Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Bestseller jetzt als Hörbuch

    Kein anderes Lebenwesen ist uns so ähnlich wie der Wolf: Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne und kommunizieren intelligent. Die Wolfsexpertin Elli H. Radinger offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und erzählt spannende Geschichten über Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod.

    Gelesen von Regina Lemnitz, mit einem gesprochenen Vorwort der Wolfsexpertin Elli H. Radinger

    ©2017 Ludwig Verlag (P)2019 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Die Weisheit der Wölfe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      87
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • rob
    • 13.04.2019

    Romantisch feministisch esoterisch Gesellschaftskr

    Da Wölfe zu meinen Lieblingstieren gehören habe ich mich schon vor Veröffentlichung sehr auf dieses Hörbuch gefreut.

    Leider bin ich nun doch etwas enttäuscht. Die Geschichten sind zwar ganz nett aber dennoch hat man das Gefühl die Autorin hat sie ordentlich ausgeschmückt, romantisiert und vermenschlicht.

    Hinzu kommt der merkwürdige romantisch, esoterisch und leicht feministische Touch.
    Ein Kapitel hat kurz gefasst ungefähr folgenden Gedankengang:

    Wölfe sind wie Menschen. Wölfe sind aber besser als Menschen. Eigentlich sind nur Männer schlecht. Frauen sind wie Wölfe. Beide sind in einer Opferrolle. Eigentlich sind Grau8und Wölfe die stärkeren....

    An dieser Stelle war ich kurz dafür das Hörbuch umzutauschen. Ich habe dann doch weiter gehört und es wurde auch wieder besser.

    Dennoch wirken die Erzählungen eher wie romantisch ausgeschmückte Geschichten einer Schriftstellerin als Erfahrungen und Erkenntnisse einer Wissenschaftlern.

    Und der Vergleich von Wolf und Mensch scheint zwar an einigen Stellen nachvollziehbar, oft aber ziemlich überzogen und überinterpretiert

    Es bleibt wohl dabei dass der Wolf die Menschheit spaltet. Die einen lieben und vergöttern ihn, die anderen verteufeln und hassen ihn. Beides ist meiner Meinung nach ein Trugschluss. Der Wolf ist weder ein moralisches Vorzeigetier, noch eine Blutrünstige Bestie. Er kümmert sich liebevoll um seine Familie, tötet aber auch Wölfe aus anderen Rudeln. Er erlegt seine Beute schnell und Schmerzlos, verfällt aber auch in Blutrausch und tötet ganze Schafsherden. Er ist Intelligent aber auch Instinktgesteuert. Er hat all die Eigenschaften vieler anderer Tierarten auch und ihn als einzigen mit den Menschen gleichzustellen, ja ihn teilweise sogar schon als "besser" als der Mensch anzupreisen finde ich dann doch etwas überzogen. Da spielt wohl eher Gesellschaftskritik und romantisierung der Natur eine Rolle aber Wissenschaft geht anders. Ich habe mich schon gefragt ob das Buch von einem Ghostwriter geschrieben wurde der es entsprechend Romanartig ausschmücken wollte.

    Obwohl es sich nicht um den selben Autoren handelt ähneln sich einige Wolfsgeschichten in diesem Hörbuch zuddm fast 1 zu 1 mit jenen in "Die Intelligenz der Tiere" von Carl Safina...

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schoene Geschichte mit viel Einfuehlungsvermoegen

    Mit viel Bewunderung fuer die Arbeit der Autorin gelesen. Doch finde ich die staendigen Parallelen zwischen Wolf und Mensch unnoetig und teilweise auf wenigen Tatsachen beruhend. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich spreche dem Wolf weder Emotionen, noch eine komplexe Sozialstruktur ab, doch haette ich mir die Lektuere ein bisschen sachlicher gewuenscht. Trotzdem eine schoene und umfassende Begegnung mit dem Thema Wolf, und sicherlich ein wichtiges Werk zum Schutz der Natur und des Wolfes, insbesondere im Deutschen Raum. Leider empfand ich die Leserin als recht gewoehnungsbeduerftig und ihre Englische Aussprache als ausbaufaehig.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant uns fesselnd geschrieben.

    Was mir besonders gefallen hat, dass auch die kritische Seite erwähnt wird und Lösungsalternativen aus anderen Ländern und der Umgang mit dem Wolf dargelegt wurden. Dennoch schockierend wie in Deutschland teilweise noch über diese wundervollen Tiere gedacht wird.

    Auf jeden Fall hat es sich sehr gelohnt anzuhören. Vielen Dank dafür!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    informativ vielschichtig

    das Buch hat mir gut gefallen. ich habe viel über die Wölfe und ihre Situation gelernt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ganz bezaubernd

    eine wundervolle Reise in die Welt der Wölfe... und zu uns. Eine Begegnung mit dem Wesen, welches lange schon gefürchtet und zugleich verehrt wurde.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider doch etwas einseitig.

    Spannend, keine Frage. Aber für meinen Geschmack etwas zu einseitig auf die Positiven Eigenschaften dieser Tiere ausgelegt. Selbst die Sprecherin hat bei den negativen Seiten des Zusammenlebens mit dem Wolf die Hörer durch ihre Stimmlage und aussprache zu beeinflussen versucht...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • DBR
    • 31.07.2020

    Informativ und spannend - einfach genial

    Ich habe das Hörbuch verschlungen und war sehr traurig, als es zu Ende war. Es schwingt so viel Wissen, Respekt und Liebe für die Wölfe mit. Ich bin völlig begeistert und empfehle es allen Wolfsfreunden ❤️

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolute Leseempfehlung

    Hervorragende Einblicke in die Welt des Wolfes und in die Natur. Geschrieben von einer Wolfsexpertin.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein besonderes Buch über besondere Tiere

    Ein wirklich tolles Buch, von einer Autorin, die Wölfe in ihrer natürlichen Umgebung seit 35 Jahren beobachtet und erforscht, und die diese Tiere mit so viel Empathie, Liebe, aber auch Objektivität beschreibt, dass ich noch immer sehr berührt und auch sehr dankbar dafür bin. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich für Wölfe interessiert, aber auch für jeden, der Wölfen eher skeptisch gegenübersteht. Auch diese schöne Hörbuchversion ist zu empfehlen, die Sprecherin ist sehr sympathisch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Muss für jeden, der sich mit Wölfen beschäftig

    Wertvolle Einblicke in das Leben der Yellowstone Wölfe von jemandem, der sein Leben der Beobachtung von Wölfen nahezu gewidmet hat. Schön ist, dass E. Radinger das Vorwort selbst spricht. Ein bisschen weniger Männerfeindlichkeit wäre jedoch netter gewesen.