Jetzt kostenlos testen

Die Intelligenz der Tiere

Wie Tiere fühlen und denken
Autor: Carl Safina
Sprecher: Rolf Berg
Spieldauer: 17 Std. und 55 Min.
4.5 out of 5 stars (166 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was geht im Inneren von Tieren vor? Können wir wissen, wie sie fühlen und denken? Carl Safina nimmt uns mit auf abenteuerliche Entdeckungsreisen in die unbekannte Welt der Elefanten, Wölfe und Orcas. Sein spannend zu lesendes Buch erzählt außergewöhnliche Geschichten von Freude, Trauer, Eifersucht, Angst und Liebe und ist voll von erstaunlichen Einsichten in die Persönlichkeiten der Tiere.

Der vielfach ausgezeichnete Naturschriftsteller und Ökologe Carl Safina begegnet den von ihm beobachteten wilden Tieren mit Liebe, Respekt und umfassenden Kenntnissen. Sein Wissen ist genauso groß wie sein Einfühlungsvermögen; er versteht es meisterhaft, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit wundervollen Erzählungen zu verweben. Die verblüffende Ähnlichkeit von menschlichem und nichtmenschlichem Bewusstsein, Selbstbewusstsein und Mitgefühl fordert uns dazu auf, unser Verhältnis zu anderen Arten zu überdenken - und auch das Verhältnis zu uns selbst.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Verlag C.H.Beck oHG. Übersetzung von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    137
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    120
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    126
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Von Elefanten lernen, heißt lieben lernen

Alle die in diesem aufwühlenden Hörbuch geschilderten menschlichen Grausamkeiten gegen nichtmenschliche Tiere erfüllen mich mit einem heiligen Zorn und einer ordentlichen Portion Abscheu gegen die Dummheit und Ignoranz der eigenen Gattung. Die vermeintliche "Krone der Schöpfung" ist gut beraten Bescheidenheit und Demut zu lernen. Wir sind die Gattung die Probleme macht, wir sind die Krankheit dieses Planeten, wir sind die Spezies der Extreme, wir sind zugegebenermaßen ein ehrfurchtgebietendes Meisterwerk der Evolution.Carl Safena macht aus Tieren keine besseren Menschen, macht aus der Natur kein Idyll in dem Wolf und Schaf beieinander liegen - ..."wo daher jedes reißende Tier das lebendige Grab tausend anderer und seine Selbsterhaltung eine Kette von Martertoden ist"(Schopenhauer)- und lässt auch Homo Sapiens Gerechtigkeit widerfahren. Wer könnte heute noch das Maß an Gattungsdünkel und Mittelpunktswahn aufbringen, um den hier präsentierten Tieren allen Ernstes Bewusstsein und Gefühle, kurzum ein reiches Innenleben abzusprechen.
Dieses Hörbuch liefert sehr wichtige Lektionen und Übungen in Empathie und intellektueller Redlichkeit. Die Botschaft ist eine eminent politische: Aus der globalen Menschheitskrise gibt es nur einen tragfähigen Ausweg: Solidarität, Kultivierung von Empathie, Schärfung des Bewusstseins für die Allverbundenheit allen Lebens. Herrlich wenn es einer der größten und einflussreichsten Philosophen des 20sten Jahrhunderts ordentlich eingerieben bekommt:"Komm mal runter, Wittgenstein!" Die Würde des Menschen ist unantastbar. Diese heilige Formel hat längstens eine Neuauflage verdient. Der Autor macht nicht in Verachtung für die eigene Gattung, Homo Sapiens wird nicht klein gemacht, um seine tierischen Mitgeschöpfe sentimental zu überhöhen. Carl Safena ist es um empathische Horizonterweiterung zu tun. Mich lehrt dieses Buch wieder und wieder das Staunen. Ein Juwel! Begeisternd und intensiv gelesen.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sichtweisenkorrektur

Welchen drei Worte würden für Sie Die Intelligenz der Tiere treffend charakterisieren?

Empathisch, logisch. Die Differenzierung im Bewußtsein

Welcher Moment von Die Intelligenz der Tiere ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die Kapitel über die Elefanten

Wie hat Ihnen Rolf Berg als Sprecher gefallen? Warum?

Dynamisch , abwechslungsreich, angenehme Stimme.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein besonderes, wertvolles (Hör-)Buch

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich würde es allen empfehlen, befürchte aber, dass die meisten nicht interessiert sind und kein Gehör haben für dieses faszinierende Thema.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Das Gehörte bestätigte, was ich über die exzellenten Überlebensstrategien der Tiere weiss; ich habe jedoch sehr viel Neues hinzu gelernt, vor allem über das hochentwickelte soziale Leben der besprochenen Säugetiere und sogar das der Vögel.

Welche Figur hat Rolf Berg Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Ein sehr guter Sprecher.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Einfach zurück lehnen und zuhören... Andere haben Jahre, Jahrzehnte damit verbracht, die Tiere zu beobachten, wir können uns bequem anhören, welche faszinierenden und intelligenten Eigenschaften die Tiere entwickelten. Fähigkeiten, welche sie lange vor unserem Erscheinen schon besassen und welche wir teils als rein menschliche Errungenschaften ansehen und sie den Tieren absprechen. - Wir alle haben ein Recht auf ein lebenswertes Dasein, Mensch und Tier.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend, lustig, sozial und verspielt- Tiere<br />

das buch gab mir spannende Einblicke in die sozialen Strukturen innerhalb der Affen, Elephanten, Waale und weiteren Tiere, gestreut mit wissenschaftlichen Fakten. Besonders die Kommunikation genannter Tiere mit unterschiedlichen Menschen war eine Erzählung wert. Das Buch liefert Wissen im beschriebenen Bereich ohne dabei platt zu wirken, die Schilderungen sind sehr gut nachvollziehbar/vorstellbar und der Sprecher verleiht dem ganzen noch die angemessenen Emotionen zur richtigen Stelle.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine andere Sicht auf unsere Brüder

Wunderbar und verständlich erzählt, manchmal herzzerreißend, immer um Objektivität bemüht! Sollte eine Pflichtlektüre für jeden Erdenbürger sein!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Falscher Titel, was der Author fühlt und denkt

Ich hatte erwartet, das ich etwas fundiertes über Tiere lerne. Der Author schwafelt gefühlte 90% aber nur über seine Sicht der Dinge. Einmal hat er eine kurze Selbsterkenntnis, sein Lektor empfahl ihm weniger Worte zu verwenden. Er hätte darauf hören sollen.
Aber ich habe dennoch etwas gelernt - Entwicklung von Gefühlen ist Teil der Evolution. Das ist interessant.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

umwerfend

noch Nie so ein erstklassiges Hörbuch gehabt. diese Geschichten gehen einem Nähe und berühren
umwerfende

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

eine wissenssreiches Hörbuch

mir hat das Hörbuch gut gefallen. Ich habe neue Erkenntnisse dadurch gewonnen. Was mein Denken über andere Lebewesen verändert hat. Und über den Menschen leider.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach grandios!

Einfach grandios, diese wissenschaftlich mit Primärquellen fundierte Zusammenstellung zu dem Thema!

Ohne jede Gefühlsduselei vermittelt, kriegt man doch hin und wieder einen Kloß im Hals beim Bewußtwerden unseres Umgangs mit Tieren.

Ein echter Augenöffner!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überweltigend! Weltklasse!

Die Jagdszenen sind genial beschrieben!Man meint man ist tatsächlich dabei!
gleichzeitig dehr Traurig über uns Menschen und den Umgang mit Tieren.
Mit großer Demut vor diesen Herrlichen Wesen beendete ich dieses Fantastische Buch.
Einfach Weltklasse!