Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Nr. 1-SPIEGEL-Bestseller jetzt endlich auch als Hörbuch.

    Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor - bis er Marie begegnet.

    Grandios gelesen von Anna Thalbach.
    ©2015 Anne Jacobs / Blanvalet Verlag (P)2017 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Die Tuchvilla

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      113
    • 4 Sterne
      50
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      104
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      92
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll gelesen

    Ich bin ganz ehrlich...ich bin eine Frau und höre eigentlich anderen Frauen nicht gerne zu. Zu oft sind mir die Stimmen zu schrill, oder sie sind zu verstellt. Ganz anders hier. Anna Thalbach hat das Talent, genau wie Ihre Mutter, Figuren aufleben zu lassen, ohne dabei jemals zu übertreiben. Bin komplett begeistert.
    Aber auch die Geschichte ist flott und anrührend geschrieben, ohne in Kitsch zu verfallen. Die weiblichen Protagonisten wirken glaubhaft und immer wieder erschrickt man sich, wie noch vor 100 Jahren das Frauenbild in der Gesellschaft geprägt war und welche Klassenunterschiede, ohne Chance auf Aufstieg, es gab. Anne Jacobs führt uns dies vor Augen, allerdings ohne Vorwurf in Richtung der damaligen Gesellschaft. Und genau dies ist es, was diese Geschichte glaubwürdig und lebendig macht. Jeder in unserer Gesellschaft sollte um die mittlerweile errungene Emanzipation kämpfen und sich nicht zurück drücken lassen in vergangene Gesellschaftsformen. Unabhängig von Konfession und sozialem Stand.
    Bin ein grosser David Nathan Fan und ab jetzt ist Anna Thalbach für mich das weibliche Gegenstück.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Super

    hat mir gut gefallen angenehme Stimme ich war gut unterhalten kann man weiterempfehlen viel Spaß

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • HBB
    • 04.02.2019

    interessant

    eine super tolle Geschichte, die einen mal zeigt, wie früher die Unterschiede zwischen Arm und Reich waren.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die allerallerbeste Sprecherin jemals

    Tolle Sprecherin, tolle Geschichte
    Für Anna Talbach müsste es einen sechsten Stern geben! LoveLoveLove. Die Geschichte ist auch gut, spannend, romantisch, mitreißend. Freue mich auf die Fortsetzung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schön - ein Buch für den Herbst

    Das Buch hat mir gut gefallen. Z. Zt. für mich das richtige. Habe mich mal auf etwas anderes eingelassen als sonst.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Groschenromannivau großartig gesprochen

    Wie kann ein solches Machwerk ein Bestseller werden? Steckt voller abgegriffener Sprachfertigteile. Die Sprecherin ist großartig.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Länge

    Die Geschichte ist sehr in die Länge gezogen aber ansonsten angenehm um nebenbei zu hören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mitreißend

    Begeistert hat mich die Vielschichtigkeit des Romans! Es werden verschiedene gesellschaftliche Stellungen dargestellt und die damit verbundenen Lebensweisen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Familiengeschichten früher wie heute

    entstehen durch Liebe und Lügen. Geld und Macht. Geheimnissen und Intrigen. Spannend geschrieben, überragend erzählt. Einblick in die Anfänge des 20. Jahrhundert.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Frau Thalbach Stimme ist anstrengend

    Die Geschichte gefällt mir gut, aber die Stimme von Frau Thalbach ist bei spannenden Situationen und diversen Charakteren viel zu laut und grell Das empfand ich als sehr anstrengend. Da das sehr oft im Buch vorkommt, macht das Hören insgesamt gesehen nicht die Freude, die die Geschichte eigentlich bringen würde.