Jetzt kostenlos testen

Agnetas Erbe

Die Frauen vom Löwenhof 1
Autor: Corina Bomann
Sprecher: Nora Jokhosha
Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
4.5 out of 5 stars (436 Bewertungen)
Regulärer Preis: 29,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzens von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt.

Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz will jedoch etwas anderes, es kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe...

©2018 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    247
  • 4 Sterne
    129
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    221
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    47
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    22

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    227
  • 4 Sterne
    112
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    13
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Leider

Die Rezensionen der Leser des Buches waren vielversprechend. Leider konnte ich nicht in den Stoff dieses Hörbuches eintauchen, da ich mir wie beim Vorlesewettbewerb in der Schule vorkam! Es wirkt so als ob die Sprecherin nicht wirklich mit den Beschreibungen im Buch mitgehen kann.
Schade, die Story ist interessant, aber die Art des Vortages kann viel davon nehmen.
Nach 3 Stunden hören habe ich aufgegeben!

41 von 41 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nicht bis zum Ende angehört

die Geschichte hört sich gut an und bis zu dem Moment bis ich es mir angehört habe war und bin ich auf mehr gespannt. Nur die grauenhaft e Stimme und den noch grausamsten Vortragsform könnte ich nicht mehr ertragen. Es hört sich an wie ein Dauer Stakkato von einer Gießkanne. Ohne das auf die Bedeutung der Worte geachtet werden. Das war das erste Buch,das ich abgebrochen habe und eine schlechte Rezession bekommen hat.

43 von 47 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend

werde mur gleich den zweiten Teil herunterladen, obwohl ich die Sprecherin suboptimal finde. am Anfang musste ich mich richtig quälen dieser Sprecherin zuzuhören, der Singsang ist immer gleich, die Betonung der Worte grauenhaft

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein intensiver Begleiter.

Dieses Buch hat mich mehrte Stunden in meinem Leben begleitet.
Erst hatte ich überlegt ob ich die Sprecherin ein ganzes Buch lang aushalten könnte. Mit der Zeit, gelang es mir die gestelzte Art zu sprechen zu überhören. Vielleicht hat sich die Sprecherin auch langsam verbessert. Alles in allem freue ich mich auf das nächste Buch.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlecht

Leider fehlt dem gesamten Roman eine korrekte Chronologie. Beispiel: ein 1913 geboren ist Pferd kann 1914 noch keine Jagden gehen. Gerade geborene Kinder, können auch noch nicht krabbeln…
Die Stimme der Sprecherin ist extrem nervig und immer wieder zeigt die falsche Betonung, dass der Kontext nicht verstanden wurde.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sehr langweilig,

Die Geschichte ist sehr lang gezogen, da sind die Groschenromane noch interessanter. Schade von Corina Bomann
ist man besseres gewöhnt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert

Erspare mir hier über den Inhalt zu schreiben, kann man auch so erfahren.
Habe das Hörbuch gehört und bin fazieniert. Sehr gut geschrieben und einfach klasse die Sprecherin Nora Jokhosha.
Die Zeit von Anfang 1900 bis 1945 auch mit einigen guten Details.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

kurzweilig

nett zu hören und kurzweilig - nur die Sprecherin ist in ihren Betonungen etwas gewöhnungsbedürftig

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

... schon den zweiten und dritten Teil bestellt!

Genau das, was ich von einem guten Hörbuch/ Buch erwarte. Eine spannende Geschichte die ständig Überraschungen bereit hält. Ab und an nervt mich der 'fragende Erzählstil' "Konnte es wirklich sein...? War er wirklich fort gegangen...? Sollte das nun das Ende sein?..." als sei man selbst zu doof, der Geschichte zu folgen und sich Gedanken zu machen... ;-) ansonsten aber wirklich fesselnd bis zur letzten Minute. Jetzt freue ich mich auf den zweiten Teil ...

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine interessante und romantische Geschichte

Eine Familiengeschiche die im laufe der Zeit immer spannender wird und man dann auf die Fortführung lächst.