Jetzt kostenlos testen

Die Stille des Todes

Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 15 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (235 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein grausamer Thriller aus dem Herzen des Baskenlandes Ein junges Paar wurde in der Kathedrale von Vitoria gefunden, völlig nackt, in einer Umarmung umfangen, tot. Der Fall weckt schreckliche Erinnerungen an eine Serie von Verbrechen, die zwanzig Jahre zuvor die baskische Stadt in Atem hielt. Damals gab es vier Doppelmorde an historisch bedeutsamen Orten - alle Paare waren auf die gleiche Weise arrangiert wie die Toten in der Kathedrale.

Der Ermittler Ayala alias Kraken und seine Kollegin Ruiz de Gauna stehen vor einem Rätsel. Denn für die Verbrechen von damals sitzt Tasio Ortiz de Zárate, ein einst renommierter Archäologe, im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses. Wurde er unschuldig verurteilt? Er bietet Ayala seine Mithilfe an, den Täter zu finden. Doch der Ermittler traut dem Mann nicht.
 

  >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.  

©2016 / 2019 Eva García Sáenz de Urturi / S.Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    188
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    206
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    169
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse, eine Entdeckung!

Alles Super und noch dazu mit meinem Lieblingssprecher Uwe Teschner.
Ich erwarte gerne den nächsten Teil.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • isp
  • Deutschland
  • 13.06.2019

einfach nur ...

grossartig !!!! Interessante spannende Geschichte. Jede Minute keine verlorene Zeit und nicht sehr hervorsehbar. Ausserdem kam dieser spannende Thriller auch ohne die grässlichen Beschreibungen der Morde aus, von denen es in den Krimis und Thriller der letzten Zeit nur so wimmelt. Danke für dieses spannende Buch

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geniales Hörbuch!!!

Von Anfang bis Ende ein spannender Thriller mit so vielen Wendungen und Uve Teschner wie immer ein sagenhaft guter Sprecher. Es wurde nie langweilig, denn die Geschichte war einfach nur gut.

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Stille des Todes eine Stimme gegeben

Hoch spannender Thriller verortet im Baskenland, einer neuen, interessanten Destination. Story und Ermittler machen Lust auf weitere Teile. Wieder einmal gelesen von einem der großartigsten Sprechern Uve Teschner, hoffentlich auch für die Fortsetzung verpflichtet ( bitte keine gekürzten Fassung).

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Rea
  • 11.06.2019

grossartig!

ein Meisterwerk. tiefsinnige Unterhaltung packend vorgelesen. Es wäre toll, wenn es mehr deutsche Übersetzungen dieser Autorin gebe!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gutes Hörbuch - sehr gut gelesen.

Könnte es kaum aus der Hand legen. Spannend bis zum Ende. Kann es nur weiterempfehlen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend - Emotional und mal nicht aus Skandinavien

Ein tolles Hörbuch - spannend und niemals zu umschweifend. Gute Story mit Psyche, Krimi und etwas Liebe. Vor allem spielt alles im Jetzt.

Uve Teschner ist ein wunderbarer Leser.
Lust auf mehr!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow

Der Sprecher gibt dem Hörbuch noch das gewisse Etwas.
Sehr guter Inhalt.
Sehr gerne mehr davon
👍🏼

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbar

Sehr spannendes Hörbuch mit zahlreichen überraschenden Wendungen.
Wieder super gelesen von Teshner.
Ganz klar eine Hörempfehlung.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Das Schweigen der Lämmer, baskische Version

Ich kann mit dieser Geschichte nicht warm werden. Uwe Teschner liest sehr gut, schnattert aber die ellenlangen Spanischen Namen, die man sich einfach nicht merken kann, im militärisch zackigem Ton herunter. Als dann der Ermittler im Gefängnis auf den ultrabösen, geistesgestörten Mann trifft, der aus dem Gefängnis die Morde steuern soll und auch Zugriff die Polizeicomputer hat, ging bei mir die rote "abbrechen" Lampe an. Hannibal Lecter und das Schweigen der Lämmer gibt es schon in mehr als genug Versionen, diese hier ist völlig überflüssig. Den Opfern den Mund mit lebendigen Bienen zu füllen und dann zuzukleben, damit sie mit zugeschwollenen Hals ersticken, ist immerhin eine neue Art zu morden. Ich wundere mich schon lange wie krank die Phantasie mancher Autoren (in diesem Fall Autorin) ist um immer scheusslichere Arten des Tötens zu erfinden damit es "spannend" ist.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich