Jetzt kostenlos testen

Der Sohn der Mörderin

Jackman und Evans ermitteln - Fenland Police 1
Autor: Joy Ellis
Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 9 Std. und 46 Min.
4 out of 5 stars (69 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Ermittler-Team mit Edge - die neue Bestseller-Krimireihe aus Großbritannien.

Eine Frau wird am Rande der Lincolnshire Fens brutal erstochen. Kurze Zeit später gesteht ein Mann namens Daniel Kinder den Mord. Ihm liege das Töten im Blut, genau wie seiner leiblichen Mutter, einer skrupellosen Serienmörderin. Doch die ermittelnden Detectives Rowan Jackman und Marie Evans plagen bald Zweifel an seiner Schuld, denn Daniel hat immer wieder Erinnerungslücken. Aus Mangel an Beweisen sind Jackman und Evans gezwungen, ihn gehen zu lassen. Innerhalb weniger Tage verschwindet Daniel - und das einsame Moor wird zum Schauplatz weiterer Morde...

©2020 Piper Verlag GmbH, München. Übersetzung von Sonja Rebernik-Heidegger (P)2020 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Krimi, toller Sprecher!

Ein richtig guter Krimi, den ich direkt in einem Rutsch gehört habe.
Tolle Charaktere, ein fesselnder Kriminalfall, super Stimme!
Hoffentlich gibt es bald mehr davon.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Yeah! Richtig guter Krimi!

Das war mal wieder ein richtig guter Krimi mit Uve Teschner! Britische Krimis sind mir eh mit die liebsten, wenn dann noch so ein toller Sprecher dazu kommt, passt einfach das Gesamtpaket! Ich kann das Hörbuch nur empfehlen und hoffe, es geht bald weiter.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

typisch britisch

einerseits die typisch britische Ruhe und andererseits spannend bis zum Schluss mit ungeahnten Wendungen.
Sehr gut gesprochen.
Hoffe auf ein weiteres Buch aus der Reihe Jackm. u. Evans

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kommt nicht so richtig in Fahrt

Mir fehlte die Spannung. Die Geschichte kommt nur sehr langsam in Fahrt. Ich fand sie auch sehr vorhersehbar. Und da mir der Sprecher auch nicht gefiel, war ich nah dran abzubrechen.
Im Gegensatz zu den meisten Hörern, finde ich Uve Teschner als Sprecher sehr anstrengend und manchmal nur schwer zu ertragen. Seine Stimme an sich ist angenehm, doch sobald er vorliest wird sie theatralisch. Es gibt wohl kaum ein Hörbuch in dem er nicht schreit oder hysterisch wird. Seine Frauenstimmen klingen meist wehleidig und wehe einer der Figuren muss weinen... Doch ab und zu versuche ich wieder ihm zuzuhören. Und leider hat es mich wieder geärgert.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langatmig

Leider ist die Geschichte eine Qual , langatmig und sehr vorhersehbar. Wie totale Klischee Schnulze . Der Sprecher war das einzig gute.