Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Natchez Burning

  • Natchez 1
  • Von: Greg Iles
  • Gesprochen von: Uve Teschner
  • Spieldauer: 32 Std. und 29 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (4.642 Bewertungen)
Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Natchez Burning Titelbild

Natchez Burning

Von: Greg Iles
Gesprochen von: Uve Teschner
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 39,95 € kaufen

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Unter Verschluss Titelbild
@E.R.O.S. Titelbild
Verratenes Land Titelbild
Geraubte Erinnerung Titelbild
Schwarzer Tod Titelbild
12 Stunden Angst Titelbild
Leises Gift Titelbild
Schattenstill Titelbild
The Natchez Burning Trilogy Titelbild
Crimson Lake – Alle drei Fälle Titelbild
Die Stille des Todes Titelbild
Der 21. Juli Titelbild
Erbarmen Titelbild
Der Ruf des Kuckucks Titelbild
Die mir den Tod wünschen Titelbild
Memory Man Titelbild

Beschreibung von Audible

Rassismus als Brennpunkt der Gewalt - erzählt als hochaktueller Thriller

"Natchez Burning" - wie ein Schwelbrand lasten Jahrzehnte zurückliegende rassistische Gewaltverbrechen auf Natchez, Mississippi. Wieder entfacht wird er durch einen neuen Mord. Eine afroamerikanische Arzthelferin, damals der Gewalt entflohenes Opfer, wird kurz nach ihrer Rückkehr in dem Ort tot aufgefunden. Ausgerechnet der Vater des amtierenden Bürgermeisters gerät in Verdacht, damals wie heute eine Rolle bei den Verbrechen gespielt zu haben.

So der Ausgangspunkt des Thrillers, der den Hörer 32 Stunden und 28 Minuten durch eine Welt führt, in der Geheimnisse ans Tageslicht geraten, die bis in die höchsten Ebenen der Politik hineinspielen.

Erfolgsautor Greg Iles hat seinen großen Krimi in der Kleinstadt angesiedelt, in der er selbst aufwuchs und sich daher sehr gut auskennt - beste Voraussetzungen also für lebendiges Kopfkino.
Uve Teschner, als Hörbuchsprecher ein Spezialist auf seinem Gebiet, schürt mit seiner Erzählkunst zusätzlich das Feuer und hält den Hörer von der ersten bis zur letzten Minute in Atem.

Inhaltsangabe

Penn Cage, Bürgermeister von Natchez, Mississippi, hat eigentlich vor, endlich zu heiraten. Da kommt ein Konflikt wieder ans Tageslicht, der seine Stadt seit Jahrzehnten in Atem hält. In den sechziger Jahren hat eine Geheimorganisation von weißen, scheinbar ehrbaren Bürgern Schwarze ermordet oder aus der Stadt vertrieben.

Nun ist mit Viola Turner eine farbige Krankenschwester, die damals floh, zurückgekehrt - und stirbt wenig später. Die Polizei verhaftet ausgerechnet Penns Vater - er soll sie ermordet haben. Zusammen mit einem Journalisten macht Penn sich auf, das Rätsel dieses Mordes und vieler anderer zu lösen.
©2014 Greg Iles (P)2015 Random House Audio

Kritikerstimmen


Das ist der neue Faulkner für die Breaking-Bad-Generation!
-- BookPage

Viel mehr als ein Thriller - ein Buch, das trotz seiner Länge nie nachlässt!
-- Publisher's Weekly

Dieser Roman ist einfach unglaublich, geschrieben... er erinnert an die großen Werke von Thomas Wolfe und Faulkner. Greg Iles und zurück und besser als jemals zuvor.
-- Scott Turow

Ich weiß nicht, wie Iles es gemacht hat, aber jede Seite des Romans ist ein Cliffhanger, der einen dazu treibt, noch ein Kapitel zu verschlingen, bevor man das Buch hinlegt, um zu essen, zu arbeiten oder ins Bett zu gehen. Die perfekte Verbindung von Historie und Thriller. Greg? Du schuldest mir eine Menge Schlaf
-- Jodi Picoult

Ich wünschte, der Roman wäre noch länger geworden - erstaunliches Buch!
-- Stephen King

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Natchez Burning

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3.119
  • 4 Sterne
    1.137
  • 3 Sterne
    287
  • 2 Sterne
    53
  • 1 Stern
    46
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3.816
  • 4 Sterne
    437
  • 3 Sterne
    67
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    13
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.682
  • 4 Sterne
    1.171
  • 3 Sterne
    336
  • 2 Sterne
    94
  • 1 Stern
    46

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein teuflisch spannendes Meisterwerk

Was hat Ihnen am allerbesten an Natchez Burning gefallen?

Als "Natchez burning" 2014 in den USA erschien, jubelten die Kritiker unisono. Greg Illes wurde bescheinigt, er sei der neue William Faulkner, ebenbürtig mit Tom Wolfe. Stephen King, sein Schriftsteller-Kollege und Konkurrent in den Bestseller-Listen, ließ sich sogar dazu hinreißen, sein Lob auf das Cover der US-Ausgabe drucken zu lassen: "Außerordentlich unterhaltsam, teuflisch spannend…"Ich kann mich dem Jubel nur lauthals anschließen. Ein phantastisches Buch. Illes lässt die Handlung wieder in seiner Heimatstadt Natchez (Mississippi) spielen. Sein literarisches Alter Ego, Penn Cage, ist Bürgermeister dieser äußerlich so idyllischen Südstaaten-Schönheit. Doch hinter den Kulissen tun sich Abgründe auf.Das Buch beginnt mit einer Rückblende in die 60er Jahre. Und ohne Umschweife definiert Illes sein Thema: Der Rassismus in den Südstaaten. Der Klu Klux Klan foltert, ermordet, unbehelligt von Polizei und Justiz. Einer Gruppe ehemaliger Soldaten ist das Treiben der Bande aber immer noch zu lasch. Sie spalten sich ab und gründen eine eigene teuflische Truppe: die "Double Eagles". Ihre Brutalität ist beispiellos.Rund 50 Jahre später existiert dieser Geheimbund immer noch. Seine Mitglieder sind inzwischen alte Männer – aber sie sind so genau so gewissenlos, grausam und verbohrt wie in ihren jungen Jahren. Penn's Vater, der Arzt Tom Cage, gerät in das Visier der Double Eagles. Und wieder beginnt für Penn Cage und seine Familie ein Alptraum…Sprecher Uve Teschner macht aus Illes Text einen brillanten, packenden Tonfilm.Aus der Perspektive eines deutschen Zuhörers ist das Thema des Südstaaten-Rassismus ein weit weniger heißes Eisen als aus der Sicht eines US-Amerikaners. Ohne mit der Wimper zu zucken hat Illes es angepackt und liefert wahrhaft beängstigende Einblicke in die Seelen und Köpfe der KKK-Mitglieder. "Natchez burning" endet abrupt. Das hat seinen Grund: Diese Geschichte ist der Beginn einer Trilogie. Den zweiten Teil, "Bone Tree", hat Greg Illes bereits fertig gestellt. Wenn er die Qualität des ersten Teils halten kann, ist er auf dem besten Weg, ein Meisterwerk der US-Literatur zu schaffen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Leider brandaktuelles Thema

In Anbetracht der jüngsten Ereignisse in Amerika geht einem dieses Buch noch einmal mehr unter die Haut. Es ist absolut keine leichte Kost, nichts für schwache Gemüter und somit eigentlich auch nichts für mich. Aber ich hab angefangen zu hören und war gefesselt von der Geschichte, spannend bis zum Schluss. Der Sprecher war genial. Ich bin begeistert, Greg Iles hat es geschafft mich für ein Genre zu begeistern, welchem ich bisher aus dem Weg ging. Von mir volle Punktzahl!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

echte Literatur

spannend 32 Stunden der eine Mann kann schreiben und der andere lesen extrem gut gemacht

bin süchtig

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Liebe einfach diesen bücher und diese serie. Spannend von anfang bis ende, hier kommt keine langeweile auf.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spanned erzählt

Dieses Buch ist spannend erzählt und trotz der Länge nie langweilig geworden, sowohl die Geschichte, als auch der virtuose Sprecher.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bester Greg Iles.

Nachdem ich nun fast alle Greg Iles gehört habe, muss ich sagen, dieser ist der Beste. Die Geschichte, die Spannung und der Erzähler haben mich ans Hörbuch gefesselt
Schade ein wenig, dass es die Fortsetzung bis jetzt nur als Buch gibt, denn ich weiß nicht, ob ich auf das Erscheinen der Fortsetzung als "Audiobuch" warten will oder soll?
5 Sterne keine Frage.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Thriller der Extraklasse

Ich kann den Rezensionen, die mich zum Kauf dieses Buches bewegten, nur zustimmen. Überragend recherchiert, spannend geschrieben, großartig gelesen. Danke. Jetzt bitte verfilmen!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Enttäuschend

Nachdem ich die vorherigen Penn Cage Romane regelrecht verschlungen habe ist diese Fortsetzung der Serie extrem langweilig und einschläfernd. Lange Passagen wo nichts passiert, flau und oberflächlich geschrieben. Dann noch diese Cathy - die Freundin des Protagonisten - eine Karrieregeile Tussi, die ja so toll aussieht und ist und trotzdem als jemand beschrieben wird, der nur auf seine eigenen Vorteile bedacht ist. Nein da kann ich nur 1 ⭐️ geben und hoffe Teil 2 fetzt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • NT
  • 27.12.2015

Hörenswert

Langatmig, aber auch sehr fesselnd und spannend.
Diese Geschichte sollte man gehört haben, ist wirklich empfehlenswert!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Ende ist enttäuschend

Sehr Umfangreiche, sehr spannende Geschichte, aber das Ende hat mich enttäuscht! Es muss einen 2. Teil geben!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.