Jetzt kostenlos testen

Die Schönen und Verdammten

Sprecher: Gert Heidenreich
Spieldauer: 8 Std. und 23 Min.
4.5 out of 5 stars (68 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ihr Leben ist eine ewige Party mit immer neuen Cocktails und Melodien des Jazz Age. Gloria und Anthony sind Dandys: exzentrisch, jung, schön, verschwenderisch... und verdammt. Denn alles endet in einem schrecklichen Kater.
©2007 Diogenes Verlag (P)2012 Diogenes Verlag

Kritikerstimmen

Der große Wurf eines Wunderkindes, drei Jahre vor The Great Gatsby.
-- Neue Zürcher Zeitung

F. Scott Fitzgerald ist ein Schriftsteller, wie er uns heute fehlt. Man kann ihn wieder und wieder lesen, und nun auch hören.
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Sabine
  • Taufkirchen, Deutschland
  • 18.09.2013

F. Scott Fitzgerald schrieb mehr als den Gatsby...

...und darunter viel lesenswertes, so wie dieses Juwel. Sprecher Gert Heidenreich wie gewohnt hervorragend! Empfehlenswert!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Langatmige 20er Jahre...

Im Grunde ist es eine Aneinanderreihung langweiliger Banalitäten, Maßlosigkeit u gelegentlichen Lichtblicken, die hier von Fitzgerald erzählt und ebenso treffend formuliert werden.

Freunde der 20er Jahre Literatur werden ihre helle Freude an diesem Roman finden – Fitzgerald beschreibt die damalige Lebensweise recht bildlich und absolut detailliert.

Für mich persönlich eher eine Erzählung welche ab und an Längen aufweist, triviale Handlungsstränge und langweilige, oberflächliche Haupt- und Nebenprotagonisten wirken leider eher lähmend auf die gesamt Story. Detailreiche, exzentrisch und langatmige Erzählung über das Leben selbstverliebter, oberflächlicher Personen.

Sprecher Gert Heidenreich, wie so oft eine absolute Bereicherung! Toll vorgetragen!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich