Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Frau Wolf und Cheng ermitteln

    Nach 44 Jahren kehrt Leo Prager aus dem Südpazifik zurück nach Wien: Dort liegt seine Schwester Eva zur Identifikation in der Gerichtsmedizin - und für Leo stellen sich viele Fragen. Wer tötet eine Parlamentsstenografin? Ist der Mord politisch, oder liegt das Motiv in Evas streng gehütetem Privatleben? Dass er bei den Antworten von Chengs Frau Wolf Unterstützung erfährt, ist nichts als reiner Zufall. Aber ein glücklicher.

    Ein Kriminalroman der ganz besonderen Sorte. Spannend, unwahrscheinlich und sehr sehr realistisch - dabei voller Liebe. Und die führt bekanntlich immer ans Ziel.

    ©2021 Piper Verlag GmbH (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Möbel des Teufels

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      26
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig!

    Steinfest ist Sprach-Gigant und ein Meister des Plots. Noch dazu ist das Hörbuch ausgezeichnet österreichisch gelesen. Alle Punkte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Steinfest in Bestform

    Die Geschichte hat mich von Anfang an abgeholt und in Steinfests Sprache habe ich mich regelrecht verliebt. Sehr empfehlenswert!!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht der ganzen Rede wert

    Dieses Buch war mein erstes von Steinfests Cheng-Reihe. Das Buch wird mich nun erfolgreich davon abhalten, weitere aus der Reihe zu lesen. Es war irgendwie sehr unbefriedigend. Eine Menge Meinungen (auf jeden Fall die des Autors) in einem -ja was war das eigentlich? Ich weiß es nicht. Kein Krimi auf jeden Fall. Ein Text, um seine Meinung zu allem Möglichen aufzuschreiben und dem Leser bekannt zu machen. Sie mag tatsächlich auch Zustimmung erfahren, auch von mir. Aber ich will einen Roman lesen und keine aufgeschriebenen offensichtlichen Meinungen zu zeitgenössischen Ereignissen in einer seltsam zusammengesetzten Geschichte. Ich habe zu Ende gehört, weil ich wissen wollte, was am Ende rauskommt. Und schlecht geschrieben/gelesen istes ja nicht, sondern gut. Aber eben irgendwie nicht eine gute runde Geschichte. Der Sprecher liest es ordentlich.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Doppelter Hochgenuss

    Ein Krimi so ungewöhnlich und dennoch schlüssig, wie ihn wohl nur ein Österreicher schreiben kann. Ohne unnötige Action und Hektik, und dennoch spannend. Brilliant skizierte Charaktere. Toll vorgelesen. Leider kann ich Markus Cheng 1 bis 5 nicht bei audible finden.