Jetzt kostenlos testen

Die Lehre vom fossilen Menschen

Friedemann Schrenk über paläoanthropologische Forschung
Sprecher: Friedemann Schrenk
Spieldauer: 2 Std. und 6 Min.
5 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Friedemann Schrenk, Professor für Paläobiologie der Wirbeltiere an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und Leiter der Abteilung Paläoanthropologie am Forschungsinstitut Senckenberg erzählt:

  1. Die Arbeit des Paläoanthropologen,
  2. Ein Schlüsselerlebnis,
  3. Situation in Deutschland,
  4. Ein anderes Verständnis,
  5. Mehr Forscher als Funde,
  6. Fundstellen,
  7. Altersbestimmung,
  8. Identifizierung,
  9. Konstruktion und Umwelt,
  10. Zeitdimensionen,
  11. Anfänge der modernen Paläoanthropologie,
  12. Immer ältere Funde,
  13. Beginn der kulturellen Evolution,
  14. Der aufrechte Gang,
  15. Ausbreitung,
  16. Paläogenetik,
  17. Artkonzept,
  18. Gattung Homo,
  19. Afrika,
  20. Ende der biologischen Evolution,
  21. Zukunftsfragen.
©2014 supposé (P)2014 supposé

Kritikerstimmen


Was für ein Glück es bedeuten kann, einen Experten gute zwei Stunden verständlich und anschaulich, aber ohne jeden Zwang zur Vereinfachung über sein Fachgebiet erzählen zu hören, demonstriert dieses von Klaus Sander produzierte Hörbuch über den Paläoarchäologen Friedemann Schrenk vom Forschungsinstitut Senckenberg. Nicht nur erfährt der Hörer, wie staunenwert klein die weltweit gefundene Zahl der menschlichen Fossilien eigentlich ist, sondern Schrenk hält auch ein überzeugendes Plädoyer für die Förderung der Paläoarchäologie in Afrika. Das Hörbuch des Jahres.
-- Denis Scheck, ARD Druckfrisch


Schrenk erzählt mit Begeisterung von seinem Forschungsgebiet, sehr anschaulich und manchmal so spannend wie in einem Krimi.
-- Tobias Barth, MDR Figaro

Die bedächtig-sonore, leicht schwäbelnde Stimme fasziniert den Hörer von der ersten Minute an. Man sitzt mit dem Frankfurter sozusagen Seite an Seite am heimischen Kaminfeuer und lässt sich von ihm sein Leben und seine interessantesten Erlebnisse aus 35 Jahren Forschungstätigkeit schildern.
-- Winfried Köppele, Laborjournal


Man kann Schrenk sehr gut zuhören. Er erzählt mehr, als er doziert. Die Informationsdichte ist so beschaffen, dass auch der Laie nicht überfordert wird. Die einzige Voraussetzung für das Verständnis ist ein Interesse an der Sache. Ein gemütlicher Weg für Einsteiger etwas über die Urmenschenforschung zu erfahren.
-- Reinhard Ziegler, Zentralblatt für Geologie und Paläontologie


Eines dieser wunderbaren Hörbücher, wie sie der Klaus Sander von der Edition supposé macht. Friedemann Schrenk erzählt über sein Gebiet der Paläoarchäologie, er erzählt wie er in Afrika geforscht hat, was er weiß über den frühen Menschen, und er macht es so anschaulich, präzise und klar, dass man sich zurückversetzt fühlt in sein Lebensalter, als man vielleicht in die dritte Klasse ging und Wissen aufsog wie ein Schwamm. Ein wunderbares Hörbuch.
-- Denis Scheck, Deutschlandfunk Büchermarkt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen