Jetzt kostenlos testen

Die Christenheit oder Europa

Texte und Gedichte
Autor: Novalis
Spieldauer: 19 Min.
4 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Dieses Hörbuch enthält die folgenden Texte und Gedichte des Schriftstellers und Philosophen Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg: "Die Christenheit oder Europa", "Auferstehung", "Wenn nicht mehr zahlen...", "Aus Fragmente: Der Philosoph lebt von Problemen", "Sonderbar, daß das Innre der Menschen...", "Aus Monologen: Von unsrer Wiege an...", "Hymne der Nacht".

Inhaltsangabe

Dieses Hörbuch enthält die folgenden Texte und Gedichte des Schriftstellers und Philosophen Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg:

  • Die Christenheit oder Europa (Sprecher: Walter Schwarz, Regie: Robert Vogel, SWR 1955),
  • Auferstehung (Sprecher: Heiner Schmidt, Regie: Eberhard Rothermel, SWR 1981),
  • Wenn nicht mehr zahlen... (Sprecher: Heiner Schmidt, Regie: Christiane Davis, SWR 1982),
  • Aus Fragmente: Der Philosoph lebt von Problemen, Sonderbar, daß das Innre der Menschen... (Sprecher: Manfred Schradi, Regie: Bernhard Rübenach, SWR 1984/1985),
  • Aus Monologen: Von unsrer Wiege an... (Sprecher: Manfred Schradi, Regie: Bernhard Rübenach, SWR 1985),
  • Hymne der Nacht (Sprecher: Heiner Schmidt, Regie: Christiane Davis, SWR 1985).
©gemeinfrei (P)1955-1985 SWR

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen