Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Dieses Buch ist mir selbst gewidmet, da ein rationaler Kapitalist immer zuerst an sich denkt

    Daher werden sämtliche Einnahmen eigennützig und wohlbedacht in Aktien investiert. Aber keine Sorge, du erhältst im Austausch für dein Geld viele Inhalte, die dich langfristig reich und frei machen. Mach dir aber klar, dass der Weg zum Kapitalisten ein hartes Stück Arbeit ist, der von dir Lernbereitschaft, Selbstdisziplin und Mut zum Risiko erfordert. Es gibt nur allzu viele Traumtänzer auf dieser Welt, die glauben, man könne an der Börse mit 200€ in 5 Jahren Millionär werden. Dieses Buch ist auf keinen Fall etwas für dich, wenn du denkst:    

    • Das MLM die einzig wahre Erfüllung für dein Leben ist
    • Das du vom Sofa per Handy-Trading reich wirst
    • Das du risikolos investieren kannst
    • Das andere Leute für deinen Wohlstand sorgen
    • Das Wohlstand durch Umverteilung geschaffen wird

    Vergiss es und pack ein

    Nur der rationale Kapitalist wird langfristig erfolgreich

    Und das aus einem guten Grund! Er kennt die unwegsamen Gelände in denen er unterwegs ist, denn er hat sich das Wissen des wahren Kapitalisten aufgebaut und auch seine Probleme erkannt. Er weiß, dass er in erster Linie selbst für sein Glück & seinen Erfolg verantwortlich ist und niemand sonst. Er weiß, dass Fleisch schmeckt, aber er Helga die Zinskuh besser in Ruhe ihre Arbeit machen lässt.

    In meinem Ratgeber “Der rationale Kapitalist” lernst du den spannenden Alltag des erfahrenen und souveränen Kapitalisten kennen. Du lernst, vor welchen Problemen und Entscheidungen er täglich steht und wie er seine Chancen zur maximalen Selbstoptimierung nutzt, um Vermögen aufzubauen. Um seine Möglichkeiten zu bewirtschaften, setzt er z.B. Tools im Aktienhandel ein, die von Sozialisten aufs äußerste verteufelt und von Kapitalisten gesucht werden wie der heilige Gral. Übrigens: Auch als Einsteiger kannst du die Grundlagen der Aktienbewertung lernen, wenn du nur engagiert genug bist.

    ©2017 Kolja Barghoorn & Lars Wrobbel (P)Kolja Barghoorn & Lars Wrobbel 2017

    Das sagen andere Hörer zu Der rationale Kapitalist

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      820
    • 4 Sterne
      288
    • 3 Sterne
      76
    • 2 Sterne
      31
    • 1 Stern
      34
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      678
    • 4 Sterne
      279
    • 3 Sterne
      123
    • 2 Sterne
      31
    • 1 Stern
      41
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      739
    • 4 Sterne
      258
    • 3 Sterne
      85
    • 2 Sterne
      25
    • 1 Stern
      30

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gutes Buch mit Schwächen in der Umsetzung

    Buch und Inhalt ansich sind wirklich interessant, sehr ausführlich und absolut unterhaltsam und wertig.

    Die Audio-Eigenproduktion hingegen ist schwach und teilweise nicht schön anzuhören. Sehr schade.

    Leider bleiben sämtliche Anmerkungen, Charts, Abbildungen und die zum Ende angekündigten Literaturempfehlungen im Audiobuch völlig auf der Strecke. Der Autor legt hingegen nahe "... bei einem Freund, der das Buch besitzt, reinzuschauen ...". Das ist schwach! Kann man hier nicht, wie bei anderen Titeln auch, 5 - 10 Seiten als PDF zum Download zur Verfügung stellen?

    41 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr guter Einstieg!!

    Wie hier schon ein paar mal erwähnt wurde, ist das Hörbuch von Kolja selbst eingesprochen. Klar, ein paar kleine Versprecher sind drin, aber es hört sich erstaunlich angenehm!!
    Zum Buch:
    Kolja holt aus mit einem „Rundumschlag“, erklärt warum er den Kapitalismus für gut hält (und hat dabei sehr gute Argumente), geht über zu Aktien und Börse im allgemeinen und stellt am Ende konkrete Beispiele und Strategien vor. Für Anfänger ist das Buch definitiv geeignet aber selbst Investoren die schon ein zwei Jahre dabei sind werden hier noch neues lernen. Nicht unbedingt neue Begriffe, aber neue Strategien und Denkansätze. Schön ist auch, dass nicht nur auf Aktien an sich, sondern auch auf eine adequate Lebensweise eingegangen wird. Das macht das Buch neben den reinen Infos über Aktien auch zu einem guten „Lebensratgeber“

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • Ein
    • 15.04.2019

    Inhaltlich so lala, jedoch stark plakativ

    Sprechweise:
    Oftmaliges Versprechen, plumpe wenig kreative Ausführungen, Starkes Lispeln

    Inhalt:
    Viel plakative Ausführungen, Übertreibungen, Verallgemeinerungen, Starke Konzentration auf ETF und Aktien, nervig finde ich seine zum teil naiven Ausführungen, bei denen er in sein weiteres Privatleben blicken lässt- Vergleiche mit Videospielen u.ä. sind einfach unpassend, unprofessionell, nicht wissenschaftlich belegte Beispiele, Oftmals bekommt man das Gefühl dass er gern die Gunst die Stunde nutzt um sich selbst zu profilieren, ich habe das und das geschafft blabla, dann fängt er einfach an spanisch zu reden etc., an anderer Stelle nimmt er eine 15-20 min. Unternehmensanalyse vor, ohne wirklichen Grund, Insgesamt enttäuschend u. auf keinen Fall zu empfehlen

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich bin unschlüssig

    Anfangs kaum zu ertragendes Geschwaffel, dass ich überspringen musste. Später auch Gedanken, die nicht falsch sind. Vereinzelt interessante Tips in Form von Aktien- und Literaturempfehlungen. Inhaltlich kreist er viel um Aktien, ETFs und Freiheit, verfällt leider immer wieder in eine unangebrachte Überheblichkeit insbesondere gegenüber Politikern, Managern oder Unternehmen.

    43 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht ganz getroffen

    Habe mir die ersten 3 Std angehört und war nicht so ganz angetan. Vieles davon geht leider in die Richtung Bashing des Deutschen Staates und der Rote Faden verliert sich oder wird extrem strapaziert. Ich habe mir das Hörbuch gekauft um Ideen zur Finanziellen Weiterbildung zu bekommen, die ich nach 3 Std leider nicht sehe oder kommen sehe.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    FDP Wahlwerbung

    Ich komme über den YouTube Kanal „Aktien mit Kopf“ auf dieses Buch. Ich war vorher begeistert vom der Wissensübermittelung von Kolja Barghoorn, deswegen kaufte ich mir dieses Hörbuch.
    Allerdings hat mir dieses Buch bisher (1Sunde) kein Mehrwert geboten. Es handelt sich lediglich um Wahlwerbung für die FDP bzw. Sorgt für eine Mindset-Setzung in diese Richtung.
    Bei diesem Buch fehlt mir die Objektivität!
    Bleibt bei YouTube und spart euch die Zeit für dieses Buch.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Der einfältige Kapitalist

    Fazit nach ca. 3 Stunden:
    Ein sehr komplexes Themengebilde wird hier sehr vereinfacht und anhand einfacher Beispiele irreführend und teilweise falsch dargestellt. Der selbst auferlegte Anspruch "keine Kampfschrift" seien zu wollen, zerschellt leider an der immer wieder aufgedrängten politischen Orientierung des Autors. Diese wird anhand verschiedener plakativer Beispiele untermauert und immer nur sehr einseitig beleuchtet.

    Der Autor schafft es gesinnungsbedingt nicht, das individuelle (finanzielle) Glück mit Aspekten eines Sozialstaates in Einklang zu bringen, sondern verteufelt diesen ziemlich grundsätzlich. Jegliche staatliche Regulierung stößt bei ihm auf Unverständnis.
    Bzgl. einiger Aspekte muss man ihm dabei wahrscheinlich sogar Recht geben, aber die plumpe Art macht es doch recht unerträglich.

    In der Hoffnung auf Anlage-Tipps werde ich noch in den Rest reinhören.

    Positiv hervorzuheben ist, dass der Autor das Buch selbst liest und offensichtlich kein professioneller Sprecher ist, sich es aber dennoch zutraut. Stimmlich kann man ihm auch recht gut zuhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    frech

    ich bin sprachlos. holt euch auf keinen Fall dieses Buch. viel zu teuer für die Infos die es "bietet". der Sprecher, aka der Youtuber hat das wohl mit nem längeren youtubevideo verwechselt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Viel zu undifferenziert

    Der Autor und Sprecher stellt hier viel zu undifferenziert und größtenteils hochnäsig und arrogant sein Weltbild dar, welches aus Geld und nichts als Geld besteht.
    Neben einem Politikbashing und Eigenvermarktung ist hier nicht viel zu holen.
    Die Dividende des Buches ist sehr negativ!

    Ich rate von einem Kauf ausdrücklich ab!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Naja, eher für Laien geeignet

    Für alle die sich noch nicht mit Geld-, Wirtschafts- und Kapitalmarktsystemen auseinandergesetzt haben sicher recht
    aufschlussreich und ggf. eine gute Starthilfe.
    Aber auch nicht mehr und nicht weniger !
    Für erfahrene und bereits am/im Markt aktive Anleger eher Zeitverschwendung.

    Ganz schlecht aber, dass auch der Autor selbst das HB vorliest.
    Es kommt mir vor als würde er hier ein Kinderbuch oder Jugendroman vorlesen.
    Ganz schrecklich und für mich ein Grund das HB vorzeitig zu beenden.
    Ein renommierter Sprecher könnte das HB sicher entspr. aufwerten und "hörbar" machen.



    1 Person fand das hilfreich