Jetzt kostenlos testen

Der Wind trägt die Worte

Sprecher: Waltraud Lewin
Spieldauer: 7 Std. und 42 Min.
4.5 out of 5 stars (51 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Flucht und Vertreibung, Aufbruch und Diaspora kennzeichnen die wechselvolle Geschichte des jüdischen Volkes. Doch dieses Hörbuch möchte nicht nur historische Fakten wiedergeben, sondern einen anderen Blickwinkel auf dieses Stück Weltgeschehen eröffnen. Drei Erzählebenen verdichten sich zu einer vielseitigen und tiefgehenden Darstellung der Geschichte der Juden - eine ausgedehnte Reise durch Länder, Völker und Jahrhunderte.
©2012 cbj audio (P)2012 Random House Audio

Kritikerstimmen

Kenntnisreich, feinfühlig, flüssig. Lewin versteht es, Geschichte durch Geschichten zu erzählen
--Börsenblatt Spezial Kinder- und Jugendbuch

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Sehr informativ und unterhaltsam

Sehr informativ und unterhaltsam wird die Geschichte des jüdischen Volkes von den Anfängen und leider nur bis zur Reformationszeit erzählt.
Viele Aspekte die mir noch nicht bekannt waren wurden dabei erwähnt, z.B. warum so viele Juden nach Polen kamen oder die Zeit nach der Vertreibung aus Ägypten.
Aber leider bleibt der wohl wahrscheinliche Völkermorde der Juden an die Kanaaniter völlig unerwerwähnt, sodaß sich doch der Eindruck einer einseitigen Darstellung einstellt. Daher und wegen der Unvollständigkeit (nur bis zur Reformationszeit) vergebe ich nur 4 Sterne. Aber man versteht doch einiges besser was mit diesem sehr leidgeprüften Volk passiert ist und wirft mal wieder, wie so oft ein sehr schlechtes Licht auf die Geschichte Europas wie es mit Minderheiten und Schwächeren umgegangen ist und sich trotzdem christlich nennt.
Jesus Christus würde sich im Grab umdrehen (falls er noch drin sein sollte) wenn er wüßte was in seinem Namen alles passiert ist.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

So ein Buch sollte Pflichtlektüre werden

Auch mir fehlen ein paar wichtige geschichtliche Details, trotzdem finde ich das Buch(Hörbuch) genial - ich fände es gut wenn es in Schulen eingesetzt würde - es ist schön zu lesen und zu hören - spannend, informativ und ehrlich.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein gutes Hörbuch

Wer sich etwas für die jüdische Geschichte Interessiert für den ist dass ein kleiner Schatz.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wundervolles Geschichtsbuch

Dieses Hörbuch ist ein wundervolles Geschichtsbuch und nicht zuletzt wegen der tollen Stimmen von Katja Riemann, Ilja Richter und Waldtraut Lewin sehr gelungen. Ich hoffe, dass es irgendwann auch den zweiten Teil des Buches als Hörbuch gibt.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich