Jetzt kostenlos testen

Der Weltensammler

Sprecher: Frank Arnold
Spieldauer: 8 Std. und 16 Min.
4 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Das Fremde so nah.

Sir Richard Burton (1821-1890), britischer Offizier, bricht aus den englischen Kolonien auf, um fremde Länder zu erkunden. Wie besessen lernt er die Sprachen, beschäftigt sich mit Religionen und betritt, mittlerweile zum Islam übergetreten, als erster Europäer inkognito die heiligen Stätten von Mekka und Medina.

Dieser zu Recht hochgelobte Roman fasziniert durch die sprachliche Eleganz, in der die Biographie Burtons mit der Kulturgeschichte dreier Kontinente verbunden wird.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©2006 Carl Hanser Verlag (P)2006 Audiobuch Verlag OHG / RBB

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbares Buch, leider verstümmelt

"Der Weltensammler" ist ein wunderbares Buch, mit das beste welches ich je lesen durfte. Gegen die Wucht und Poesie Trojanows verblassen Hemingway, Eco und sogar Simenon.

Das Hörbuch beginnt gut, aber es wird der Vorlage in keinster Weise gerecht. Das liegt an zwei gewaltigen Mankos:

- Viele Elemente der Handlung wurden aus dem Hörbuch gestrichen; vor allem die Hadsch nach Mekka wurde verballhornt - die Rahmenhandlung ist eine Ermittlung der Osmanischen Behörden, unglaublich witzig zu lesen, und die Pilgerfahrt an sich ist auch stark gekürzt. Die Afrika- Expedition ist nur ein Fragment und ergibt so fast keinen Sinn.

- Der Leser ist unfähig, sanskrit, hindi, arabisch oder türkisch auszusprechen. Das wird zusehends lästig, es nervt beim Zuhören ungemein, vor allem weil bei aller Kürzung die indischen Mantras vor jedem Kapitel ausgesprochen werden.

Daher insgesamt ein eher unbefriedigendes Hörerlebnis.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte(n) zum Träumen

Dieses wunderbare Buch 📚 hat ganz viel Substanz und Tiefe. Hier werden andere Kulturen und Sitten lebendig und fesselnd erzählt.