Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Klassiker über das Aussteigerleben und ein radikales Selbstexperiment in der Natur: Der 28-jährige Henry D. Thoreau zog sich 1845 an den Walden-See in eine einsame Waldregion Massachusetts in eine selbstgebaute Blockhütte zurück, um zwei Jahre lang ein Leben fernab der industrialisierten Zivilisation zu leben. Bis heute ist dieses sprachlich versierte Buch, das auf Thoreaus Tagebucheinträgen basiert, für alle interessant, die einen alternativen Lebensstil erstreben.

    ©2009 SAGA Egmont. Übersetzung von Jürgen Schulze und Wilhelm Nobbe (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Walden

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      67
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      74
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      54
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • xi
    • 03.09.2020

    Zerrissen zwischen Bla bla und visionäe

    Wunderbar gelesen, ist das Buch leider streckenweise belanglos (Seitenweise Beschreibungen, eine blumiger, als die andere), arrogant (jeder wird belehrt, wie der Autor es selbst viiiel besser macht als... ) und ermüdend. Erstaunlich, dass dann wieder so zeitlose Wahrheiten darin verkündet werden. Ich würde es nicht nochmal lesen/hören, aber durchaus weiterempfehlen. Schon allein des Sprechers wegen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr aktuell

    Sehr aktuell in einer Zeit wo unsere Welt dabei ist, in der Form in der sie existiert, zugrunde zu gehen. Der Mensch und die Natur, der Mensch ist die Natur, seine Adern sind die Flüsse, die sich durch die Kontinente ziehen. Wir müssen lernen, den Tieren zuzuhören und mit das, was uns umgibt eins zu werden. Lernen, dass nur der Augenblick zählt.
    Zweieinhalb Jahre war Thoreau in Walden und schildert, einer Romance gleich, was sich in der Abgeschiedenheit ereignete.
    Wunderbar hat der Spreche: Bernd Geiling mir das Buch vorgelesen. Es waren schöne Stunden mit ihm und Henry David Thoreau.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Weltbewegend

    Kein Text den ich hier schreiben kann wird dem Audiobook gerecht. Als hätte H.D.Thoreau selbst gesprochen und der Synchronsprecher, der alte Sprachgebrauch und die vom Herzen ausgedrückte Sinnlichkeit am Waldensee haben mich bis ins Mark berührt.
    Wie ein Mann es geschafft hat, so autark über zwei Jahre alleine zu leben, entgegen aller westlichen Vorstellungen, fasziniert mich.
    Zum einschlafen oder wenn ich mal wieder alleine zu Abend gegessen habe, war es einfach ein Genuss zuzuhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Naja....

    Tiefe Einblicke in die Natur was uns Thoreau hier präsentiert. Es ist eigentlich gar keine wirkliche Story dahinter. Es werden eigentlich nur Beobachtungen in der Natur beschrieben. Ich wollte zwischendrin immer wieder das Hörbuch abbrechen, wurde aber immer wieder neu Insperiert. Die Natur ist einfach die einzige Wahrheit die wir haben. Für 1845 geschrieben ein doch mal zu hörendes Buch....aber nicht nochmals für mich...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Durchgeschlafen

    Das Buch ist wunderbar geschrieben, poetisch, aber leider auch total langweilig. Leider kein Tiefgang in der Menschenseele, dafür lauter spannende Tiere und Bohnen. Muss man nicht hören, außer man will schön einschlafen. Dafür hat es toll gedient.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hrbuch ist gut ... ABER

    Das Audible-Hrbuch ist erstklassig. Thoreau aber liefert hier eine eigenartige Mixtur aus einerseits öko-philosophischer Weitsicht mit egomanischem Eigennutz, der viel zu oft an das calvinistisch- turbokapitalistischen Krebsgeschwür des Trumpismus gemahnt, der in den letzten Jahren auch aus adiesem Denken erstanden ist ... On the Duty of Civil Disobedience (Die Pflciht des zivilen Ungehorsam oder Die Pflicht zur Zivilcourage) ist weniger fragwürdig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Leben in der Natur

    Das Buch umfasst Erzählungen über das Leben am Waldensee und bezieht die metaphysischen Erlebnisse des Autors in Natur und Einsamkeit mit ein. Ich hatte viel Spaß beim Hören :)

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Arrogant und überheblich

    Habe nur die erste halbe Stunde des Hörbuchs geschafft. Länger habe ich es nicht ertragen. Mal scheint es, dass Herr Thoreau ein Buch schreiben will, aus dem später viel zitiert wird und dann kommen wieder Passagen, wo er sehr selbstgefällig redet. Frei nach dem Motto: schaut her, wie toll ich bin. Und wenn ihr die einfachen Dinge, die ich vollbracht habe nicht schafft, dann seid ihr faul, verschwenderisch oder ungebildet.

    Hab das Buch nicht länger ertragen können. Zum Glück kann ich es bei Audible umtauschen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr inspirierend und auch heute noch aktueller..

    Sehr inspirierend und auch heute noch aktueller, als man es erwarten würde. Ich habe es auch gelesen, wobei es schwer zu lesen lst. Als Hörbuch hat man eine echte Unterstützung...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    erfrischend andere Sichtweisen

    Ich habe das Hörbuch gekauft, da mir der Name aus amerikanischen Serien bekannt war und ich wissen wollte, warum die Amerikaner Thoreau so verehren. Es handelt sich bei Walden um eine teils sehr minutiöse Beschreibung von Tätigkeiten, wie er die Hütte baut, Holz sammelt usw. Dazwischen gestreut sind immer wieder seine Ansichten über die Menschen und die Gesellschaft, seine offenbar große Verehrung für die indische Mythologie und Philosophie. Was mir am meisten gefallen hat, sind die Naturbeschreibungen. Länger kann man kaum in einem Augenblick verharren und eine Eisfläche beschreiben, Eichhörnchen beobachten und sich Gedanken darüber machen, welches Abbild des großen Ganzen schmelzende Sandströme sind. Das hat etwas sehr Entspannendes.

    Technisch ist das Hörbuch hervorragend gemacht, die Stimme des Sprechers sehr angenehm.