Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das große Abenteuer-Epos vom Meister des historischen Romans: Oliver Pötzsch.

Der goldene Herbst 1518 neigt sich dem Ende. Sechs Jahre sind vergangen, seitdem der berühmte Magier Johann Georg Faustus aus Nürnberg geflohen ist. Noch immer zieht er als Quacksalber und Astrologe durch die Lande. Sein Ruhm ist gewachsen, selbst an den Höfen von Herzögen, Grafen und Bischöfen sucht man seinen Rat. So als würde der Herrgott - oder sein böser Gegenspieler? - eine schützende Hand über ihn halten. Gemeinsam mit seinen neuen Gefährten Karl Wagner und der jungen Gauklerin Greta, seiner Ziehtochter, geht er gegen das erstarkende Böse in der Welt vor - immer auf der Suche nach dem wahren Wissen, das die Welt im Innersten zusammenhält. Johann spürt deutlich, dass dieses Leben nicht ewig so weiter gehen kann. Sein Erzfeind Tonio ist noch lange nicht besiegt, im Moment hält er sich bloß im Hintergrund. Doch manchmal glaubt Johann, dass der Teufel schon jetzt seine Hand nach ihm ausstreckt ...
 

©2019 Ullstein Buchverlage, Berlin (P)2019 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der Lehrmeister

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    498
  • 4 Sterne
    150
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    8
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    578
  • 4 Sterne
    80
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    433
  • 4 Sterne
    150
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fulminante Geschichte

Ich habe sowohl den ersten Teil (Der Spielmann) als auch diesen Teil mit den Ohren eingesaugt und kann nur sagen: Großes Kompliment für den Autor und auch für den Sprecher. Oft ist es ja so, dss der zweite Teil schwächer und lange nicht so gut wie der erste Teil ist, aber hier: Weit gefehlt!!Genau wie im ersten Teil ist der Spannungsbogen von Anfang an sehr hoch und man wird in die Geschichte hinein gezogen und mag nicht aufhören, sondern möchte am liebsten das Buch am Stück hören, ohne Unterbrechung. Für mich ist Oliver Pötsch ein Autor, der es wirklich schafft, sehr gute Geschichten zu schreiben und die ganze Zeit über ein Kopfkino auszulösen, so das man praktisch die ganze Geschichte ständig vor dem inneren Auge sieht. Auch die Zeit des Hörens wird nie langweilig. Schade, das die Reihe wohl keinen dritten Teil mehr bekommt, es sei denn, das Johann Faustus doch am Schluss nicht stirbt, sondern irgendwann wieder auftaucht und somit Tod und Teufel wieder ein Schnippchen geschlagen hat. Was ich noch sagen will, ist mein außerordentlicher Dank an Herrn Pötsch,den Sprecher und Last but not least dem Audible Team für eine Superunterhaltung in vielen Stunden, sehr gerne mehr davon und von mir ganz klare Kaufempfehlung

15 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lang ersehnte Fortsetzung

Die Fortsetzung der Geschichte des Faustes ist im Grunde schon in gleicher Art und Weise geschrieben, jedoch erreicht diese nicht ganz die Spannung des ersten Buches. Trotzdem ist es eine wirklich gute Story und wer vom ersten Teil begeistert war, wird auch den 2. Teil mögen, auch wenn es kleine Schwächen hat. Die Geschichte von Faustus, seinem Adlatus und seiner Tochter bleibt spannend und überraschend.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach genial 👍🏻

Wie schon beim ersten Teil würde ich hier zehn Sterne geben ⭐️⭐️⭐️ Schade, dass es vorbei ist 😢

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schwach

Gegen den ersten Teil fällt diese Fortsetzung deutlich ab! Es wird zu einer in die Länge gezogenen Geschichte, welche dem Hörer schon einiges abverlangt und sehr in Richtung Schnulze driftet. Ich kann mich den guten Bewertungen nicht anschließen und habe nach gut der Hälfte abgebrochen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Fällt gegenüber dem 1. Teil stark ab

Ich habe jetzt neun Stunden des 2. Teils gehört, und die Geschichte wirkt wie ein schwacher Aufguss des ersten Teils, mit endlosen, vorhersehbaren Wiederholungen, nur die Orte wechseln ab und zu - jetzt eben im Loire-Tal ... Ich habe mich selten so gelangweilt und überlege, ob ich das Hörbuch zurückgeben soll. Allerdings ist der Umtausch nicht möglich. Warum gibt Audible/amazon eine derartige Garantie, wenn dann angezeigt wird: "Umtausch nicht möglich"?? Fühle mich verschaukelt!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

langatmig

die Vorfreude hat sich nicht erfüllt - Geschichte fällt gegen den ersten Teil sehr stark ab - habs abgebrochen

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

bin begeistert!

super Fortsetzung, toller Sprecher! Bin auf der Hälfte des Buches und kann nur positives berichten!!!!

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ute
  • 21.03.2020

Der 2. Teil hat mir auch gefallen

Die Fortsetzung von „Der Spielmann“ hat mir auch wieder sehr gut gefallen. Okay, es gab jetzt vielleicht nicht mehr ganz so viele Überraschungsmomente wie im ersten Teil, doch trotzdem wurde ich wieder über die gesamte Spielzeit sehr gut unterhalten. Die neu hinzugekommenen Protagonisten fand ich durchaus sehr interessant und liebenswert, die neuen Probleme, vor denen Faustus stand, haben mir auch wieder sehr gut gefallen. Beeindruckend fand ich auch hier wieder die Tricks mit viel Rauch und Lärm – herrlich. Ich konnte mir so richtig gut vorstellen, wie so etwas in der damaligen Zeit wirken musste. Auch Tobias Kluckert war hier wieder hervorragend in seiner Rolle als Sprecher.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Pervers, unglaubwürdige Geschichte - abgebrochen

Leider ein totaler Reinfall, die Geschichte spannend, keine Frage aber absolut pervers und leider total unglaubwürdig. Das der Doktor Faustus in die Höhle des Löwen geht um den Teufel zu besiegen ist ja noch realistisch, aber dass er dann freiwillig in sein Verderben rennt und den Teufelsakt dazu mit Begeisterung mitmacht, sowie dabei noch den Geliebten seiner Tochter begeistert umbringt, ist so ein Schwachsinn und passt ganz und gar nicht zur Vorgeschichte. Eines der Hörbücher die nicht lohnen zu Ende gehört zu werden…

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur gut!

Die Geschichten von Herrn Pötsch sind klasse - hab alle gehört, die bisher erschienen sind. Sie haben mir alle sehr gefallen. Die Mischung aus wahrem Hintergrund und Fiktion ist gelungen. Besonders freut mich, dass seine Bücher von meiner Meinung nach Top Sprechern gelesen werden. Ein Hörbuch steht und fällt mit dem Aufleser. In Fall dieses Zweiteilers daher vielen Dank an Herrn Kluckert! Sehr gut interpretiert. Ich habe sehr gern zugehört.

1 Person fand das hilfreich