Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    London 1330: Der achtzehnjährige Jonah hat kein leichtes Leben am Haushalt seines trunksüchtigen Cousins. Einzig seine Großmutter schenkt ihm ein wenig Zuneigung. Doch eine Begegnung mit dem jungen König Edward und Königin Philippa lenkt Jonahs Schicksal in neue Bahnen. Er findet als jüngstes Mitglied Aufnahme in die elitäre Londoner Tuchhändlergilde, gemeinsam mit Königin Philippa revolutioniert er die englische Tuchproduktion. Aber mit dem Erfolg wächst auch die Zahl seiner Neider. Und Jonahs Schwäche für Frauen, vor allem für die Königin, macht ihn verwundbar...
    (c) und (p) 2009 Lübbe Audio

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der König der purpurnen Stadt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      328
    • 4 Sterne
      144
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      224
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      204
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Das mit Abstand beste Buch

    Dieses Buch war mein erster historischer Roman. Ich wollte es erst gar nicht kaufen.
    Aber dieser Satz auf dem Cover hat mich angelacht und ich wollte Wissen um was sich diesen Buch dreht. " Gott ist ein Krämer. Eines Tages wird er dir ein Angebot machen dem Du nicht wiederstehen kannst." Wie klingt das für jemanden der keine Ahnung von solchen Romanen hat. Ich habe es gekauft und in 2 Tagen gelesen.
    Ich kaufte auch alle anderen Bücher Autorin und habe diese auch in kürzester Zeit gelesen. Nun brauche ich sie auch noch in Audioformat damit mein Haushalt nicht immer liegen bleibt :-)))))

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    tolles Buch

    .. und wer die anderen Bücher der Autorin kennt, wird sich an liebgewonnenen Namen erfreuen, so tauchen z.B. die Worringhams wieder auf...Spannend ist, dass es diesmal weniger um Ritter und Kriege ging, sondern um die Geschichte eines Tuchhändlers, der natürlich (wie alle Protagonisten der Autorin) ein Musterbespiel an Ehre, Gerechtigkeit, Intelligenz und Erfolg ist.Das ist jedoch nicht negativ gemeint - es sind schöne Helden, die diesen historischen Roman zu einem Hörerlebnis werden lassen.Detlef Bierstedt als Sprecher war eine großartige Wahl!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr guter historischer Roman

    Leider habe ich dieses Buch erst gehört nachdem ich die anderen Romane von Rebecca Gable gehört habe, eigentlich sollte man es vor dem Lächeln der Fortuna hören, denn zeitlich gesehen spielt die Handlung vor den andern Romanen und die Kentniss dieses Werkes erklärt einige Dinge die einem in den anderen Büchern sonst etwas rätselhaft vorkommen können.

    Rebecca Gablé beschreibt schafft es eine spannende Romanhandlung vor einem historischen Hintergrund ablaufen zu lassen ohne daß dies aufgesetzt oder unlogisch wirkt.

    Im Gegensatz zu den anderen Gablé-Romanen beschäftigt sich dieses Buch weniger mit dem Adel und mehr mit den Bürgern, vor allem den Tuchhändlern der Stadt London. Besonders gut gefällt es mir, daß man sich auf Grund der Úmgebungsbeschreibungen und durch die plastisch herausgearbeiteten Charaktere regelrecht ins englische Mittelalter versetzt und in den Roman hinein gezogen fühlt.

    Detlef Bierstedt ist einfach ein hervorragender Sprecher und liest einfühlsam und mitreissend.

    Ein wunderschönes Hörbuch!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Ein wundervoller Roman

    Wieder ein toller Roman aus der Feder von Rebecca Gablé, tolle Charaktere, mit denen man sehr schnell vertraut wird und mit ihnen leidet, liebt und lebt.

    Die Romane von Rebecca Gablé heben sich Gott sei Dank sehr von dem üblichen Historien-Einheitsbrei ab, die von anderen Schriftstellern in Massenproduktion abgeliefert werden.

    Schön hier, dass es mal nicht um die Adelshäuser geht, sondern im Bereich des Bürgertums spielt.

    Detlef Bierstaedt ist wirklich ein wunderbarer Vorleser, er zieht einen sofort in seinen Bann.

    Einzig und allein für die nervigen eingespielten Hintergrundgeräusche, die ich sehr irritierend finde, ziehe ich einen Stern ab.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Fesselnd!

    Wie bei Gablé üblich, super recherchiert und spannend erzählt. Der Sprecher überzeugt voll!
    Nebenbei erfährt man auch die Vorgeschichte zur Waringham-Reihe!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Genial

    Ich liebe Rebecca Gablé und habe alle historischen Bücher von ihr, sowohl in gedruckter wie in gesprochener Form. Der Leser ist klasse, die Geschichte fesselnd und die Kürzungen sind so gut gemacht, dass das Buch dadurch nicht verliert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Betrug.

    Das ist das selbe Hörbuch wie Jonah, die Lehrjahre. Für mich ist Audible gestorben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur toll, man ist mittendrin.

    Der Sprecher ist prima. Spannend bis zum Schluss, sehr plastisch geschrieben, sehr empfehlenswert, gute Recherche

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr gut aber...

    Da fehlen Teile des original-buchs. Das ist sehr schade. Das tut der Geschichte jedoch keinen Abbruch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Spannungsreiche Geschichte des Landes.

    Sehr spannende Geschichte des Landes,könnte nicht aufhören zu zuhören.Schade hätte gerne weiter gehört.Auch der Sprecher war sehr gut.