Jetzt kostenlos testen

Der Jakobsweg

Spieldauer: 5 Std. und 16 Min.
3 out of 5 stars (62 Bewertungen)
Regulärer Preis: 6,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Eine Reise der Seele, so nennt Shirley MacLaine ihre Pilgerfahrt auf dem berühmten Jakobsweg. Denn der Weg unter den Sternen der Milchstraße bedeutete für sie nicht nur eine körperliche, sondern vor allem eine spirituelle Herausforderung: Ihre Reise führte Shirley MacLaine weit zurück in die Vergangenheit, bis zu dem Beginn der Menschheit.

Hören Sie zu Beginn des Buches einige Zeilen des Textes auf Englisch, den Shirley MacLaine selbst aus Ihrem Buch vorliest.

©2007 steinbach sprechende bücher (P)2007 Lindhardt og Ringhof

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    12
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

herrje...

Nach HP und Coelho,die wohl das Thema Jakobsweg nicht unterschiedlicher angehen können, habe ich mich nun auch für Frau McLain entschieden.Nee.... die Entscheidung war nicht gut!Die ersten drei Stunden sind ok - wir erfahren etwas über den Weg an sich, über ihre Probleme mit der Presse auf dem Weg (naja) und über ihren Begleiter im Geiste (mir ist gerade der Name entfallen), der sie im Traum auch getauft hat.Mit Ablauf der 3. Stunde (ungefähr) driftet dann das Buch ins Absurde ab. Die Träume, die Frau McLain dann schildert sind einfach nur noch durchgeknallt - ich hoffe für sie, dass sie diese nicht ernst genommen hat. Handeln sie doch von Atlantis, Zweigeschlechtlichkeit aller Menschen, Wiedergeburten ohne Ende, Zwillingsseelen usw..Naja - vielleicht fehlt mir auch einfach nur der Zugang. Herr Coelho hatte ja auch Erfahrungen in seinem Buch geschildert, die ich sehr grenzwertig fand, Frau McLain schafft es jedoch, diese um Längen zu toppen.Meine Empfehlung: Lohnt sich nicht

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Lothar
  • Nürnberg, Deutschland
  • 09.03.2014

Völliger Quark

Nach anfänglich guter Beschreibung einer Erlebnisse auf dem Jakobsweg gleitet die Story dann komplett ins Esoterische ab - schade !

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessant - befremdend - Mystisch - Spirituell

Ich habe aus eigener Interesse an den verschiedenen Erlebnissen von Menschen die den Weg gegangen sind, dessen Erfahrungen als Hörbuch verfolg. Die da sind Gerd Gelließen 270km Jakobsweg - Hape Kerkeling Ich bin dann mal weg - und Sagen und Mythen über den Jakobsweg..... Gehört. Dieses Hörbuch von Shirley Mac Laine ist eine Mystische Begegnung zu sich selbst in dem wir teilhaben können. Aber nur wen mann offen ist für Fantasien der Intimen und ausser Kontrolle geratenen Visionen ist. Zum Schluss hat nen aber alles was an Spirituelles Glauben mit dem jetzt und der Vergangenheit verbunden. Besonders durch die Erzählerin die sich als Stimme der Geschichte, diese lebendig machte. Ich habe mir nun das Taschenbuch gekauft weil ich es mich Neugierig macht den Weg nun für mich selbst noch einmal zu gehen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zuwenig Einflüsse über den Weg. Zu spirituell

Hat nichts mit dem Weg an sich zu tun. Spiegelt eher einer Fantasie geladenen Geschichte oder besser gesagt mehrere Geschichten als über die richtigen Erfahrungen über die 800 km des Weges den sie gegangen ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

schlimmschlechtdoofdumm

Was genau hätte man an Der Jakobsweg noch verbessern können?

Es wird seine Leser finden...ich gehöre nicht dazu.

Was hat Sie am meisten an Shirley MacLaines Geschichte enttäuscht?

Erotisch-esoterischer Wirrwarr

Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Den Erzähler trifft keine Schuld

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Fassungslosigkeit

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer allzeit die Engelein singen hört, ist hier richtig...

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

mit dem Jakobsweg hat das nicht viel zu tun

nein
das kann ich mir nicht bis zum Ende anhören.
ich werde es zurück geben.
schade eigentlich aber das ist mir zu verwirrend

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Totaler Reinfall.

Der Titel ist absolut irreführend. Wer glaubt was über den Jakobsweg zu erfahren, der bekommt immer wieder kleine Infos und muss langes wirres Gefasel ertragen. Ich habe nichts gegen Spiritualismus, jedoch übertreibt die Autorin in ihren Wahnvorstellungen maßlos. "Wem könnte sie von ihren Träumen erzählen, der nicht mit den Augen rollte?" Da musste ich tatsächlich lachen.

Ich bin bitter enttäuscht, kann nur jedem davon abraten und bedaure, dass ich nun ein (Hör)Buch nennen kann, welches ich vorzeitig abbrechen musste, weil es pure Zeitverschwendung ist...

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich