Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 23,95 € kaufen

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Harry Hole wird nach Sydney geschickt, um dort den Mord an einer norwegischen Schauspielerin aufzuklären. Doch der Mord bleibt kein Einzelfall. Scheinbar willkürlich werden blonde Frauen auf bestialische Weise erwürgt. Ist der Täter ein hasserfüllter Psychopath? Doch dann passiert ein Mord, der nicht in diese Serie passt. Da setzt Hole alles auf eine Karte. Er lässt seine Freundin Brigitta den Lockvogel spielen. Sie ist jung und sie ist blond...
    ©1999 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Günther Frauenlob (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Fledermausmann

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      972
    • 4 Sterne
      678
    • 3 Sterne
      266
    • 2 Sterne
      74
    • 1 Stern
      40
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.508
    • 4 Sterne
      284
    • 3 Sterne
      84
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      12
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      808
    • 4 Sterne
      597
    • 3 Sterne
      342
    • 2 Sterne
      93
    • 1 Stern
      55

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unhörbar

    Ich mag die Krimis von Jo Nesbro total gern, früher viel gelesen, jetzt oft als Hörbuch unterwegs, da beruflich bedingt Vielfahrer.
    Das ist jetzt tatsächlich das erste Hörbuch, wo ich aussteige, da der Vorleser komplett übermotiviert ist. Zu laut, zu leise, zu nuschelig, passt leider überhaupt nicht für entspanntes Zuhören unterwegs. Schade um die Story.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Die größte Leistung liefert der Sprecher ab

    Ich bin etwas enttäuscht vom Autor. Die Geschichte ist relativ spannend, viel Hintergrundinfos über Geschichte und Kultur Australiens; viele Stellen sind unnötig frisiert und sind völlig unlogisch. Der „Showdown“ erinnert doch stark an „Sharknado“.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langatmig

    Insgesamt ist es eine gute Story. Das Problem ist es zieht sich für meinen Geschmack etwas. Es kommt in meinen Ohren immer wieder mal zu Spannungsabrüchen und es fehlt die pakende mitreißende Stimmung. Der Sprecher ist ohne Frage Bombe und macht es zum Erlebnis. Leider hatte ich mir mehr erhofft. Ist natürlich immer Geschmackssache. Ich gebe dem zweiten Band noch eine Chance und bin gespannt ob das mich mehr in den Bann zieht.
    Gemeint ist halt, dass wenn man aufhören muss zu hören weil man evlt an der Arbeit angekommen ist usw. es einem nicht im Kopf geht wann kann man weiter hören oder man ist halt einfach gespannt darauf, wie es weiter geht.
    Es ist kein Schlechtes Buch ohne Frage aber wie gesagt fehlt für mich hier die Spannung !

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Viel drumherum

    Hatte mich auf eine spannende Geschichte gefreut und bekam gefühlt stundenlangen Unterricht über australische Kultur und Geschichte. Habe zwischendurch immer wieder den Faden verloren. Wenn man die Story um 60% auf das Wesentliche reduzieren würde, könnte es vielleicht noch was werden. Dank des wirklich hervorragenden Sprechers habe ich es dennoch bis zum Schluss durchgehalten.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schreckliche Imitation des australisches Englisch

    Ich kann nicht viel zur Geschichte sagen, da ich frühzeitig abbrechen musste. Diese schrecklichen australisches Ausbrüche zwischendrin machen einem das Zuhören unmöglich.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Brutale Männerphantasie

    Sexismus, Rassismus, Gewalt- die Rolle der Frauen beschränkt sich auf die der Bardame und Prostutuierten… und natürlich Mordopfer.
    Der Held hat mit allen Sex… sehr armselig für eine Geschichte die 1997 erschien…Daumen runter…
    Ich habe sie nur bis zum Ende angehört da sie in Australien spielt…

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genialer Anfang

    Bis jetzt habe ich hauptsächlich Fantasy gehört. Jo Nesbo hat mich aber eines besseren belehrt und den Krimi schmackhaft gemacht.
    Tolle Charaktere, toller Plot. Meine Empfehlung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Na ja...

    Die Bücher von Jo Nesbo werden immer wieder genannt, wenn es um spannende Krimis geht. Also dachte ich mir, ich fange doch mal mit dem ersten Band seiner Harry Hole Reihe an. Leider hat mich dieses Buch so gar nicht überzeugt. Der Kriminalfall gerät teilweise schon fast in den Hintergrund hinter weit ausufernden Informationen über die Aborigine-Kultur Australiens, einer klischeebehafteten Affäre, und Harry, der mittem in den Ermittlungen (aus einem nachvollziehbaren Grund) zum Alkohol greift, und sich *richtig* besäuft, was im Hörbuch gefühlt 1 Stunde betrunkener Ausfälle und Geschrei zur Folge hat. Wirklich, wirklich anstrengend.
    Uve Teschner liest das ganze insgesamt nicht schlecht, aber richtig begeistern konnte er mich leider nicht. Finde es immer etwas nervig, wenn männliche Sprecher die weiblichen Charaktere mit höherer Stimme zu sprechen versuchen als die männlichen, denn meist klingt das leider ein bisschen albern. Bei manchen Büchern passt es, in erwachsener Krimiliteratur m.E. nicht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Boring, Dude

    Mit jedem neuen Kapitel hatte ich gehofft, dass die Story endlich spannender würde.

    Wer Australien liebt, wird vielleicht auch diesen Roman mögen. Mit diesem Roman konnte mich Jo Nesbø ein weiteres Mal von seinen Fähigkeiten als Autor nicht überzeugen. Vom Kauf weiterer Werke Nesbøs werde ich zukünftig Abstand nehmen. Uve Teschner las gewohnt Perfekt.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider sehr langweilig...

    auf Empfehlung gekauft, aber leider sehr zäh und langweilig... schade! Der Sprecher war wie immer top!!!

    1 Person fand das hilfreich