Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Das zweite Gedächtnis

  • Von: Ken Follett
  • Gesprochen von: Frank Glaubrecht
  • Spieldauer: 5 Std. und 46 Min.
  • 4,2 out of 5 stars (415 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Das zweite Gedächtnis Titelbild

Das zweite Gedächtnis

Von: Ken Follett
Gesprochen von: Frank Glaubrecht
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 8,95 € kaufen

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Die Löwen Titelbild
Mitternachtsfalken Titelbild
Eisfieber Titelbild
Die Kinder von Eden Titelbild
Der dritte Zwilling Titelbild
Die Leopardin Titelbild
Auf den Schwingen des Adlers Titelbild
Nacht über den Wassern Titelbild
Die Spur der Füchse Titelbild
Die Nadel Titelbild
Die Pfeiler der Macht Titelbild
Der Modigliani Skandal Titelbild
Der Schlüssel zu Rebecca Titelbild
Dreifach Titelbild
Notre-Dame Titelbild
Die Brücken der Freiheit Titelbild

Inhaltsangabe

Ein Mann erwacht in einem dunklen, kalten Raum. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas Schreckliches geschehen ist. Er öffnet die Augen und stellt fest, dass er auf dem Fußboden einer öffentlichen Toilette liegt. Er ist gekleidet wie ein Vagabund. Und er kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht einmal an seinen eigenen Namen.
Sein Kumpan, der neben ihm liegt, nennt ihn Luke. Das ist zumindest schon mal ein Anfang. Durch einen Blick in die Tageszeitung erfährt Luke dass es Mittwoch, der 29. Januar 1958, ist und dass der Start des ersten amerikanischen Satelliten, Explorer, unmittelbar bevorsteht.Ohne einen Cent in der Tasche macht er sich daran, herauszufinden, wer er wirklich ist. Bald wird ihm klar, dass er Dinge weiß, die ein Asozialer eigentlich nicht wissen dürfte. Zum Beispiel Details über Raumfahrttechnik. Außerdem merkt er, dass man ihm folgt -- und dass er offensichtlich sehr gut in der Lage ist, sich seiner Haut zu wehren.

© 2001 Lübbe Audio

Du liebst Bücher? Dann wirst du Audible lieben.

Placeholder Image Alt Text

Verändere deinen Tag

Tausche endloses Scrollen in endloses Hören. So werden auch lästige Aufgaben zu Spaß.

Placeholder Image Alt Text

Überall hören

Einfach Titel runterladen und auf der ganzen Welt Hörbücher hören.

Placeholder Image Alt Text

Nimm deine Bibliothek einfach mit

Deine Lieblingsgeschichten immer dabei.

Placeholder Image Alt Text

Höre zu und lerne

Entdecke Geschichten, gut für deinen Geist, dein Wohlbefinden und dein Leben.

Placeholder Image Alt Text

Erreiche deine Leseziele

Im Auto Seiten umzublättern ist schwierig, Zuhören umso leichter.

Placeholder Image Alt Text

Finde deine Nische

Entdecke tausende von Titeln. Es gibt für alle das passende Hörerlebnis.

0,00 € - kostenlos hören 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Das sagen andere Hörer zu Das zweite Gedächtnis

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    177
  • 4 Sterne
    162
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    154
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    118
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und Hörenswert bis zum Ende.

Einfach gut fesselnd, wegen des genialen Vorleser Bis zum Ende Neugier anhaltender Wissensdurst und Spannend. Einfach immer wieder schwer aufzuhören, denn Neugier Bis zum Schluß.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Buch, das man nicht so nebenbei hören kann.

Der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Da hört es aber auch schon auf. Da er sie bei den verschieden Personen nicht verändert hat, konnte ich oft nicht nachvollziehen, welche Person was sagt.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannung von der ersten bis zur letzten Sekunde

Diese (H?r)Buch ist spannend, fesselnd und faszinierend zugleich! ein unbedingtes MUSS in meinen Augen!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend und typisch Follett

Die Geschichte beginnt überraschend und regt zu viel Fantasie an, bis es sich aufklärt und wieder überraschend endet.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Krimi in historischem Hintergrund

Spannend bis zum Schluss. War aber leider zu schnell zu Ende. Kann ich sehr weiterempfehlen. Es ist ein schöner Krimi für nebenher. Mir gefiel es gut dass es um ein historisches Ereignis geht.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein anderer Ausgang als ich dachte....!

Man kann es sich genauso vorstellen wie beschrieben.
Ich fand das Hörbuch sehr interessant.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das zweite Gedächtnis

Der Sprecher war sehr gut , gelungene Geschichte , mann konnte sich gut rein versetzen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend!

Wie alles von Follett sehr spannnend und sehr gut recherchiert. Nur der Übersetzer hätte sich ein bisschen mehr Mühe geben können. Es heißt nicht "disziplinär", sondern " disziplinarisch" und an anderer Stelle gibt es einen kleinen grammatikalischen Fehler. Das schränkt den Hörgenuss aber keineswegs ein.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Und das alles - nicht nur - für eine Rakete...

Die Bücher von Ken Follett mag ich größtenteils sehr. Selbst weniger gelunge Werke wie Die Kinder von Eden sind immer noch hörenswert.
Auch das 2. Gedächtnis passt in diese Kategorie. Es ist nicht gut, unterhält jedoch die paar Stunden ganz passabel.

Das Buch ist vor allem für Freunde von Held-verliert-Gedächtnis-klärt-jedoch-alles-wieder-auf-Romanen. In diese Kerbe schlägt beispielsweise Sebastian Fitzeks Thriller Splitter. Auch die Filme Fletchers Visionen und The Game bedienen dieses Klientel.

Die Haupthandlung spielt sich innerhalb von nicht mal 48 Stunden ab. Gewürzt wird die Story mit Rückblenden in die Studentenzeit von Luke, Billy, Elsbeth und Anthony. Auch die Erlebnisse dieser 4 Protagonisten während des Krieges werden kurz beleuchtet, denn sie spielen natürlich eine Rolle in den aktuellen Geschehnissen des Jahres 1958.

Es geht um Spionage und Liebe. Luke muss den Start einer Rakete verhindern bzw. sicherstellen dass sie gefahrlos starten kann. Er hat einflußreiche Gegenspieler und natürlich - meist weibliche - Helfer.

Der Sex bleibt außen vor. Jedenfalls fast. Das ist etwas untypisch für Follett der diesbezüglich in seinem neuesten Werk Sturz der Titanen richtig Vollgas gab.

Die Geschichte ist meist spannend, jedoch niemals fesselnd. Ich habe interessiert zugehört, war jedoch auch froh als es vorbei war. Leider war der Verlauf der Story sehr vorhersehbar. Selbst wer überlebt und wer stirbt ist ganz leicht zu erraten.

Fazit: Nette Spionagestory zur Zeit des Kalten Krieges. An manchen Stellen wurde recht rüpelhaft gekürzt. Frank Glaubrecht hat die passende Stimme für derlei Geschichten. Leider schafft er es nicht den Figuren Leben einzuhauchen. Er spielt nicht in der Liga von Rufus Beck, Simon Jäger, Ulrich Nöthen oder gar Reinhard Kuhnert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ich fand es sehr gut!

Ich dachte immer, dass Ken Follett eher langweilige Bücher schreibt. So wurde es mir von meinem Bekanntenkreis immer gesagt. Ich bis sehr froh, dass ich mir dennoch das Hörbuch geholt habe, da ich jetzt nicht im geringsten behaupten kann, dass Ken Follett langweilig sei. Das Buch ist sehr Spannend und man wird immer wieder mit Handlungen überrascht, die dem ganzen eine neue Wende geben. Es ist wirklich eine Empfehlung wert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

3 Leute fanden das hilfreich