Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast - unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn - für die Ermittler und den Täter von damals. Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar - ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache.
    ©2010 Argon Verlag (P)2010 Argon Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Das Wesen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      126
    • 3 Sterne
      67
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      121
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      84
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Toll

    Die Story war spannend und gespickt von nicht vorhersehbaren Wendungen. Der Strobel schickte einen öfters in die falsche Richtung los.

    Sascha Rothermund hat große Klasse vorgetragen und den einzelnen Figuren Leben eingehaucht.

    Es ist jedoch ein gekürztes Hörbuch, ich hatte ein-, zweimal Schwierigkeiten mit der Verfolgung der Story, ich denke, da wurde zuviel gekürzt. Ein Punkt Abzug. Ich mag ungekürzte Geschichten lieber.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Hervorragend !

    6 Sterne PLUS wenn es möglich wäre.
    Äusserst spannende Handlung ,
    der Spannungsbogen bleibt erhalten
    Ausgezeichnet vorgetragen!
    Man ist in der Geschichte sofort drin und bleibt auch drin. Personen haben ihren eigenen Charakter.
    BRAVO !! für den Autoren und den Rezitator.

    TIPP: unbedingt hören

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Ein Schmankerl für die Ohren

    Dieses Buch hat alles, was ein ordentlicher Thriller braucht: sehr viel Spannung, viel Raum zum Miträtseln und ein absolut faszinierendes und sehr überraschendes Ende. Besonders gut gefällt mir auch der Schreibstil von Arno Strobel. Dieser ist einfach glaubhaft. Allerdings nervte mich der eine der beiden Kommissare. Denn dieser war so besessen von seinem Hass und seinen Rachegelüsten, das man ihm gerne hier und da auf die Sprünge geholfen hätte und das fand ich manchmal echt nervig. Dadurch wurde das Buch auch unnötig in die Länge gezogen und manche Wendungen waren dann halt auch sehr leicht voraussehbar. Das hätte man vielleicht etwas zurückschrauben sollen, dann hätte das Buch sicherlich 5 Sterne von mir bekommen. So gibt's einen Stern Abzug.

    Der Sprecher Sascha Rotermund hat dieses Hörbuch kongenial vorgetragen! Anders kann man das gar nicht sagen. Jede Gefühlsregung hat er perfekt vertont, wirklich klasse.

    Insgesamt ist dieses Buch ganz sicher für alle Thrillerfans, die gerne auf blutige Beschreibungen nicht aber auf Spannung verzichten können, ein Schmankerl für die Ohren.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zur letzten Minute

    Wäre es ein "Lese"Buch gewesen, ich hätte die Nacht durchgelesen. Man wird immer wieder auf die Folter gespannt, zweifelt immer wieder, welchem der Charaktere man glauben darf... absolut empfehlenswert!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Nichts für "Profizuhörer"

    Naja, der "Profizuhörer" weiß eigentlich schon nach ca. 30 Minuten wie das Hörbuch ausgehen würde - die Konstellation der Personen läßt einfach keinen anderen Schluß zu - ....wenn dem Autor nicht ca. 10 Minuten vor Schluß noch eingefallen wäre, daß das mittlerweile auch dem "Amareurzuhörer" aufgegangen sein muß und er den Handlungsstrang nochmal kurz um 180° drehen würde...leider wenig überzeugend, völlig unmotiviert und kaum glaubhaft.
    Kein Vergleich zu den genialen Konstruktionen eines Harlan Coben (- die zudem auch noch genial gelesen sind).
    Tatsächlich geht es in der ganzen Geschichte weniger um einen spannenden Thriller als um die Beziehung eines Polizisten zu seinem Partner...
    Die eigentliche Story kommt dahinter viel zu kurz.

    Mittelmaß.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Klasse!!

    Hervorragender Krimi, der dazu auch noch in Deutschland spielt. Spannende Story um Kindesmord, bestens vorgetragen von Sascha Rotermund.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Wesen(tlich)

    Ein guter und ein boeser Bulle, oder wie hiess das Spiel? So denkt man die ganze Zeit. Ein unschuldig Verurteilter geraet nach seiner Entlassung gleich wieder in die Fenge des bösen Plozisten. Hoeren Sie sich das bis zum Ende an. Der Dreh am Ende ist ein genialer Schachzug des Autors.
    Alle Achtung. Das Buch macht Lust auf mehr von Herrn Strobel. Das ist inzwischen mein Zweites und gleichbleibend gut.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    langwierige Geschichte, gut vorgelesen

    Die klassischen Zutaten fuer einen Krimi sind vorhanden: ein verdaechtiger Psychiater mit verhaltensgestoerter Lebensgefaehrtin, Kindsmord, Kindesmissbrauch und Entfuehrung, dazu zwei Kommissare. Dennoch zieht sich die kuenstlich konstruiert wirkende Geschichte relativ lang und quasi ohne Spannung hin. Am Schluss gibt es noch einige Ueberraschungen. Zwei Punkte allein fuer den Vorleser, der eine gute Arbeit geleistet hat und versuchte, der Story noch etwas Leben einzuhauchen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    nicht vorhersehbar

    Das Hörbuch ist sehr zu empfehlen. Jedesmal, wenn man meint, es wäre klar, verändert sich alles wieder. Auch der Sprecher überzeugt auf voller Länge. Bitte mehr davon!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Absolut "runde Sache"

    Die Story des Romans ist spannend, und bis zum Schluss kommt es immer wieder zu unerwarteten Wendungen. Dennoch wirken diese nicht, wie bei vielen anderen Krimis, zu sehr "an den Haaren herbeigezogen". Perfekt ist der Sprecher Sascha Rotermund: Im ganzen Buch keine einzige falsche Satzbetonung, und dazu gibt er auch noch jedem Protagonisten seine ganz eigene Stimme und Stimmung, ohne dass das jemals aufgesetzt wirkt. Der Sprecher macht seine Arbeit im allerbesten Sinne absolut "unauffällig" und stellt sich voll in den Dienst der literarischen Vorlage.

    Wer gut gemachte Unterhaltungsliteratur ohne tieferen Anspruch sucht, ist hier bestens aufgehoben!

    Kritisieren kann man höchstens, dass es momentan bei gefühlt mindestens jeder zweiten Krimineuerscheinung entweder - wie hier - um Kindermörder oder um Gerichtsmediziner geht. Wie kommt es, dass die Autorenzunft momentan derart "gleichgeschaltet" ist?

    3 Leute fanden das hilfreich