Jetzt kostenlos testen

  • Mörderfinder - Die Spur der Mädchen

  • Max Bischoff 1
  • Geschrieben von: Arno Strobel
  • Gesprochen von: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 7 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
  • 4,5 out of 5 stars (274 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nichts ist ihm näher als die dunkle Täterpsyche.

    Seine Zeit beim KK 11 in Düsseldorf ist Geschichte. Jetzt fängt Fallanalytiker Max Bischoff an der Polizeihochschule in Köln neu an. Bildet die aus, die so gut werden wollen wie er. Aber die Fälle finden ihn trotzdem. Als ihn der Vater der seit sechs Jahren verschwundenen Leni Benz um Hilfe bittet, will Max sofort ablehnen. Aber er merkt, dass er es nicht kann. Zu viele Fragen sind ungeklärt im Fall der Grundschülerin, die auf dem Schulweg verschwand und nie mehr gesehen wurde.

    Doch wieso taucht jetzt Lenis Ranzen wieder auf, steht an seinem Platz in ihrem Elternhaus, als sei nichts geschehen? Wie kann das sein, nach all der Zeit? Und vor allem: Weshalb gibt es so viele Parallelen zu einem aktuellen Fall? Max begibt sich auf die Spur des Täters...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Mörderfinder - Die Spur der Mädchen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      183
    • 4 Sterne
      63
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      207
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      167
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Spannungsarme Story, übertriebene Betonung

    Leider konnten mich weder Story noch Sprecher packen, obwohl ich die Bücher von Arno Strobel sonst wirklich mag. Die Geschichte dümpelt eher spannungsarm vor sich hin und die Charaktere sind nicht unsympathisch, aber irgendwie flach. Dazu kommt, dass der Sprecher (der eigentlich eine angenehme Stimmfarbe hat) selbst die banalsten Sätze unheilschwanger betont. Da wird ‚er ist müde‘ derart gehaucht und gepresst, dass es klingt wie ‚er schwingt eine blutige Axt‘. Ich habe das Hörbuch nach ein paar Stunden abgebrochen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • RS
    • 06.04.2021

    Pädophilie nicht mein Krimigenre...

    Ich liebe (unter anderem) Kriminalromane.
    Aber ich war nicht auf Pädophilie gefasst und war -trotz guter Rhethorik und Spannungsbogen sowie lebendigem Erzählstil - leider nicht für die Psychologie hinter der Geschichte erreichbar.
    Nicht mein Genre.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Buch

    Eine sehr spannende Geschichte mit Max Bischof. Leider hat mir der Sprecher nicht so gut gefallen, besonders wenn er weibliche Charaktere wiedergegeben hat, klang es schrecklich und quietschig. Das können andere besser.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Beste was ich von Arno Strobel gelesen/gehört

    Es war super spannend bis zum Schluss. Die Kapitel toll eingeteilt. Der Erzähler hat eine sehr passende Stimme.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    na ja

    ab der Hälfte wußte Herr Strobel scheinbar nicht wie die Story weitergehen sollte.
    Ohne Dietmar Wunder hätte ich abgebrochen.
    Dies wird der letzte Strobel für mich sein.
    Wer anspuchsvolle Kost mag sollte Strobel übergehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Superspannend!

    Klasse geschrieben!
    Toll vorgelesen!
    Eine Story, die einen mitreißt und nicht mehr loslässt. Einfach top!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer super spannend.

    Ich mag Arno Strobel und auch dieser Teil war wieder spannend und mitreißend.
    Ich kann es empfehlen

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ein bisschen flach

    Ich habe schon bessere Bücher von Arno Strobel gelesen/gehört.. nur weil man das widerlichste Thema, die Jagd auf Kinderpornographie und Pädophile auswählt, ist das kein Garant für eine gute, spannende Geschichte.
    Ich würde das Hörbuch nicht unbedingt empfehlen, auch der Sprecher übertreibt bei den Kinderstimmen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Geschichte

    Ein interessantes Hörbuch. Nichts für schwache Nerven. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung der Reihe.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Macht was es soll!

    Guter und spannender Krimi, macht was er soll, nämlich spannend unterhalten.
    Dietmar Wunder liest solide allerdings mag ich es gar nicht, wenn er Kinder- oder Frauenstimmen versucht zu imitieren, das kann er, meiner Meinung nach, nicht.