Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 15,95 € kaufen

Für 15,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Kaz Brekker und seinen Krähen ist ein derart tollkühner Coup gelungen, dass sie selbst nicht auf ihr Überleben gewettet hätten. Statt der versprochenen fürstlichen Belohnung erwartet sie jedoch bitterer Verrat: Haarscharf kommen sie mit dem Leben davon, Kaz' Geliebte Inej gerät in Gefangenschaft. Doch Kaz trägt seinen Spitznamen "Dirtyhands" nicht ohne Grund - von jetzt an ist ihm ist kein Deal zu schmutzig und kein Risiko zu groß, um Inej zu befreien und seinen betrügerischen Erzfeind Pekka Rollins zu vernichten.

    ©2018 Knaur. Übersetzung von Michelle Gyo (P)2018 Audiobuch Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Das Gold der Krähen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      869
    • 4 Sterne
      147
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      783
    • 4 Sterne
      147
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      777
    • 4 Sterne
      140
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Guter Fantasy Durchschnitt

    Für mich etwas schwächer als Teil 1. Mir hatte das Heist/Ocean's Eleven Feeling in Teil 1 gut gefallen. Die Entfaltung des teilweise unbekannten Masterplans hatte für mich gut funktioniert. In diesem Teil fehlte mir das. Die Geschichte wird aber zu einem Ende gebracht und es bleiben keine großen Fragen offen. Der Sprecher hat für mich sehr gute Arbeit geleistet.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur toll!

    Angefangen von der fantastischen Geschichte, den spannenden Charakteren und der Außergewöhnlichkeit des Worldbuilding überzeugt auch der Sprecher voll und ganz. Ich habe die Reihe mittlerweile 4 oder 5 mal gehört. Immer wenn die Wartezeit zu neuen Fantasiebüchern zu lang wird, höre ich Bücher ein weiteres Mal. Neben Sanderson, Rothfuss und einigen ähnlich großkalibrigen Autoren, gehört die Krähenreihe mit zu den am öfteren gehörten Büchern. Einfach ein Musthave in jeder Fantasie-Hörbuchsammlung die etwas auf sich hält!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie gewohnt

    Schon den ersten Teil fand ich Klasse.
    Habe mich sehr gefreut, als ich Teil 2 zufällig gefunden habe.
    Gerne mehr von Dirty Hands und Co!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich bin begeistert...

    Am Anfang habe ich mich in die Geschichte mehr als für mich üblich reinhören müssen. Der Autor versteht es wunderbar eine düstere und graue Stimmung entstehen zu lassen. Keiner der Charaktere war mir auf Anhieb sympathisch und hätte mein Sohn mir kein positives Feedback gegeben, ich hätte das Buch wohl zurück gegeben. Mit der Zeit hat die Geschichte um Kaz und Co. eine tolle und spannende Entwicklung durchgemacht und ich war komplett gefangen, bin Umwege gefahren um zu erfahren wie es weitergeht, wie Kaz und Co. die Situation doch noch gerettet bekommen. Am Ende de zweiten Teils "Das Gold der Krähen" hatte ich alle Charaktere ins Herz geschlossen und sogar ein bisschen Pipi in den Augen. Selten habe ich es so bereut, dass die Geschichte zu Ende erzählt war.

    Ich habe die beiden Bücher, die faktisch aber eine Geschichte erzählen, mit meinen beiden Kindern (10 & 12) gehört, was ich ein bisschen bereut habe. Die Brutalität ist selten, passt auch in die Geschichte, aber für die beiden war es mir dennoch etwas drüber.

    Ich habe an der Geschichte und dem Leser nichts, aber auch wirklich gar nichts zu bemängeln. Tolle Charaktere, spannende Geschichte, mal etwas Neues und anders erzähltes und zu lachen gab es auch immer mal wieder etwas. Definitiv werden wir die Geschichte ein weiteres Mal hören...mindestens!

    Ach so, meine Kinder fanden die Geschichte übrigens ebenfalls super!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Sas
    • 27.04.2022

    Ich liebe diese Dilogie!

    Die beiden Bücher sind einfach spannend, die Geschichten sind wirklich gut, die Charaktere sympathisch, divers und vielschichtig. Ich liebe alles daran.
    Bei der Grisha-Trilogie war ich nicht so wirklich überzeugt, es gab einiges dass mich gestört hat, aber hier wurde einfach alles richtig gemacht, inklusive dem tollen Sprecher.
    Absolute Hör- und Leseempfehlung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein richtig geiles Hörbuch

    Das Hörbuch lässt eine mit den Charakteren mit fiebern. durch die verschiedenen Perspektiven kann man alle Charaktere aus einer Beobachter Perspektive sehen. Frank Stieren ließt wunderbar vor so dass man an seiner Stimme hören kann welcher Charakter gerade spricht. top

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd und spannend

    Nachdem ich auf shadow and bones im stream ganz zufällig gekommen bin, war ich schon fasziniert von der Fantasy Welt, die von leigh bardugo erschaffen wurde. Danach habe ich die Trilogie durch die Bücher vervollständigt und dachte, die Geschichte hätte da ihren krönenden Abschluss gefunden. Als ich hier beim Stöbern auf die Krähen Bücher gestoßen bin, hat mich das erst überhaupt nicht richtig interessiert. Die Protagonisten um Kaes Brekker waren um Alina Starkov ja schon im Einsatz und auch sehr unterhaltsam, aber 2 Bücher über die Barrel Bosse... Hab ich mir eher öde vorgestellt... und lag wie selten daneben! Beide Teile sind mega spannend, ein bisschen wie oceans Eleven in Fantasy. Unvorhersehbare Wendungen, interessante Charaktere, alles baut aufeinander auf und findet am Ende einen würdigen Abschluss. Ich konnte gar nicht aufhören mit zuhören, der Sprecher Frank Stieren ist einsame Spitzenklasse. Das einzige, was mich ein bisschen gestört hat, sind die kleinen abweichenden Geschichten, die chronologisch nicht zu den Geschichten von Kaes, Jasper, Inej, Nina und Matthias aus shadow and bones passen wollen. Das hätte die Autorin schöner einbinden können. Ansonsten 5 Sterne mit völliger Überzeugung. Ich mache mich nun an die Bücher vom Zaren, bin schon sehr gespannt.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein wenig enttäuscht

    Der Sprecher hat wieder einen großartigen Job geleistet; wunderbar anzuhören.
    Der Geschichte kann ich diesmal keine fünf Sterne geben.

    ACHTUNG SPOILER!!!

    Ich kann nicht nachvollziehen wieso die Autorin Matthias sterben lassen musste, in meinen Augen komplett unnötig, da es weder relevant für die Geschichte war, noch sie vorangetrieben hat. Matthias und Nina waren meine zwei liebsten Charaktere, ich hatte auf mehr von den beiden gehofft und wurde mit diesem Ende bitter enttäuscht. Schade um das Potential, das die Geschichte der beiden gehabt hätte. Insgesamt bin ich ein Fan der Krähen und finde es schade, wie sie sich zum Ende zerschlagen haben. Der unnötige und sinnlose Tod von Matthias hat mir jedenfalls die Begeisterung an der Geschichte genommen und die Lust auf mehr ist vergangen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kaz und Inej ♥️

    Man liebt die Charaktere, die Geschichte und die Plottwists…. Mehr gibt es nicht zu sagen :)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mein neues Fandom! <3

    Absolute Lieblingsreihe, ich bin so in Liebe, unbedingt lesen!
    Der Sprecher ist fantastisch; ich habe es schon mehrmals gelesen und das Hörbuch gehört.
    Vor allem die Stimme für Kaz ist einfach unvergleichlich gut getroffen. Gänsehaut!