Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Dieb mit der Begabung, aus jeder Falle zu entkommen. Eine Spionin, die nur "das Phantom" genannt wird. Ein Verurteilter mit einem unstillbaren Verlangen nach Rache. Eine Magierin, die ihre Kräfte nutzt, um in den Slums zu überleben. Ein Scharfschütze, der keiner Wette widerstehen kann. Ein Ausreißer aus gutem Hause mit einem Händchen für Sprengstoff. Höchst unterschiedliche Motive treiben die sechs Außenseiter an, die einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt befreien sollen. Kaz Brekker, Meisterdieb und Mastermind, ist nicht der Einzige, der Geheimnisse vor den anderen verbirgt - und natürlich steckt weitaus mehr hinter dem Auftrag, als die sechs "Krähen" ahnen können...
    ©2017 Knaur HC (P)2017 Audiobuch Verlag OHG

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das Lied der Krähen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      762
    • 4 Sterne
      207
    • 3 Sterne
      52
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      660
    • 4 Sterne
      210
    • 3 Sterne
      52
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      689
    • 4 Sterne
      169
    • 3 Sterne
      62
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      12

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Oceans Eleven lässt grüßen... sehr gut gelesen

    Ich bin ehrlich: Ein All-Age-Roman, der aufgrund des Alters der Protagonisten (16/17 Jahre) dem Jugendgenre nahesteht, sechs unterschiedliche Haupt-Charaktere, davon zwei weibliche – ständige Perspektivwechsel. Ich hatte meine Zweifel, ob ein einziger, männlicher, offenbar nicht mehr ganz so junger Sprecher dieses Buch zum Leben erwecken kann. Tja, was soll ich sagen: ER KANN! Wenn Stimmen bei Frank Stieren auch nicht in jedem Falle so klar unterscheidbar sind wie beispielsweise bei einem Rufus Beck, ist er in jedem Fall doch ein sehr angenehmer, fraglos guter Geschichtenerzähler mit einer tadellosen Betonung. Für die Lesung sechs junge Sprecher zu engagieren, wie es in Amerika gemacht wurde, wäre aber vermutlich noch besser gewesen...

    Die Story selbst ist für mich seit langem mal wieder richtig gute Fantasy, mit lebensechten Figuren und nicht zuviel Liebesgeschmalze - Oceans Eleven in einer magische Welt, coole Idee. Wenn auch anfangs eventuell etwas verwirrend für Leute, die nicht die Grischa-Trilogie der Autorin kennen – denn das Setting ist dasselbe. Es genügt meiner Meinung nach jedoch zu wissen, dass es sich bei den Grischa um unterschiedlich magiebegabte Menschen handelt und alles in einem recht kargen, verfeindeten Fantasymilieu spielt. Über weite Strecken der Handlung lernt man die Personen nach und nach kennen, Perspektivwechsel, Rückblicke, dann wieder eine Etappe in der Gegenwart. Die Spannung steigert sich, als die Truppe im letzten Drittel am Eistribunal ankommt, um einen unmöglichen Coup zu landen. Es ist übrigens der erste Teil einer Dilogie – Teil 2 kommt nach dem Sommer. Ich freue mich schon jetzt!

    27 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Dieses Buch hat einfach alles

    Humorvoll erzählt, mit tiefgründigen und stets interessant bleibenden Charakteren. Durch den ständigen Perspektivwechsel folgt ein Cliffhanger dem nächtsen, so dass man immer weiter hören will. Die Geschichte bietet viel Spannung und Action, aber auch die Liebe hat ihren Platz. Alles in allem ein tolles Buch und ich freue mich auf die Erscheinung des zweiten Teils auf Deutsch.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tolle Phantasie, doppelbödige Action

    Wow, was für eine Geschichte.
    Ich hab ein bißchen gebraucht, bis ich reingekommen bin, aber dann...
    Toll, einfach toll. Die entworfene Welt, die richtig tollen Figuren, der Humor, das wilde Abenteuer, die satte Phantasie. Großartig.
    Der Sprecher macht einen soliden Job, aber wie er den Namen "Kaz" ausspricht ist eine Tragödie. Ich war nah dran hinzuschmeißen am Anfang. Aber gut, das ist ne kleine Schwäche, die die gelungene Story und die wirklich atemberaubende Spannung total wettmachen. Ich fiebere auf den zweiten Teil, als hätte ich Entzugserscheinungen auf Jurda. Hoffentlich halte ich durch.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Geschichte

    Die Story ist gut und überraschend. Vorkenntnisse der vorherigen Reihe waren nicht von Nöten.

    Auf zu Buch 2 :)

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartiger Fantasyroman - unbedingt hören!

    Hochspannende Story, witzige Sprüche und tiefe Emotionen, Frank Stieren übernimmt den Rest - einfach großartig!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    enttäuschender Sprecher, grandiose geschichte

    obwohl frank stieren zum schluss besser wird, hat er mich nie wirklich überzeugt. die charaktere und Handlungen sind platt und spannungslos erzählt.

    aber die geschichte von leigh bardugo ist grandios. dunkel, düster und mit einigem Humor versetzt. außergewöhnliches setting und spannende Erzählung einer sehr sympathischen diebesbande. absolute kauf Empfehlung des buches!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wunderbares Buch

    Cooler Plot, durchdachte Welt, tiefgehende Charaktere... Ich freue mich auf die Fortsetzung, die es ja als Buch im Englischen schon gibt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Aussprache der Namen geht garnicht

    Ich liebe das Buch und wollte es genießen vorallem wenn man durch die Serie die Charaktere kennt und die Namen hat man auch ein Gesicht dann kommts Käääs und die ganze Geschichte ist zerstört oder "iney" es kommt einem vor als handelt es sich hier um eine ganz andere Geschichte und andere Leute Am Anfang denkt man man gewöhnt sich ab die Namen und dann hört man es immer wieder
    käääss kääässs kääääässsss nehhh ich konnte nicht mehr und habe aufgehört die Geschichte zu hören

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schmerzhaft!

    Leider kann ich zu der Geschichte nicht allzu viel sagen, da ich nicht sehr weit gekommen bin.

    Der Sprecher hat eine angenehme Stimme aber leider zischt/pfeift er beim Sprechen oft so laut, dass es mir in den Ohren weh tut. Da ich aber leider über Kopfhörer höre ist das absolut unmöglich zum anhören.

    Schade eigentlich da die Geschichte an sich interessant klang.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    etwas langsamer Start

    Am Anfang habe ich eine Weile gebraucht bis ich wirklich in die Geschichte rein kam, das lag vielleicht auch daran, dass ich die vorherigen Teile nicht kenne. Doch ab dem Zeitpunkt ab dem der Autor die Hintergründe der Geschichte der Hauptfiguren vorgestellt hat, hat es mich richtig gepackt. Ich habe mitgefiebert wie sich jeder seinen speziellen “Dämon“ stellen musste und freue mich auf den nächsten Teil.

    1 Person fand das hilfreich