Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Kennst Du das? Dein banger Blick schweift über die Speisekarte eines neuen Restaurants, Du wählst den sicheren Randplatz im Kino - und da ist dieses flaue Gefühl vor einer langen Bahnfahrt: wiederkehrende Darm-Beschwerden beherrschen den Alltag vieler Menschen und schränken deren Lebensqualität oftmals massiv ein.

    Das Gute ist: Niemand muss sich damit abfinden. Die Forschung zeigt, dass moderne Hypnose den Darm nachhaltig beruhigen kann. Ob anhaltender Durchfall, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Verstopfung oder ein schmerzhaft aufgeblasener Bauch - Verdauung und Gehirn stehen über die sogenannte Darm-Hirn-Achse in ständigem Austausch. Durch diese Nervenverbindung weiß der Mensch, dass er Hunger hat und bemerkt, dass er eine Toilette aufsuchen sollte. Genau hier setzt die Darmhypnose an: Stärkende Suggestionen beruhigen die Nerven, die für die gesteigerte Empfindlichkeit von Magen und Darm verantwortlich sind.

    Die von Julia Gruber (Podcast Darmglück) zusammen mit Dipl.-Hypnose-Therapeut Mike Schwarz entwickelte Hypnose umfasst sämtliche aktuell bekannten Mental-Techniken und Autosuggestions-Möglichkeiten, die für eine erfolgreiche Darmharmonisierung notwendig sind. Das Programm erzeugt einen langanhaltenden Effekt, da es unseren kritischen Geist geschickt umgeht.

    Die enthaltenen Techniken:

    • Sanfte Hypnose;
    • Autosuggestion;
    • Multisensorisches Programmieren;
    • Deltawellen-Audio-Processing.

    Diese Anwendung gilt in Fachkreisen als die beste verfügbare Darmhypnose im deutschsprachigen Raum. Für den bestmöglichen Effekt sollten Sie das Programm an mindestens 21 Tagen in Folge einmal täglich anhören. Wir empfehlen die Verwendung von Kopfhörern, da die Hypnose zahlreiche akustische Ebenen vereint, die den Effekt verstärken. Wichtiger Hinweis: Hypnose ersetzt nicht den Gang zu einem Arzt.

    ©2020 Lynen Media GmbH (P)2020 Lynen Media GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Darmhypnose - Sanfte Heilaufträge für einen gesunden Darm

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schräg

    Ich habe schon eine andere Darmhypnose u d war neugierig auf diese. Die Einführung ist super, auch der Sprecher klingt sympathisch und zugewandt. Aber der eigentliche Hauptteil wird von einem Schweizer gesprochen, der auch sehr schweizerisch klingt. Die Stimme lässt einen schwer entspannen. Warum hat das nicht auch der erste Sprecher gemacht ?? Hätte ich das gewusst, ich hätte es nicht gekauft.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Formulierung

    Leider kann ich diese Hypnose nicht hören, da immer wieder der Begriff "... bis dein Muskel nicht mehr funktionieren will ..." vorkommt ...Fehlkauf für mich ... Abänderung wäre gut in ... "bis dein muskel ganz entspannt ist" ...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur wunderbar

    Hervorragend vorgetragen. Zuerst wird der Körper und der Geist vorbereitend entspannt. Die Worte die gewählt werden sind sehr vertiefend. Dann folgt ein emotionaler Abschnitt der klar macht wohin der Weg führt. Diese Empfehlung kommt aus meiner 20 jährigen Erfahrung als Yoga - und Meditationlehrerin.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Botschaften verkehrt durch "nicht"

    Leider wird das Wort "nicht" verwendet, damit die Botschaften aber eben nicht verstanden, sondern ins Gegenteil verkehrt. Auch "sollte" irritiert.
    Schade, denn davon abgesehen sehr gut, auch die Einleitung zur Entspannung und auch viele Botschaften gut sind.
    Allerdings sehr lang.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    holprig und nicht schlüssig

    Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, spricht mit schweizer Dialekt, was mich persönlich nicht so sehr stört. Seine Entspannungsanweisungen sind in der Wortwahl linkissch . offensichtlich hat er einen Hang zu Adjektiven mit Anfangsbuchstaben "w" , die er obendrein permanent wiederholt. Ich finde auch die Anweisung verschiedene Muskeln so lange zu entspannen, bis "es sich anfühlt , als ob sie einfach nicht mehr funktionieren"verstörend. Mir kommen dabei Bilder von Lähmung, Unfall.... Dann zählt er von 100! rückwärts, nach jeder Zahl sagt er einen man sei nun mental stärker entspannt...:/
    Weiter habe ich nicht gehört.
    Vielleicht wird es ja später richtig gut ???
    Mir hat die Eingangsphase gereicht.