Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine - in einem Thriller über Cyber-Terrorismus.

Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten - und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex.

Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins Dark Web. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden.

Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im Dark Web operiert.
©2017 Droemer Verlag (P)2017 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    130
  • 4 Sterne
    104
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    14

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    194
  • 4 Sterne
    63
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    97
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    19
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht jede Abartigkeit muss auch erzählt werden...

Es gibt viele schreckliche Dinge auf dieser Welt vor denen man nicht die Augen verschließen darf. Sie aber über Stunden in einem Hörbuch auszubreiten ist aber ein sehr zweifelhaftes Vergnügen. Das ist das erste Hörbuch, welches ich nicht zu Ende gehört habe, weil es zu abstoßend ist.

11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Dem Leser wird die Intelligenz abgesprochen

Nicht nur, dass es laufend inhaltliche Wiederholungen gibt, auch sprachlich Bilder werden erklärt...sorry, aber das geht gar nicht.
Nicht die inhaltliche Brisanz, sondern die Form des Erzählers und das Gefühl, das ich als Leser für "dumm" gehalten werde führen dazu, dass dieses Buch eines der wenigen ist, die ich nicht zu Ende höre.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sorry...

Der Sprecher war mal wieder super. Erstaunlich wieviele Personen er allein darstellen kann. Das ist Hörvergnügen und Kopfkino.
Die Geschichte war leider schwach. Ich habe vorher Blackout gelesen. Die Story hatte einen Lauf, Spannungbögen und interessante Personen. Dark Web hatte nur einen Lauf. Als es plötzlich zum Epilog kam, dachte ich, ich hätte versehentlich hundert Kapitel übersprungen.... seltsam...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

!Diesen HB sollte erstab 18Jahren erlaubt sein.

Sehr spannendes und unteressantes Hörbuch. Es erzählt u.a. Von den Abgründen der menschlichen Moral. Wirklich nichts für schwache Nerven.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absolut ekelhaft ...

Ich habe noch selten ein Hörbuch abgebrochen, aber dieses werde ich sicher nicht zuende hören. Die Geschichte ist / war bis zu dem Punkt, an dem ich abgbrochen habe "ganz ok" - Spannung mäßig und vielleicht wollte der Autor die Spannung mit absolt ekelhaften Detailbeschreibungen erzeugen - hat nicht geklappt - von diesem Autor höre ich bestimmt nie wieder etwas !

9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur krank - Tun Sie sich das nicht an!

Das Thema an sich ist spannend, kriminelle Machenschaften im DarkWeb. Die Verknüpfung von Geheimdiensten, der russischer Mafia und Internetkriminalität.

Aber die detaillierten Schilderungen der kranken Perversitäten die das DarkWeb für "Interessierte" zu bieten hat, klingen fast wie Werbung für Kinderpornografie und Dingen die noch weit monströser als Kinderpornografie sind.

Ich habe schon eine Menge Hörbücher gehört. Gute und schlechte, eigentlich habe ich sie immer bis zum Ende gehört.

Aber dieses Buch ist einfach nur unerträglich. Die die voyeuristische Schilderung der Verstümmelung von Kindern geht weit über jede Grenze hinaus. Ich habe nach 4 Stunden aufgegeben.

10 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Rolf
  • Birken-honigsessen, Deutschland
  • 01.06.2017

Warnung! Dieses Buch ist erschreckend.

Dieses Buch ist erschreckend. Die Bilder werden Sie so schnell nicht mehr los. Wenn Sie kleine Kinder haben, sollten Sie es sich zweimal überlegen dieses Buch zu hören.
Ich habe in der Mitte aufgegeben.

Too much!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Harte Kost, selbst für abgedroschenen Krimi-Fan.

Habe schon so einiges an Thrillern weggehört, aber das Level von Perversität und Menschenverachtung, das sich hier findet und Ausdruck bekommt, sucht bis jetzt seines gleichen - zumindest ist das meine Wahrnehmung. War zwischenzeitlich häufiger mal davor, 'ne Pause einzulegen, da es mir etwas viel wurde. Häufig saß ich dann da und dachte: Hoffentlich sind die im Buch beschriebenen "Dolls" nur eine Erfindung des Herrn Etzold, dann gibt es sowas krankes wenigstens nur in seinem Kopf und nicht in der Realität.

Insgesamt sehr spannend, nur zu empfehlen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Pat
  • 31.05.2018

Naja...

Das bisher mit Abstand schlechteste Buch von Veit Etzold. Unzählige Wortwiederholungen ohne künstlerische Bedeutung und eine Story, die vorhersehbar ist. Man fragt sich, warum die Charaktere, für die auf Grund ihrer angeblichen Fähigkeiten alles klar sein sollte, nichts ahnen. Und der wichtigste Punkt: Die Story mit den Dolls. Tatsächlich kann man nach kurzer Google Recherche die Story des Puppendoktors auf Reddit finden. In Englisch. Richtig schlimm dabei ist, dass hier abschnittsweise einfach nur ins Deutsche übersetzt wurde. Falls Herr Etzold die Reddit Story selbst schrieb, ist das nirgends vermerkt....seltsam.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nichts für Zartbesaitete

Ohne zu viel von der Geschichte nennen zu wollen, möchte ich dennoch einige Hinweise zu diesem Buch geben.
Wer das Buch liest/hört sollte sich auf detailreiche Beschreibung von Kindesmissbrauch, Vergewaltigung und Verstümmelung einstellen. Meine Frau hat das Buch deshalb angewidert abgebrochen.
Außerdem stört mich persönlich, dass die Informationen zu den deutschen Sicherheitsbehörden einfach alle wild durch einander gewürfelt sind und man das Gefühl hat, der Autor wollte einfach mal aufzeigen, was es so gibt ohne den blassen Schimmer von behördenübergreifenden Ermittlungen und Möglicherkeiten zu haben.

Ingesamt ein eher mittelmäßiges Buch.

Lediglich der Sprecher hat seine Sache hervorragend gemacht :).