Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Drei Cherringham-Fälle für Fans des gepflegten britischen Krimis

"Cherringham - Landluft kann tödlich sein. Sammelband 5 (Cherringham 13-15)" von Matthew Costello und Neil Richards bietet alles, was Freunde des authentischen britischen Krimis begehren: pure Ermittlungstätigkeiten, ohne ausufernde Nebensächlichkeiten, immer hart am Fall und kompromisslos Richtung Lösung treibend.

In 13. Fall tauchen auf einmal tote Ratten in einem Internat für Mädchen auf - und ein Lehrer stirbt. In der nächsten Episode steht ein verwahrlostes Anwesen namens Combe Castle im Mittelpunkt. Die verarmten Besitzer sind fiesem Terror ausgesetzt, dessen Drahtzieher allerdings nicht so leicht auszumachen ist. Zudem muss das Ermittlerteam noch den Tod eines Bauarbeiters aufklären, der offensichtlich zu viel wusste über einige Machenschaften der Bauträgergesellschaft.

Wer in der Welt Cherringhams bereits zu Hause ist, erhält mit dem ungekürzten Hörbuch "Cherringham - Landluft kann tödlich sein. Sammelband 5 (Cherringham 13-15)" von Matthew Costello und Neil Richards Nachschub in gewohnt hoher Qualität, wie immer mit Sabina Godec als Erzählerin in bester Krimilaune.

Inhaltsangabe

Very British - drei England-Krimis in einem Band!

Morden will gelernt sein:
Aufgeschlitzte Autoreifen, vergiftetes Essen und tote Ratten im Schwimmunterricht - in Cherringham Hall, einem renommierten Mädcheninternat, gehen eigenartige Dinge vor sich, die langsam aber sicher Angst und Schrecken verbreiten.

Als sich dann auch noch die Lehrkraft das Leben nimmt, die Cherringhams Eliteschülerinnen die beliebteste Mentorin ist, bleibt der Internatsleitung nichts anderes übrig, als die beängstigenden Geschehnisse so diskret wie möglich aufklären zu lassen. Denn dem exklusiven Ruf des Instituts darf unter keinen Umständen Schaden zugefügt werden. Jack und Sarah übernehmen den Fall und müssen feststellen, dass manche Menschen für großen Erfolg über Leichen gehen...

Die Legende von Combe Castle:
Die mittellosen FitzHenrys, Eigentümer des als Kulturerbe ernannten, aber ziemlich heruntergekommenen Anwesens Combe Castle, werden zu Opfern einer fiesen Hetzkampagne. Jemand möchte sie aus dem Heim ihrer Vorfahren vertreiben. Jack und Sarah werden engagiert, um den Schuldigen hinter der Kampagne aufzuspüren.

Doch die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn nichts auf dieser Burg ist wie es scheint: bizarre und unheimliche Wachsfiguren aus dem Gruselkabinett geben sich ein Stelldichein mit Verwandten und Nachbarn, die es nicht erwarten können, das adelige Paar endlich verschwinden zu sehen.

Ein fataler Fall:
Dylan McCabe, ein irischer Bauarbeiter mit einer großen Klappe, beschwert sich lauthals über die mangelnden Sicherheitsvorkehrungen bei einem eilig durchgeführten Bauprojekt. Als er nach einem Sturz auf der Baustelle tot aufgefunden wird, scheint es, als wären Dylans Warnungen allzu begründet gewesen.
©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    275
  • 4 Sterne
    80
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    289
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    225
  • 4 Sterne
    94
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

nette Serie

wenn man einen krimi hören will der einem keine schlaflosen Nächte bereitet ist dieser genau richtig.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eine schöne Reihe

lustig, spannend und angenehm vorgelesen. kann man immer wieder hören. besonders als Hintergrund beim Kochen usw.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Das Richtige zum Abschalten

Welchen drei Worte würden für Sie Cherringham - Landluft kann tödlich sein: Sammelband 5 ( Cherringham 13-15) treffend charakterisieren?

Unterhaltsam - simpel - angenehm

Falls Sie schon andere Titel von Matthew Costello and Neil Richards angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

sehr ähnlich

Welche drei Worte charakterisieren Ihrer Meinung nach am besten die Lesung von Sabina Godec?

überdramatisch - Kindergärtnerin - nett

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

würde ich nicht. :-)

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Stories sind einfach, aber nachvollziehbar. Nicht extrem spannend, aber dafür passieren keine wirklich schlimmen Dinge, also nichts, das in der Seele weh tut.
Hätte Agatha Christie eine Katze, würde die so schreiben. Und das meine ich nicht negativ.
Die Sprecherin nervt manchmal ein bisschen.
Einerseits, weil sie teilweise liest wie eine Kindergartentante, ein wenig überdramatisch und zu betont, andererseits, weil sie Worte falsch ausspricht.
Ich habe dennoch bisher über 20 der Geschichten mit Begeisterung angehört. Und frue mich auf die nächsten.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • I.
  • 14.10.2017

Sehr schön

Die Sprecherin ist sehr gut. Die Geschichten spanend und der Ausgang teilweise sehr überraschend.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Hier passt wirklich alles: die Geschichte, Schauplatz, Charaktere und die Sprecherin. Von Cherringham kann ich nicht genug bekommen! 👍

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie alle Teile einfach super!!

Habe noch weitere 6Teile die ich gleich anfange. Genau das richtige für die UBahn und beim basteln.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • sternle13
  • Mittelbiberach, Deutschland
  • 26.04.2017

Nette Geschichten - perfekt für den leidigen Hausputz!

Ich liebe diese Geschichten, obwohl oder vielmehr gerade weil sie so unkompliziert vor sich hin plätschern, was eben nicht jedermanns Sache ist...
Ich finde sie perfekt für so unliebsame Tätigkeiten im Haushalt wie Putzen oder Bügeln, da man sie einfach genießen kann ohne immer aktiv mitdenken zu müssen!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder gern

Immer wieder gern gehörte Serie. Wer Agatha Raisin, Barnaby und Inspektor Lewis mag, wird sich in Charringham wohlfühlen. Genau das Richtige zum abschalten, entspannen und nebenbei ein wenig zu rätseln.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Immer noch nicht langweilig!

Nun lade ich auch die restlichen Geschichten. Da es bisher noch nicht langweilig ist, freue ich mich auf den Rest. Die Sprecherin ist klasse, sie gefällt mir, weil sie fast gar nicht daneben liegt (einen ungarischen Akzent hat sie mal nicht so gut hin bekommen :)) Diese Reihe begeistert mich, weil ich sie überall und zu jeder Zeit hören kann. Ich schlafe dabei nie ein und werde deshalb auch nicht von der Titel-/Abschlussmusik geweckt. Ein Rundumhörvergnügen, spannend auch ohne viel Blutvergießen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Entspannter englischer Krimi

Ich mag die Krimigeschichten aus Cherringham. Zum abschalten, einschlafen. Endlich mal was ohne Mord und Totschlag (somit verfolgt einen der Mörder nicht bis in den Schlaf) aber das Ende ist trotzdem immer überraschend. Die Vorleserin gefällt mir sehr, lediglich die Musik am Anfang und Ende der einzelnen Bücher (hab fast nur Sammelbänder) könnte leiser und etwas weniger nervig sein. DAVON werd ich aus dem Schlaf gerissen ;-)

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich