Jetzt kostenlos testen

Bestrafung

Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander 2
Sprecher: Josef Vossenkuhl
Spieldauer: 14 Std. und 12 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4.5 out of 5 stars (1.770 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dänemark verliert seine Unschuld, als ein Selbstmordattentäter im Tivoli, dem beliebtesten Vergnügungspark des Landes, eine Bombe zündet. Mehr als Tausend Menschen finden den Tod. Doch niemand bekennt sich zu dem Anschlag, und die Ermittlungen laufen ins Leere. Bis Kommissarin Lene Jensen eine Verbindung zu einem vermeintlichen Selbstmord im U-Bahnhof Nørreport herstellt. Gemeinsam mit Privatdetektiv Michael Sander geht sie der Sache auf den Grund. Sie finden Schreckliches.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 Random House Verlagsgruppe GmbH. Übersetzung von Maike Dörries (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.052
  • 4 Sterne
    545
  • 3 Sterne
    119
  • 2 Sterne
    29
  • 1 Stern
    25
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.287
  • 4 Sterne
    320
  • 3 Sterne
    61
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    903
  • 4 Sterne
    525
  • 3 Sterne
    188
  • 2 Sterne
    46
  • 1 Stern
    22

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr guter Thriller , aber....

wer ist denn auf die unsagbar schlechte Idee gekommen, das Hörbuch in 5 Stunden lange Tracks zu teilen?

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • M.K
  • 25.01.2019

Wow

Bis zum Schluss sehr spannend , kann ich nur weiterempfehlen ,auch den Sprecher fand ich sehr angenehm....

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Man muss Teil 1 mit Jensen und Sander gehört haben

Mir hat das Hörbuch insgesamt gut gefallen! Ich bin ein großer Fan von Herr Vossenkuhl als Sprecher und auch die Kombination der zwei Ermittler gefällt mir gut. In meinen Augen, bedienen Sie keine Klischees, sie sind sympathisch und verletzlich und keine Superhelden. Die Geschichte wirkt für mich an manchen Stellen etwas konstruiert, jedoch im Ganzen stimmig. Erwähnenswert ist noch, dass dieses Hörbuch nichts mit einem klassischen Krimi zu tun hat. Das hat mir zwischendurch gefehlt. Ich brauche nicht immer politische, stark in die Gesellschaft eingebettete Themen, mir sagt auch ein einseitiger Mordfall sehr zur.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fein geschrieben mit absoluter Spannung und Aktualität

Sowohl die Charaktere als auch die Story sind fesselnd, realistisch und hervorragend entwickelt. Man kann gar nicht aufhören!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht benutzerfreundlich..,

eigentlich hat es nichts mit der Geschichte als solches zu tun, aber ich habe diese Geschichte nicht wirklich hören können. Was fürchterlich nervig war, sind die fehlenden Kapitel. Kapitel mit über 5 Stunden Hörzeit ist, wenn man nicht durchhört, einfach zu lang.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja!

Die Geschichte ist einigermaßen erträglich. So richtig will da aber keine Spannung aufkommen. Zwischenzeitlich sind die Handlungen schon sehr unglaubwürdig. Besonders nervig ist, dass das Buch nur aus drei Kapiteln besteht, die jeweils etwa vier Stunden dauern. Da fällt es schwer einen sinnvollen Stopp zu machen. Andauerndes Rückspulen ist da vorprogrammiert und trübt die Hörfreude schon arg!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zweite Hälfte mit Belanglosigkeiten gestreckt

Ich schreibe normalerweise keine Rezensionen. Aber hier muss ich meinen Unmut kundtun. Bis ca. zur Mitte des Buches ist die Geschichte ganz gut gemacht. In der 2ten Hälfte hatte ich dann aber den sehr deutlichen Eindruck, dass der Autor wohl eine bestimmte Anzahl an Seiten schaffen wollte oder musste. Hier werden dann Belanglosigkeiten aneinander gereiht, Konversationen formuliert und völlig unlogische Tätigkeiten beschrieben, die mit der Geschichte nichts zu tun haben. Die Handlung flacht entsprechend ab, Verhaltensweisen sind nicht mehr nachzuvollziehen und die Hauptdarsteller werden zu Vollidioten. Für mich, der ich dann doch das Ende der Geschichte wissen wollte, eine echte Tortur. Und das Ende? Fragt nicht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

das schlechteste seit Monaten

ich lese bzw. höre seit über 3 Jahrzehnten Thriller und Krimis. Aber diese Serie Jensen und Sander von St. Jacobsen hat mich sehr enttäuscht.
Da ist ja "Alice im Wunderland" spannender.
Ich habe vor kurzem die "Hunter und Garcia" Reihe von Chris Carter gehört, das ist Thriller Stoff vom Feinsten.
Diese Hörbücher gehen zurück.
Jensen und Sander, 2 Hauptfiguren die von Falle zu Falle tappen.
Ellenlange sinnlose Dialoge. 100 mal dieselbe Leier. 10 Minuten Spannung
in einem Buch über 10 Stunden Länge.
Nein mein lieber Steffen Jacobsen, deine Bücher gefallen mir leider nicht.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

so was von langweilig

Band 1 war super spannend, dachte dieser wäre es auch,aber der war so langweilig das ich nur mit Mühe und zum einschlafen durchgehalten habe

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Bestrafung

Wenn man das anhören muss ein Riesen scheiss dachte nach dem schon zähen ersten Teil es wird besser aber da ist jede Sekunde zu schade .......