Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Simon Zann sein Auslandssemester an der Miskatonic University in Arkham, Massachusetts antritt, freut er sich in erster Linie auf Parties und den American Way of Life. Sehr schnell jedoch stellt er fest, dass hinter der düsteren Fassade der Universität ein noch düstereres Geheimnis lauert. Und noch bevor das Semester richtig begonnen hat, steckt Simon mittendrin in einer Geschichte um verbotene Bücher, zyklopische Städte auf dem Grund des Ozeans und uralte Götter mit unaussprechlichen Namen, die jenseits von Raum und Zeit darauf warten, in unsere Welt zurückzukehren...
(c)+(p) 2009 Pandoras Play

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Hörspiel unterschätzt meiner Meinung nach

Also finde die ganze Reihe der Serie echt gelungen. Die Geschichten sind originell die Sprecher finde ich bis auf wenige Ausnahmen sehr authentisch. Diese Geschichte gefällt mir super leicht trashig und auch manchmal witzig . Kaufempfehlung !

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Nettes kleines Hörspiel

Für eingefleichte Fans des Cthulhumythos nicht wirklich neues oder inovatives. Jedoch safft es dieses nette kleine Hörspiel den Mythos um den Großen Alten Cthulhu gekonnt in die Gegenward zu versetzen und webt eine gute Geschichte darum. Etwas Verwirrend fand ich, dass die Namen der Personen alle aus den Werken Lovecrafts entliehen sind, jedoch keinen Bezug zu diesen haben. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gutes Hörspiel

Ich bin bereits mit der Hörgespinste Reihe in Berührung gekommen. Dieser Teil ist ganz gut gewählt, auch wenn es doch recht schnell klar wird was an dem Campus vor sich geht. Dennoch ist der Spannungsbogen gut gewählt und die Handlung hat einen guten Spannungsbogen. Es wird nichts künstlich in die Länge gezogen, dennoch wünscht man sich, dass es an einigen Stellen vielleicht tiefer in den Mythos des Cthulu gehen sollte. Die Laufzeit von etwas mehr als 2 Std. ist ordentlich, die Sprecher sind deutlich besser als in manch anderen Teilen der Hörgespinste-Reihe. Overacting oder fehlendes Sprechertalent kann man in dieser Folge zumindest nicht vorwerden (wer sich mit den Machern auseinandersetzt, wird wissen, dass sie als Campusradioprojekt eben mit Hörspielen anfingen und es dort nicht immer sehr professionell klang). Es ist also für Zwischendurch mühelos zu empfehlen, da es sich hier um eine abgeschlossene Story handelt und man keinerlei Vorwissen bezüglich der Charaktere besitzen muss.