Yuval Noah Harari

Yuval Noah Harari

Der 1976 in Haifa, Israel geborene Historiker und Autor Yuval Noah Harari ist ein Meister darin, komplexe wissenschaftliche Themen verständlich und unterhaltsam aufzubereiten. Eine Vorlesungsreihe zur Welt- und Menschheitsgeschichte, die der Dozent an der Geschichtsfakultät der Universität Jerusalem hielt, führte 2013 zur Veröffentlichung von „Eine kurze Geschichte der Menschheit“. Mit über 10 Millionen verkauften Ausgaben und Übersetzungen in knapp 50 Sprachen wurde es schnell zum Weltbestseller.

Stil und Themen
Den Autor zeichnet die besondere Fähigkeit aus, faktenreiche Inhalte sprachlich brillant zu vermitteln und so konnte er auch mit seinen weiteren Werken „Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen“ und „21 Lektionen für das 21. Jahrhundert“ an seinen Erfolg anknüpfen.

Hararis Werke vereinen sprachliche Leichtigkeit und Finesse mit einer klaren Gliederung, sodass Hörende den vermittelten Wissensinhalten mühelos folgen können. Gleichzeitig präsentiert er aber nicht nur bestehende Fakten, sondern eröffnet auch neue Perspektiven und regt zum Weiterdenken und Hinterfragen an.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.