Karl Olsberg
AUTOR

Karl Olsberg

Karl Olsberg, geboren 1960, promovierte über Anwendungen künstlicher Intelligenz und gründete mehrere preisgekrönte Start-ups. Er veröffentlichte bereits über 40 Thriller und Jugendbücher, darunter die Bestseller "Das System" und "Mirror", die erfolgreichen Minecraft Fanfiction-Reihen "Würfelwelt" und "Das Dorf" sowie den Jugendroman „Boy in a White Room“, der für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 nominiert wurde. Olsberg entwickelt außerdem interaktive Erzählformen für Smart Speaker wie Amazon Echo.
Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos

Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.


In „Neopolis“ entwirft der Schriftsteller Karl Olsberg eine futuristische Stadt, in der Virtualität und Realität verschwimmen. Wie bald seine Vision Wirklichkeit werden könnte, verrät der promovierte KI-Experte im Interview.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.