Anette Strohmeyer

Anette Strohmeyer

Die 1975 in Göttingen geborene Autorin Anette Strohmeyer lebt auf der Insel Møn, wo sie ihre Krimis, Thriller und Hörspiele schreibt. Ihre Spezialität sind Vorortrecherchen und internationale Settings, die ihre Bücher sehr unterhaltsam und variantenreich gestalten: So hat sie in Haiti einer Voodoo-Zeremonie beigewohnt, bei einer Dschungel-Tour Termiten gegessen, im Hochspannungslabor Blitze erzeugt, ist nördlich des Polarkreises im Meer baden gegangen und durch den berüchtigten Selbstmordwald am Fuße des Fuji gewandert. Unter dem Pseudonym Anne Nørdby schreibt sie skandinavische Thriller mit Schauplätzen in Dänemark, Schweden und Norwegen. Außerdem nahm sie an verschiedenen Writers‘ Rooms teil, in denen sie gemeinsam mit anderen Autoren Serienstoffe und -konzepte entwickelte. Zum Beispiel für die Hörspielserie "Monster 1983" oder den Thriller "Cold Reset". www.ondragon-consulting.com (Die Ondragon Fan-Seite) www.anette-strohmeyer.de www.anne-nordby.com

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.