Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Pünktlich zu Halloween präsentiert Audible Originals die finale dritte Staffel der erfolgreichen Hörspielserie MONSTER 1983 von Ivar Leon Menger. Die Mystery-Serie ist unter Fans bereits jetzt schon zum Kult geworden - und zieht zu ihrem Abschluss noch einmal sämtliche Register... auch, was die Besetzung der Sprecher angeht.

    Lehn dich zurück. Begleite unsere Helden ein letztes Mal nach Harmony Bay und genieß die längste und dunkelste Nacht des Jahres.

    Inhaltsangabe

    Amy ist zurück in Harmony Bay - und mit ihr das Monster. Cody weiß, dass seine kleine Tochter eine Gefahr für die gesamte Stadt darstellt, und trotzdem kann er es nicht zulassen, dass irgendjemand ihr etwas antut. Eine echte Zerreißprobe bahnt sich an.

    Als sich unter den Einwohnern der kleinen Küstenstadt ein merkwürdiges Virus verbreitet, das die Betroffenen unkontrollierbar macht, scheint der Nachtmahr allerdings nicht mehr die einzige Gefahr zu sein. Sheriff Landers muss handeln, um seine Stadt zu retten - und trifft dabei eine folgenschwere Entscheidung...
    ©2017 Ivar Leon Menger (P)2017 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Monster 1983: Die komplette 3. Staffel

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6.406
    • 4 Sterne
      924
    • 3 Sterne
      245
    • 2 Sterne
      66
    • 1 Stern
      24
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6.893
    • 4 Sterne
      277
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5.560
    • 4 Sterne
      1.121
    • 3 Sterne
      360
    • 2 Sterne
      112
    • 1 Stern
      46

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schade, dass es vorbei ist. Einfach genial!

    Wirklich ein grandioser Abschluss der Geschichte.

    Dabei hat es für mich lange Zeit so ausgesehen, dass ihr doch etwas übertrieben wird. Besonders die zeitliche Zweigleisigkeit wollte mir so gar nicht gefallen. Aber am Ende hat es sich dann wunderbar aufgelöst und alles war wieder gut. Mir hat es dann doch rundweg gefallen und ich bin begeistert.

    Auch die Umsetzung mit dem tollen Soundtrack und den hervorragenden Sprechern (meine #1 war Flower) war erste Sahne.

    Ich kann die kleine Serie nur empfehlen. Hört rein, Leute!

    28 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    SENSATIONELL

    Ich möchte die Inhaltsangabe nicht wiederholen, wie es um Amy und Harmony Bay weitergeht, zumal man ja nicht so viel verraten soll...
    Aber zwei Dinge sind mir wichtig
    1. man muss die zwei ersten Teile gehört haben , um diesen zu verstehen und sollte sich zumindest die Schlusssequenz Staffel 2 ins Gedächtnis rufen, um alle Personen wieder zuordnen zu können (es sind eine ganze Menge) und
    2. ist das das beste Ohrenkino, was ich seit ich bei Audible bin (von Anfang an) gehört habe!
    Die Geschichte ist spannend , aber erst durch die wirklich SENSATIONELLE Sprecherleistung, wird "Monster 1983" zu einem MUSS für Hörspiel-Fans.

    Technisch ist die Studioleistung außerordentlich. Man kann sich dem Bann absolut nicht entziehen.

    Wer Unterhaltung sucht, die einen zu 100% aus dem Alltag zieht und vor ein bisschen dunkler Monsterschaurigkeit nicht zurückschreckt , ist optimal aufgehoben!

    Bitte mehr solcher Produktionen!

    63 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gut aber sehr gestreckt

    Fand das Hörspiel von Teil 1 weg sehr spannend und sehr mitreißend. Leider wurde es dann mit Teil 2 - 3 sehr mäßig umgesetzt und leider auch manchmal sehr plump und vorhersehbar. Der Geschichte hätte es gut getan wenn sie zum Schluss etwas entschlackt worden wäre. Bin aber trotzdem sehr begeistert von den Sprechern und möchte dieses Buch auch dafür loben eine neue Hörbuchgeneration (Hörspiel) eingeleitet zu haben. Vielen Dank dafür

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vom Anfang bis zum Schluss enorm packend.

    Die dritte Staffel von Monster 1983 legte einen weiteren Zahn zu und brachte die Geschichte sehr emotional und packend zum alles entscheidenden Abschluss.

    Ich empfand es als würde man selbst noch intensiver in das Hörbuch integriert werden.
    Es fühlte sich vom Anfang bis zum Schluss enorm authentisch an und ich fühlte mit den Charakteren - wie Cody, Taylor, Landers und weitere mit.
    Mit ehrlicher Meinung möchte ich schreiben, dass die Synchronsprecher sehr gut gesprochen haben und grundlegend zu den einzelnen Charakteren gepasst haben.

    Aus unbändigem Interesse werde ich mir die dritte Staffel ein weiteres Mal anhören, um verlorene ,,Audioschnipsel'' erneut aufzuschnappen.


    Einen großen positiv-gehobenen Daumen nach oben an Ivar Leon Menger und den anderen beiden Autoren - Anette Strohmeyer und Raimon Weber.

    :)
    Vielen herzlichen Dank !

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Beste aus 2017!!!!!

    Das ist ein würdiges Ende der unglaublichen Trilogie. Danke an das gesamte Monster Team für so ein Hörerlebnis. Und was unbedingt mal erwähnt werden muss ist ,wie unglaublich ist bitte der Geräuschemacher. Bitte Audible macht weiter Hörspiele ;-)

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Definitiv Hörenswert, weil absolut genial!

    Auch die Dritte Staffel überzeugt durch Spannung, Überraschende Ereignisse und die geniale stimmliche Besetzung der Protagonisten!
    Man kann es kaum in Worte fassen, denn man muss es gehört haben! Und die Tatsache das ich es innerhalb eines Tages komplett verschlungen habe, weil ich es einfach nicht weglegen konnte, spricht einfach mal für die Story und vor allem für die Umsetzung!!!
    Als absoluter David Nathan Fan bin ich natürlich von ihm am meisten begeistert, aber auch alle anderen Sprecher leisten eine hervorragende Arbeit!!
    Ich hoffe es folgen noch viele weitere Hörspiele in dieser Form, denn als Kind mit Hörspielkassetten groß geworden, kann ich diese Leidenschaft auch als Erwachsene nicht mehr ablegen 😊

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es gibt nichts besseres!!!!

    Nach Darkside Park habe ich mich sehr gefreut, mal wieder Staffeln von Ivar hören zu können.
    Mit Monster hat er alles bisher Dagewesene getoppt.

    Sprecher, Geräusche, alles was ein Hörspiel spannend macht, ist dabei und grossartig <3 Jetzt ist es zu Ende und hinterlässt bei mir eine Lücke :(

    Als Genre-Fan unbedingt anhören!!!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    gruselig, spannend, einmalig

    Ich bin wieder restlos überwältigt und überzeugt von dem Können der Autoren genauso wie von der schauspielerischen Leistung der Sprecher. Wer sich gern ein bisschen gruselt und in der Zeit zurückversetzen lässt, Hörspiele liebt und Sprecher wie David Nathan und Simon Jäger, der sollte sich diese Hörspiel-Staffeln nicht entgehen lassen. Glaubt mir, ihr werdet es nicht bereuen!

    Man bleibt auch gern noch ein paar Minuten im Auto sitzen, weil es grad so spannend ist. Alle Sprecher leisten hervorragende Arbeit, und es fiele mir schwer, eine Szene zu nennen, die mir besonders gefallen hat, wie es viele im Abspann taten, mir hat im Grunde genommen ALLES einfach super gefallen. Auch von den Personen her gibt es eigentlich keine bestimmte, die ich hervorheben würde – sie waren ausnahmslos alle überragend.

    Sheriff Cody zerbricht an den vielen Problemen, wird zum Alkoholiker und einer recht weinerlichen Figur, Sheriff Landers dagegen hat sich von der ersten Staffel an sehr gut entwickelt und ist in seine Rolle wunderbar hineingewachsen, Auch Mechaniker Mike, nun in erster Linie Deputy, macht eine gute Figur. Selbst Bacon und Tobi haben sich verändert, sind gewachsen… Kurz, man kennt sie inzwischen alle und heißt sie mit Freude willkommen.

    Kopfkino vom Feinsten und die ideale akustische Untermalung bei fast allem. Auch das Cover passt wieder hervorragend zu den vorangegangenen Staffeln, und ich habe dieses Mal auch in den Nachtmodus geschaltet, weil es einfach besser passt.

    Für mich ist dieses Hörspiel wiederum ein Überflieger und 11/10 Punkte wert!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Was für ein Absturz!

    Am Stück konnte ich mir diese zehn Teile der dritten Staffel nicht anhören.

    Von der ersten Staffel war ich dahingehend enttäuscht, dass, typisch Ivar Leon Menger, so viele Handlungsstränge, die sich während des Verlaufes dieses sehr guten Hörspiels bildeten, nicht beantwortet wurden. Enttäuscht, weil nicht abzusehen war, dass es eine zweite Staffel geben würde.

    Diese konnte dann alle Fragen beantworten und dort hätte man einen Schlußpunkt setzen sollen. Ich konnte mit diesem Ende sehr gut Leben.

    Die dritte Staffel enttäuscht dadurch, dass die Einwohner der Stadt Harmony Bay so ganz anders agieren wie in den zwei Staffeln zuvor beschrieben. Alles wirkt so oberflächig und vorhersehbar. Die Aktion des Nachtmahrs wiederholt sich einfach immer und immer wieder auf die gleiche Art und Weise, bis diese Geschichte nach 11, extrem nervigen, Stunden Gehuste und platte, vorhersehbare Dialoge endlich zuende ist.

    Wie ein Kommentator hier schon schrieb, hätte man die Geschichte um Agent Hunter ausführlicher erzählen sollen, denn das unmittelbare Ende ist gar nicht mal so schlecht.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Beste was es als Hörspiel gibt

    Die gesamte Trilogie ist nicht mehr zu toppen.
    Der größte Horror ist jedoch,das es jemals nichts vergleichbares und oder gleichwertigeres gibt und warscheinlich je geben wird.
    Schade es ist schon vorbei.

    17 Leute fanden das hilfreich