Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Aufregen erwünscht

    Wer Mikey Beisenherz einmal live erlebt hat, weiß, dass der Kolumnist, Redakteur und Moderator garantiert kein Blatt vor den Mund nimmt. Schnauze? Hat er. Reden? Kann er. Und schreiben natürlich auch. Erfrischend ehrlich vertritt er seine Meinung. Sie haben eine andere? Das macht gar nichts. Denn seine unterhaltsamen, lakonischen und manchmal wunderschön absurden Vignetten liefern eine perfekte Steilvorlage für Ideen, Diskussionen und angeregte Streitgespräche. Und falls er dabei mal etwas vorlaut vorprescht, nimmt er sich locker selbst auf die Schippe. Anders gesagt: Man muss Mikey Beisenherz nicht lieben. Aber Weghören ist auch keine Option. Dafür sind seine pointierten Tiraden einfach zu lustig und interessant. Also am besten zusammen mit Freunden hören - denn danach gibt’s garantiert Redebedarf.

    Inhaltsangabe

    Es gibt Dinge, die mir auffallen. Mich teilweise sogar aufregen. Und da ständig die Impulskontrolle klemmt, müssen sie wohl raus. Mein religiöses Symbol ist das Fadenkreuz. Die Rasierklinge ist mein Dancefloor. Und soeben juckt es wieder in den Füßen.

    Unter diesem Motto stehen die sehr erfolgreichen Kolumnen, die Micky Beisenherz, medialer Tausendsassa, im Stern veröffentlicht - und nicht selten sorgen seine Alltagsbetrachtungen, Provokationen und messerscharfen Analysen für Aufruhr. Und genau so soll es auch sein - Beisenherz versteht es, die Klaviatur der sozialen Medien meisterhaft zu spielen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Rowohlt Verlag GmbH (P)2019 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu ... und zur Apokalypse gibt es Filterkaffee

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      209
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      37
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      28
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      250
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      21
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      176
    • 4 Sterne
      81
    • 3 Sterne
      48
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      37

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Bitte sei endlich zuende!!!

    Da ich wirklich jedes Hörbuch bis zum Ende anhöre, habe ich mir auch diese quälenden Stunden angehört.

    Eins muss man dem Buch lassen... Es ist konsequent und die Bank weg langweilig!!!

    Zum größten Teil einfach seine Meinung mitgeteilt, die man nicht immer teilen konnte. Gut..., das muss man auch nicht, aber der Humor, in dem die Meinung verpackt wurde, war mehr dämlich als unterhaltsam.

    Es hat auf jeden Fall meine Top-1 des schlechtesten Buches vom Platz gefegt.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Total hervorragend

    Na schön, der Veröffentlichungstermin hat sich mehrfach verschoben, das Warten hat sich jedoch gelohnt: Eine unglaublich gute und kurzweilige Beobachtung manchmal alltäglicher Situationen in ein Feuerwerk an Formulierungsgabe gepackt. Mein Kompliment, Micky Beisenherz. Ich habe mich großartig amüsiert, war bewegt und gerührt. Dankeschön für dieses Hörbuch.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absurditäten des Alltags klug beobachtet

    Absurditäten des Alltags klug beobachtet und scharfzüngig kommentiert - sehr empfehlenswert und unterhaltsam. Regt mitunter auch zum Nachdenken an.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Oha

    Ich hab es wirklich versucht, immer und immer wieder versuchte ich diesem Buch eine Chance zu geben. Doch ich kann einfach nicht mehr. Micky Beisenherz schreibt und spricht über solch Belanglose Themen. Über die pseudo Gesellschaftskritik könnte man fast hinwegsehen, wenn der Autor sie in ein witziges / unterhaltsames Gewand stecken könnte aber meines Empfinden nach passiert dies nicht. Nun kann man sich über Humor streiten, dem ein oder anderen gefällt vielleicht die plumpe "Comedy" aber mir taugt sie zumindest nicht. Nie war ein Titel so passend wie hier, der Autor schreibt tatsächlich über Sachen über welche er keine Ahnung hat. Die Geschichten sind weder Spannend, Unterhaltsam noch bieten sie irgendeinen Mehrwert, sorry Mickey.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Idee gut, Ausführung sch.. ade

    Weder lustig noch unterhaltsam. Sprunghafte Gedankengänge, denen ich nicht so recht zu folgen vermag. Wirres (jedoch wortgewandtes) aneinanderreihen von Meinungen und Ansichten. Wem es gefällt, okay..
    .. Ich hab nach einer Stunde genervt ausgemacht. Gott sei Dank nur ein halbes Guthaben verschwendet..

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Suuuuper

    Ich fand es spritzig, ehrlich und habe oft gelacht oder geschmunzelt.
    Seit der ersten Folge bin ich begeisterter Hörer von "Juwelen im Morast der Langeweile" und wurde von Mikys Buch nicht enttäuscht. Danke für die unterhaltsamen Stunden und Tschüss bis nächsten Freitag 😜. Deine/Eure treue Hörerin Karoline

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kein gutes Timing

    Ich habe versucht, die Kolumnen wie ein richtiges Hörbuch hintereinander weg zu hören. Aber das hielt ich nicht aus. Das war dann irgendwann nicht mehr lustig. Erst als ich anfing, etwa jeden zweiten Tag eine Kurzgeschichte zu hören, machte das wieder Spaß. Allerdings war es wohl keine so gute Idee, Beisenherz seine Geschichten selber vorlesen zu lassen. Irgendwie fehlt ihm das nötige Timing, denn einige Pointen versemmelt er gnadenlos.
    Die Hörbuchdatei hat technisch offenbar eine Macke, denn es werden keine Marker gesetzt, wo man gerade aufgehört hat zu hören. So fängt der Player bei jedem Neustart ganz von vorn an. Auch nach einem neuen Download änderte sich das nicht. Dass es an meinem Player liegt, kann ich ausschließen, denn bei allen anderen Hörbüchern funktioneirt das nach wie vor.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    unerträglich

    Der Autor lamentiert unendlich, was ihm alles nicht gefällt, vieles davon gähnend langweilig. Kann keinen Humor finden! Pointendichte: null. Themen langweilig, Stimme eintönig. Konnte es nicht zu Ende hören. Da ist ein Kaffeekränzchen über Rückenschmerzen kurzweiliger.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Na ja ...

    ... nicht mein Ding, Menschen wie Micky Beisenherz, die es anscheinend toll finden, sich aber auch über alles und jede/n lustig zu machen, oft überdies in unflätiger Ausdrucksweise. Außer einigen wenigen spontanen und echten Hahas konnte dieses Werk mir keine positiven Regungen entlocken. Musste er natürlich selbst lesen, geht so, wer sollte das auch sonst tun?

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • B.
    • 28.01.2020

    Lustig und Klug, Persönlich

    Hr. Beisenherz ist mal gesellschaftskritisch und nachdenklich, appelliert an den Hörer zu mehr Oma-Liebe. Ich hatte einen sehr schönen Nachmittag und Einblick in seine Gedankenwelt.

    2 Leute fanden das hilfreich