Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Bexys Hippie-Eltern traten den Children of God bei, weil sie an die freie Liebe glaubten. Doch für Kinder bedeutet die Sekte nur harte Arbeit, drakonische Strafen, öffentliche Demütigungen und unendliche Kontrolle. Bexy ist erst zehn Jahre alt, als sie das dunkelste Jahr ihrer Kindheit durchlebt...

    Als Erwachsene, längst aus der Sekte verstoßen, kehrt Bexy an die Orte ihrer Kindheit zurück. Sie will verstehen, wie Kinder in Sekten manipuliert werden, um Frieden zu schließen mit ihrer Vergangenheit.

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Zwischen Himmel und Hölle

    Bewertung
    Gesamt
    • 2.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 2.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Psychogramm einer Sektenmißbrauchten

    Eindrückliche, lebendige, autobiographische Schilderung der Autorin B. Cameron, wie sie als Kind und Opfer der Sekte der "Kinder Gottes" sich mit ihrer Vergangenheit und Gehirnwäsche auseinandersetzt, sehr leidenschaftlich geschrieben und ausgezeichnet vorgelesen.

    Wen eine solche dunkle Welt narzisstischer Psychopathen, egomanischer Rattenfänger*innen, sadistischer Verführer*innen und die Installation perversen Gruppenzwangsvorstellungen (Endzeitphilosophie) interessiert, ist dieses Buch ein sehr empfehlenswerter Geheimtip!

    Durch die vielen Ortswechsel (Flucht vor Enttarnung des Kriminellen) der spezifischen Gruppe dieser Sektenkommune, (die der restriktive gehirngewaschene Vater der Autorin führte) sowie die spätere Rückkehr als ausgestiegene Journalistin, mit Zwischenstopps bei anderen Sekten sowie Schilderungen des aktuellen Erlebens in Erinnerungen und Begegnungen, fiel es mir zeitweise schwer, in all den Orts-, Zeit- und Personenwechseln den "roten Faden" nicht zu verlieren.
    Trotzdem sehr kurzweilig und anschaulich geschrieben und hervorragend gesprochen. Ich konnte 14 Std. Lektüre in knapp 2 Tagen anhören! Das spricht für sich...!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schrecklich

    Versteh die guten Bewertungen nicht.
    Eins der schlechtesten Bücher die ich jemals gelesen/gehört habe.