Jetzt kostenlos testen

Wenn Menschen unglücklich sind

Über die Schattenseiten des Glücks
Sprecher: Wilhelm Schmid
Spieldauer: 27 Min.
4.5 out of 5 stars (11 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Am Glück, so scheint es, führt kein Weg mehr vorbei. Buch um Buch erscheint zu diesem Thema, jedes mit einer eigenen "Glücksformel" ausgestattet. Aber brauchen wir wirklich so viel Glück fürs Leben? Könnte es sein, dass Menschen sich unglücklich fühlen, nur weil sie glauben, immer glücklich sein zu müssen? Und dass die Unglücklichen sich jetzt erst recht ausgeschlossen fühlen, wo sich doch alle Welt nur noch ums Glück dreht? Worin besteht denn das Glück, das ihnen entgeht? Antworten gibt der Lebenskunstphilosoph Professor Wilhelm Schmid aus Berlin.
©2012 SWR (P)2012 SWR
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr kluger Vortrag ...

Ich habe mir dieses Hörbuch von Wilhelm Schmid mit großem Interesse angehört - mehrmals. Er behandelt das Thema "Glück und Unglück" in knapp 30 Minuten recht umfangreich und lotet den Sinn beider Zustände bzw. Befindlichkeiten des Lebens aus.

Es klingt so einfach, dass es für ein erfülltes Leben notwendig ist, die Polaritäten von Hell und Dunkel, von Freude und Traurigkeit, von Erhabenheit und Niedergeschlagenheit anzuerkennen und zu integrieren. Das eigene Leben zeigt aber oft, dass das auch ganz schön schwer sein kann. Eine so genannte "Glücksformel", die so viele Autoren in ihren Büchern anbieten, kann geradezu hemmend sein, so etwas wie Zufriedenheit zu entwickeln.