Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    The Girl Named Juliette

    Juliette Shaw ist eine tollwütige Beutelratte. Keine Viertelstunde nachdem ich sie das erste Mal getroffen habe, hat sie mir die Nase gebrochen - und ich habe mir geschworen, das nie zu vergessen.

    Sechs Jahre hat mein Vorsatz gehalten. Jetzt stehe ich neben meinem besten Freund, der mich abschätzig mustert.

    "Warum sagst du nicht einfach, dass du Juliette für dich willst?"

    "Ich will sie nicht."

    "Und wieso kann ich sie dann nicht um ein Date bitten?"

    "Weil ich sie auch nicht NICHT will."

    The Boy Named Jackson

    Ich habe mir geschworen, niemals eine Affäre mit einem meiner Studenten zu beginnen, und bisher fiel es mir nicht schwer, konsequent zu bleiben. Auftritt Jackson Shaw, hochbegabtes Wunderkind extraordinaire und seit Wochen das Gesprächsthema Nummer 1 unter meinen Kolleginnen – kein Wunder in Anbetracht der Tatsache, wie groß, muskulös und attraktiv er ist.

    Seine Argumentation, warum wir beide von einer Affäre profitieren würden, ist makellos - und er weiß genau, dass ich kein einziges Gegenargument habe...

    "The Girl Named Juliette/The Boy Named Jackson" baut auf den Geschehnissen aus "The Twisted Kingdom" Band 1-7 auf.

    Alle Bände der Reihe sind bereits erschienen.

    Dark Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache.

    Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

    ©2018 Mia Kingsley (P)2019 Miss Motte AUDIO

    Das sagen andere Hörer zu The Girl Named Juliette and The Boy Named Jackson

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      87
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      86
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach nur genial alle Teile.

    erst jeden Teile gelesen und jetzt alle Teile Gehört. Super Klasse Geschichten gerne wieder lesen und hören.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Reihe und ein perfekter Abschluss!

    Juliette und Jackson, zwei außergewöhnliche Zwillinge. Wobei was ist beim Kingdom schon außergewöhnlich. Ich fand die beiden einfach nur klasse! Juliette wie auch Jackson gehören schon fast zu meinen Lieblings Protagonisten im Kingdom. Über die Beiden hätte ich liebend gerne noch mehr gehört. Freue mich natürlich für so super Happy Ends. Alle bekommen am Ende, was sie verdienen. Dieser Teil überzeugt durch Humor, Überraschungen, Spannung und einiges an Erotik. Bei den Szenen konnte mir schon mal heiß werden. Die Sprecher sind daran nicht ganz unschuldig! Katharina von Daake, Hagen Winterfels, Eni Winter und Kai Schulz sind mega gute Sprecher. Die Emotionen, Gefühle und Stimmlagen sind einfach der Hammer. Mir war es eine Freude allen zuzuhören! Kai Schulz und Eni Winter kannte ich schon von einigen Hörbüchern und es ist immer wieder eine Freude die Beiden zu hören! Zusammenfasst ein sehr gutes Hörbuch dieser Geschichte von Mia, mit sehr gut ausgewählten Sprechern! Ich werde das Kingdom vermissen mit all ihren Charakteren!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • SBO
    • 27.04.2019

    Was soll ich nur tun

    Lustig, erotisch und spannend. Nicht mehr so düster und brutal wie die ersten Teile aber mit viel Witz! Die Szene in der Bank - die Tochter ist einfach ganz der Vater :) Ohne die Serie fehlt mir was. Gut die ersten Teile mit den liebenswerten, lustigen Psychokillern waren mehr als großartig. Da konnten die eher hilflosen und harmlosen Kinder nicht mehr mithalten. Aber auch diese haben sich schnell in mein Herz geschlichen. Diese düsteren Helden hat Mia K. zu meinen absoluten Favoriten gemacht. Mein Liebling ist Davey und seine Kinder, gefolgt von allen anderen. Traurig war ich über den frühen Verlust von Emma und Sam. Die Serie ist im Gesamtpaket 10 Sterne wert! Die Sprecher waren ok und ansich gibts nichts auszusetzen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    leider nicht durchgängig gut

    die story fängt total unterhaltsam an, verliert aber im Laufe der Erzählung zum Ende von Teil 1 kommt noch ein highlight. Teil 2 ist eher langweilig