Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Kommissar Wallner die Nachricht erhält, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden, bleibt ihm beinahe das Herz stehen: Seit Stunden ist Opa Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen. Doch am Tatort stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist - er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten entdeckt. Unter leicht dubiosen Umständen, versteht sich. Bald stellt sich heraus, dass der ermordete Dieter Wartberg gar nicht tot sein dürfte. Ihn hat es nämlich nie gegeben. Wer also war das Opfer wirklich?
©2017 Knaur Verlag, ein Imprint der Verlagsgruppe Droemer Knaur, München (P)2017 Argon Verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.407
  • 4 Sterne
    488
  • 3 Sterne
    102
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    14

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.635
  • 4 Sterne
    224
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.136
  • 4 Sterne
    573
  • 3 Sterne
    164
  • 2 Sterne
    24
  • 1 Stern
    15
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Andreas Föhr kann Krimi

Dieser Wallnerkrimi schließt nahtlos an die Vorgängerbücher an, der Plot ist interessant, die Handlung stimmig, spannend und in der richtigen Dosis auch lustig. Ich mag die Sprache. Die Auflösung, der ganze Schluss hätte vielleicht ausführlicher sein können.
Michael Schwarzmaier als Vorleser ist toll, er verleiht der Geschichte zusätzlich Dimension. Richtig gut!

17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Köstlich!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Schreibstil des Autors in realitätsnahem Deutsch, gepaart mit der optimal dazu passenden Darbietung des Sprechers, machen die Bücher zu einem echten Hörvergnügen... ich liege schon bei Kapitel 3 wieder halb unter dem Tisch vor Lachen... einfach nur köstlich!

15 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Udolix
  • Berlin, Deutschland
  • 07.09.2017

Viel Spass mit Bier

Leichte Kost, fast schon eine Kriminalkomödie. Guter Aufbau der Story und genial von Michael Schwarzmaier in Szene gesetzt. Ich mag die bayrische Mundart eigentlich überhaupt nicht, ohne hier jemandem zu nahe treten zu wollen.“ I varsteh holt kaum a Wort“, aber bei Schwarzmaier klingt alles glasklar und trotzdem mundgerecht, ich hatte meine helle Freude an dem Stück und konnte spaßig eintauchen in eine mir sonst eher fremde Welt. Da greife ich bei Gelegenheit gerne mal wieder drauf zurück, ist ja `ne Serie. Keine knisternde Spannung aber super unterhaltsam.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein echter Föhr

Es ist mir seit dem 1. Fall eine Freude, vielen Dank an den Autor für die neue Story. Die Geschichten um Kommissar Wallner sind stimmig, spannend, haben Tiefgang und einen speziellen Humor durch diesen "depperten" Kräuter. Die Hörbücher von Herrn Föhr sind für mich Krimi-Kunst auf hohem Niveau.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schwacher Schluss

Wie bei allen Föhr-Romanen eine gelungene Mischung aus Spannung und oberbayerischem Humor. Verknüpfung zweier Zeitebenen (1996 und 2016) ist sehr reizvoll. Nur die Auflösung erschien mir sehr unwahrscheinlich und auch wenig plausibel.
Sprecher wie immer toll.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder einmal erste Klasse!

Die Geschichte ist ebenso spannend wie die Charaktere wunderbar gezeichnet sind. Spannung und Spaß halten sich die Waage. Der Sprecher versteht das Spiel mit Stimme, Tonfall und Dialekten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dreamteam

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Schwarzwasser (Kommissar Wallner 7) für besser als das Buch?

Auf alle Fälle. Andreas Föhr und Michael Schwarzmaier sind ein absolutes Dreamteam. Man müsste es erfinden, würde es das nicht schon geben.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Als Michael Schwarzmaier anfing "Atemlos durch die Nacht" zu singen. Ich bin immer noch am kichern.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein Lokalkrimi ohne volkstümliche Schenkelklopferei. Spannend und witzig, mit gut gezeichneten Charakteren, die in die Tiefe gehen. Genial gelesen von Michael Schwarzmaier. Absolute Kaufempfehlung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr amüsant

Auf welchen Platz würden Sie Schwarzwasser (Kommissar Wallner 7) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ich habe soviele Hörbücher, dass eine Bestenliste nicht allen gerecht wird. Aber wenn man eine Hitliste der Sprecher macht, ziemlich weit oben.

Welches andere Buch würden Sie mit Schwarzwasser (Kommissar Wallner 7) vergleichen? Warum?

Es war mein erster etwas komödiantisch anmutender Krimi, daher fehlt mir ein Vergleich.

Welche Figur hat Michael Schwarzmaier Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Natürlich den Polizeiobermeister Kreuthner, aber ich vermute, dass der ohnehin (vor Wallner) die Hauptfigur der Reihe ist.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Die Rosenheim-Cops gibt es leider schon, daran hat mich dieses Buch sehr erinnert, daher bin ich zu abgelenkt, um auf einen anderen Slogan zu kommen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das erste Buch dieses Autors war für mich Eisenberg und das hat mich schwer begeistert, und ich hoffe da sehr auf eine Fortsetzung.
Daher habe ich gedacht, ich versuche es mal mit einem Buch aus dieser Reihe.
Anfangs war ich etwas genervt, weil statt Erzählung ist es sehr Dialog-lastig, aber wer die süddeutsche Mundart mag und auch die Rosenheim-Cops, der wird dieses Buch mögen.
Es ist kurzweilig, lustig und nimmt sich selbst nicht so ernst. Ein richtiges Gute-Laune-Hörbuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll...

... wie immer! Auf Andreas Föhr ist Verlass und Michael Schwarzmaier gehört für mich zu den besten Sprechern!

13 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

kein Krimi

das Einzige was mir an dem Buch gefallen hat, ist der Sprecher.
Kategorie Komik ist wohl zutreffender. Wenn ich einen Krimi kaufe erwarte ich auch einen.
Klar hab ich oft geschmunzelt, aber mich größtenteils gelangweilt.
Föhr kanns besser.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich