Jetzt kostenlos testen

Rache in Marseille

Zara und Zoë 1
Sprecher: Beate Rysopp
Spieldauer: 7 Std. und 42 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (47 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kommissarin Zara von Hardenberg ist die beste Profilerin bei Europol. Weil sie sich alles merkt, alles entdeckt und alles voraussieht. Das Dumme ist nur: Sie kann keine Regeln brechen. Als ein junges Mädchen bestialisch ermordet in der Felsenlandschaft Marseilles gefunden wird, spürt Zara, dass weitaus mehr hinter diesem Verbrechen steckt. Sie kennt nur eine, ihr dabei helfen kann, die drohende Katastrophe aufzuhalten: ihre Zwillingsschwester Zoë - eine Killerin der korsischen Mafia, deren einzige Grenze sie selbst ist. Das Aufeinandertreffen der verfeindeten Schwestern wird zum Kampf um Leben und Tod. Und dann erst beginnt der eigentliche Showdown im nächtlichen Marseille...

©2019 Droemer (P)2019 Audiobuch Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Rasanter Thriller vom Wohlfühlkrimiautor

Man muss sich erstmal dran gewöhnen, wenn ein Autor wie Alexander Oetker, dessen Luc-Verlain-Krimis und ihre Wohlfühl-Atmosphäre ich liebe, sich ins harte Thriller-Genre wagt. Aber ich habe mich drauf eingelassen und wurde nicht enttäuscht. Der Thriller ist actiongeladen und lebt von den zwei sehr gegensätzlichen Schwestern, die hier notgedrungen zusammenhalten müssen. Statt wie sonst in beschaulich ländlicher Gegend geht es diesmal zum Showdown in die Großstadt Marseille. Ich hoffe in möglichen Fortsetzungen bleibt noch etwas mehr Zeit für die Charakterzeichnung der Hauptfiguren, die wegen des rasanten Plots etwas zu kurz kommt. Die Sprecherin Beate Rysopp mochte ich schon bei Catherine Shepherds "Flüstermann", sie ist eine sehr gute Wahl für Spannungsliteratur.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sprecherin ist eine Zumutung


Sprecherin: Beim Autofahren keine Chance, alles zu verstehen. Silben am Ende eines Satzes werden "verschluckt", Betonung ist oft falsch oder komplett übertrieben. Leider habe ich vor Bestellung nicht auf die Sprecherin geachtet, es ist bereits das 2. Buch, das ich wegen ihrer Art zu lesen abbrechen muss.

Buch: ist in Handlung wenig plausibel und dient eher als Warnung vor den Grossstädten in Südfrankreich (was sie so nicht verdient haben)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kein Meisterwerk- schlechte Sprecherin

Irre anstrengende Sprecherin. Nicht zu empfehlen. Die willkürlichen Betonungen mitten im Satz klingen, als würde sie selbst nicht verstehen, was sie liest. Leider ist auch die Geschichte konfus und unglaubwürdig. Insgesamt kein Meisterwerk, leider.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Uwe
  • 27.05.2019

Unrealistisch

Da die Interpol Kommissarin nicht böse sein kann, bittet sie Ihre Zwillingsschwester den Fall zu übernehmen.

Schon unrealistisch.

Was dann aber abgeht ist schon echt übertrieben.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

miserabler Text, miserabel herausgebrüllt.

Eine plärrende Frau, die einem wohl so einen uninteressanten Stoff ins Hirn hämmern will. Der schlechteste Krimi aus Frankreich. Die Bewertungskriterien sind Schwachsinn, denn hier kann kein Stern vergeben werden.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ist nervig und schlecht gesprochen

Story ist schon unglaubwürdig und überkonstruiert. Spannend geht anders. Eine rotzige Sprache macht noch keinen Thriller.
Ganz schlimm ist die Art, wie die Sprecherin versucht, diesen Text noch dramatischer zu machen. Aggressiv, künstlich und durchweg falsch akzentuiert.
Nicht lesen, nicht hören!