Jetzt kostenlos testen

Nussknacker und Mausekönig

Sprecher: Katharina Thalbach
Spieldauer: 2 Std. und 35 Min.
5 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Zu Weihnachten freut sich die kleine Marie über einen Nussknacker. Sie spielt den ganzen Abend mit ihm. Als es an der Zeit ist, schlafen zu gehen, stellt sie ihn neben die Husarenarmee ihres Bruders. Spät in der Nacht erwachen die Figuren auf einmal zum Leben. Unter dem Befehl des Nussknackers stürzen die Husaren in den Kampf gegen das Heer des bösen Mausekönigs. Nur Marie kann die drohende Niederlage verhindern, denn der Nussknacker ist ein verwunschener Jüngling. Zur Erlösung muss er den Mausekönig besiegen und die Liebe eines Mädchens gewinnen. Für Marie öffnet sich ein Tor in ein fantastisches Reich.

E. T. A. Hoffmanns "Nussknacker und Mausekönig" (1816) ist bis heute einer der beliebtesten Klassiker, meisterhaft gesprochen von einer der besten Hörbuchstimmen.
©2016 Knesebeck Verlag (P)2016 Jumbo Neue Medien & Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

weihnachtlich, traumhaft perfekt

Kath. Thalbach passt perfekt.
Erzählung wunderbar fantastisch, weihnachtlich.
die bildliche vorstellung der geschichte ist zauberhaft

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlich

Ein wunderbares Hörbuch - dank Katharina Thalbach, besser geht es nicht! Danke für dieses vortreffliche Hörerlebnis.