Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als Thea eines Tages von einem rotbärtigen Mann verfolgt wird, ahnt sie nicht, dass dies der Beginn von etwas Großem ist. Nach Asgard entführt, dem Wohnsitz der nordischen Götter, bekommt sie von Odin einen Auftrag: Sie soll Kyndill finden, ein Zauberschwert, das in den Händen des Feuergottes Loki die Macht besitzt, alle Götter zu töten. Zusammen mit ihrer Freundin Juli und begleitet von Thor und Wal-Freya, begibt sich Thea nach Niflheim, einer eisigen Welt im tiefen Norden. Hier ging das Schwert einst verloren. Aber auch Loki sucht nach der Waffe. Wie eine düstere Bedrohung lauert er hinter jeder ihrer Handlungen...

    ©2014 Alexandra Bauer (P)2020 Miss Motte AUDIO

    Das sagen andere Hörer zu Niflheim

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Der Sprecher....

    Ich weiß leider wirklich nicht was ich schreiben soll.
    Ich habe mich auf eine schöne Geschichte gefreut, aber der Sprecher hat mir schon alles in der ersten Stunde versaut.
    Wie kann man bitte alle Charaktere so sprechen, als würden die Protagonisten 12 Jahre alt sein und unter kognitiven Einschränkungen leiden!
    Kann leider nicht viel zur Geschichte sagen, darum 3 Sterne.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch, schlechter Sprecher

    Die Geschichte ist toll nur leider der Sprecher nicht. Wenn er normal lesen würde ohne dieses "ich bin ein kreischendes Mädchen" getuhe wäre es viel angenehmer. Die Teenager im Buch kommen eher wie Kleinkinder dadurch rüber. Auch die ansonsten angenehme Stimme des Sprechers wird bei diesen Einlagen etwas zu hoch und unterbricht damit jedesmal die Stimmung. Im Verlauf wird es zwar besser jedoch gerade anfangs ist es wirklich schwer zu ertragen. Wäre die Geschichte nicht so gut wäre ich deshalb nie über Kapitel zwei hinaus gekommen.

    Hoffentlich verzichtet der Sprecher bei den weiteren Büchern der Reihe falls sie auch als Hörbuch kommen auf diese Einlagen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jugendlich-Modern mit perfektem Hintergrundwissen.

    Bereits in den ersten Kapiteln des Buches fällt einem die enge Detailtreue zur „Edda“, der Nordischen „Bibel“ auf und wie perfekt die Autorin es versteht sagenhaftes und modernes zu einem spannenden und dennoch locker wirkenden Gesamtwerk zu vereinen.Dabei lässt Alexandra Bauer die Protagonisten aus ihrer von Teenieproblemen durchzogenen und behüteten Umgebung in eine Welt eintauchen, welche so fantastisch und märchenhaft ist, wie die Alten Götter selbst.
    Schnell ist einem klar worum es geht, die Rettung der Asen und Midgards(Unserer Welt) und man befindet sich als Leser/Zuhörern mittendrin. Ob mystisches Orakel, gewaltige Monster, endlose Weiten oder dem Gott des Feuers und des Schabernacks höchst persönlich, in „Die Midgard-Saga,NIFLHEIM“ bekommt jeder, der sich mit der nordischen Mythologie beschäftigt oder es möchte eine Geschichte geliefert, die einen von Anfang bis Ende nicht mehr loslassen wird.

    Mit Andreas Kaufmann, dem bekannten deutschen Schauspieler, Regisseur und Autor von Drehbüchern und Radiosendungen im TV und Hörfunk(unter anderem Großstadtrevier,Die Spezialisten aber auch Kindergeschichten wie „Ohrenbär“ oder Schloss Einstein), hat man einen echt erfahrenen und vielseitigen Hochkaräter als Synchronsprecher mit an Bord geholt, der es nach einer kurzen Einhörzeit versteht, den Zuhörer in Gedanken mit auf Reisen in eine abenteuerliche und spannende Welt zu nehmen. Ob brisant oder mitfühlend, Adreas Kaufmann trifft immer die richtige Zurückhaltung oder Dynamik in seiner Stimme.

    Ich kann nur hoffen, dass auch die nächsten Bücher so klasse umgesetzt werden, wie sie es mit diesem Werk geschafft haben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Perfekt

    Ich habe bisher sämtliche Bücher aus der Midgard-Reihe gelesen und war schon voller Vorfreude, als die Autorin verkündet hatte, dass es auch ein Hörbuch gibt. Ich wurde nicht enttäuscht!!!! Die Umsetzung der Geschichte durch den Sprecher gibt der ganzen Sache auch noch das gewisse Extra Ich hoffe die anderen Bücher von Alexandra Bauer werden ebenfalls vertont.

    1 Person fand das hilfreich