Jetzt kostenlos testen

Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff!

Sprecher: Hannelore Hoger
Spieldauer: 3 Std. und 47 Min.
4 out of 5 stars (83 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mit 65 darf man sich langweilen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, man kann stundenlang aus seinem (eigentlich nicht sonderlich) bewegten Leben erzählen, ohne unterbrochen zu werden, man kann ungestraft jammern, und man kann sich überglücklich eingestehen, dass es für gewisse Dinge nun wirklich einfach zu spät ist, und die Balletttänzerinnenkarriere getrost vergessen...
©2009 Fig Tree (P)2011 Random House Audio

Das sagen andere Hörer zu Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff!

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    8
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • MA
  • 27.09.2011

Gelungene Fortsetzung

Eine gelungene Fortsetzung! Hannelore Hoger macht dieses Hörbuch zum Genuß pur. Schade, daß die Geschichte so kurz ist. Ich hätte ewig lauschen können.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

keine Fortsetzung

Hannelore Hoger - herausragend, wie immer. Leider erwartete ich eine Fortsetzung des ersten Teils von Mary S. und bekam einen Ratgeber fürs Altern zu Gehör.
Schade.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Realistischer Titel

Sehr schönes und witziges Hörbuch.So ist es nun mal.Die Stimme von Hannelore Hoger toll, sowie die Betonungen von ihr der einzelnen Abschnitte klasse.Als wenn sie es schon mal mit gemacht hätte. Sehr zu empfehlen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

genial

Auch dieses Hörbuch war brillant, nun werde ich mir auch noch die restlichen...soviel Humor und Lebensweisheiten souverän ausgesprochen Dankeschön dafür

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

so super toll geschrieben

mit viel Herz und Liebe geschrieben eine wahrhaft witzige Geschichte sehr zu empfehlen macht Laune

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Anleitung für über 50

Unterhaltsam erzählt die Autorin das Gute und Weniger Gute einer Seniorin oder eines Rentners. Es hört sich an wie Tipps bzw Do und Don't im Alter. Trotzdem ist es unterhaltsam und witzig. Wer also mal wissen worauf zu achten wird hier amüsant geführt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mutmachendes Hörbuch

Was hat Ihnen am allerbesten an Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff! gefallen?

Sehr schönes und unterhaltendes Hörbuch, manchmal zum Nachdenken, manchmal zum Schmunzeln. Ich konnte es kaum fassen, dass bei mir sogar Vorfreude und Neugier auf das Rentenalter aufgetaucht ist ;-) Hervorragend gelesen von Hannelore Hoger. Ihre Stimme macht das Hörbuch zum Hochgenuss. Sehr zu empfehlen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Macht Lust auf mehr...

mit viel Humor wird uns in der Geschichte beigebracht, dass wir keine Angst vorm "alt werden" haben müssen. rund wird das alles durch die wunderbare Sprecherin Hannelore Hooger

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eine wahrhaft tolle Sprecherin.

Ich habe das Buch gehört, wegen der Stimme von Hannelore Hoger, die Anekdoten machen eine Vorfreude auf das Älterwerden, sie geben einfach ein paar Impulse, sich nicht zu grämen, nur weil man älter geworden ist. Alles hat seine Zeit, auch das Altern, gelesen von einer Weltschauspielerin. Einfach gut!