Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind "free", also resistent gegen die manipulativen Nanos - und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er nichts zu verlieren hat, den kümmert auch kein Freiheitskampf - wäre da nicht jenes Versprechen, das er seinem besten Freund auf dem Totenbett gab...

Spannend gelesen von Uve Teschner.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Timo Leibig / Random House Audio / Penhaligon (P)2018 Random House Audio

Kritikerstimmen

Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!
-- Marc Elsberg

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    172
  • 4 Sterne
    79
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    222
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • CineFeX
  • Muenchen, Bayern, Deutschland
  • 01.10.2018

- Ohne zu wissen wie Teil 2 ist, keine abschliessende Beurteilung möglich -

No Spoilers.
Das Buch erinnert an Dean R KOONTZ „Nightchills/ In der Kälte der Nacht“ von 1976 und ein wenig an die Trilogie Sam Drydon (LEES, Patrick - Sam Drydon Mindreader + Signal + Teil 3 wird gerade geschrieben). Nicht zu vergessen Carpenters „They Live/ Sie Leben“ (Film).
Das belegt auch ein Interview von Leibig, in dem er schreibt, dass er u.a. Koontz gelesen hat....
Ich war am Anfang begeistert. Das Ende ist total offen. Teil 2 ist in Planung und wird 2019 veröffentlicht.
Ohne Fortsetzung machen die 13,5 Stunden aber wenig Sinn.
Schade, dass Leibig in der Kurzbeschreibung nicht daraufhinweist, dass es ein Zweiteiler oder sogar eine Trilogie wird.
Das Cover erinnert mich an Elsbergs oder Hannigs Opimierer. Ansprechend.
Für 13.5 Stunden passiert mir aber viel zu wenig und für Science-Fiction enthält das Buch leider zu wenig Science. Leibig ist 1985 geboren, 2007 als er 22 war kam das iPhone auf den Markt, und im Jahr 2028, wenn Leibig 43 hat sich technisch so wenig getan?
Es wird noch immer geraucht und die Handys scheinen immer noch wie 2007 zu sein. Schade um die vergeudeten Möglichkeiten....
Empfehlenswert? Das kann ich noch nicht sagen. Ich warte auf Teil 2.
Auf jeden Fall hoffe ich dass Leibig eine besseren zweiten Teil schreibt.
Mit „Nanos“ wäre so viel möglich. Beeinflussung des Gehirns könnte nur der Anfang sein... Kraft... Geschwindigkeit... Auffassungsgabe...
Schlagwörter wie „Self-Replicating Nano-Fibers“ sind seit Jahren in den News... TEDs Realitäten sind kreativer als dieser Roman.

36 von 46 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wo ist das Ende?

Das ist eine Frechheit.
Dieses Buch hört mitten in der Geschichte auf. Möglicherweise ist ein Teil 2 geplant. Das ist jedoch nicht ersichtlich, wenn man es kauft. Sehr ärgerlich.

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Ute
  • Heppenheim, Deutschland
  • 16.12.2018

Der Funke wollte einfach nicht überspringen

Die Geschichte „Nanos“ fand ich eine gute Idee. Eine erschreckende Idee! Denn dank der Nanos, die alle Menschen über die Nahrung zu sich nehmen, werden sie zu hirnlosen Robotern, die der Regierungspartei bedingungslos hörig sind. Selbst vor Denunziation in der eigenen Familie scheuen sie sich nicht. Denn ihre Gefühle sind durch die Nanos gänzlich außer Kraft gesetzt.

Jetzt gibt es aber ein paar vereinzelte Menschen, die gegen die Nanos resistent sind und denen dadurch natürlich extrem auffällt, was im Land alles schief läuft. Schnell ist also eine Untergrundorganisation gebildet, die die Regierung stürzen will.

Und schon ist man mittendrin in einem Kampf zwischen David gegen Goliath. Und dieser Kampf ist zwar ziemlich kurzweilig anzuhören und hat auch sehr spannende Elemente. Doch so wirklich begeistern konnten mich die Schilderungen nicht. Für mich war die Story nach wenigen Tagen schon wieder fast in Vergessenheit geraten, so dass ich eben zum Verfassen dieser Rezension große Teile erneut hören musste, um mich überhaupt genauer erinnern zu können.

Ich kann gar nicht genauer definieren, warum mich die Story nicht so wirklich gepackt hat. Vielleicht waren es die vielen „eiskalten“ Menschen, von denen mir einfach kein einziger wirklich ans Herz gewachsen ist. Ich hatte hier niemanden, mit dem ich richtig mitfiebern konnte, mit dem ich Angst hatte.

Somit bleibt Nanos für mich zwar eine gute Idee für eine Story, doch leider ohne Funkensprung zu meinem Innersten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur geil 👍🏻

Super spannende Geschichte ! Wann geht es weiter ? Tolle überraschende Wendungen in diesem Buch , spannend geschrieben .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

tolle Geschichte

Lange habe ich keine Geschichte mehr so am Stück durch gehört. Interessante Idee mit den Nanos das sie ins Steuern. Fand es von Anfang an spannend. Der Sprecher einfach nur Super.Bin gespannt auf den nächsten teil hoffe er folgt bald 😊. Möchte ihn dann gleich als Vorschlag, nicht das ich es versäume.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend

Spannend undwie immer grossartig gelesen von Uve Teschner. Ich hoffe allerdings, dass dieses Thema noch lange nicht aktuell wird.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Karin
  • Mamer, Luxemburg
  • 28.11.2018

Laaaaaangweilig....

Es bleiben noch 5 Stunden aber ich kann nicht mehr. Langatmig und langweilig... kann es mir als Film (verkürzt wie es so üblich ist wenn Bücher verfilmt werden) besser vorstellen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Auf jeden Fall hörenswert

Uve Teschner ist und bleibt mein Lieblingssprecher. Die Geschichte wird nicht langweilig und lässt sich durchgehend gut hören.
Nur der Schluss... Naja, ich hoffe es gibt eine Fortsetzung...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend

Abgedreht und spannend mit einem Hauch von bodenständigem und menschlichen Verhalten skizziert Hr. Leibig ein beängstigendes Zukunftszenario! Die Rebellen und der Cowboy, die unvorhergesehenen Wendungen in der Welt der Kelianer ließ mich nicht mehr los. Das Ende des Buchs stimmt mich nachdenklich und wird mich wohl noch einige Tage verfolgen, im positiven Sinne. Genau das wünscht man sich von einem guten Buch!
Zum Sprecher: Ich habe schon einige Titel mit der Stimme von Uve Teschner gehört, dieses zählt aus meiner Schr jedoch zu seinen Meisterwerken. Es ist immer wieder erstaunlich, wie es Hr. Teschner gelingt sowohl männliche als auch weibliche Stimmen detailgetreu und immer wieder auf den Punkt genau trifft.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Könnte man gut verfilmen

Vorsicht: Die Rezension beinhaltet Spoiler, diese sind jedoch nicht Sorryrelevant!

Nanos, Sie bestimmen was du denkst.... So lautet ja der Titel und das ganze soll ja schon in einen Jahrzehnt spielen. Ehrlich gesagt hab ich mit etwas anderes bei den Titel gedacht als ich bekommen habe. Der Titel sollte ehr heißen: "Sie beeinflussen was du denkst", denn entgegen der Erwartung bei den Titel hat sich Deutschland nicht in ein Land voller Roboter gewandelt sondern ehr zu einer gigantischen "Sekte".

Gut, jetzt aber erst mal zu Rezension:

Hier hat sich der Autor echt viele Gedanken gemacht und ist Grade beim Thema since fiction auf dem Boden geblieben. Der Roman spielt ja immerhin nur in einen Jahrzehnt und nicht in nächsten Jahrhundert.
Die Leute fahren inzwischen vorweg Elektroautos. Wahrscheinlich wegen einem Ressourcenmangel, durch der fehlende Außenpolitik (wird zu Anfang direkt erzählt, Deutschland kapselt sich ab).
GPS wird nicht mehr verwendet in Deutschland, stattdessen wird das Galileo System verwendet (das momentan tatsächlich im Aufbau ist).
Elektronik hat sich weiterentwickelt (smarwatch mit soizidspritze und iris scanner).

Aber alles nicht zu weit hergeholt und nah an der Realität, das hat mir äußerst gut gefallen.

Die Geschichte ist Spannend erzählt und vor allem sehr bildhaft (manchmal nicht für schwache Nerven). Ich hätte mir jedoch grade für die weiblichen Stimmen noch eine synchron Sprecherin zusätzlich gewünscht, das hätte das ganze noch lebendiger gemacht, aber das Problem haben ja die meisten hörbücher. Der Sprecher ist hier, meiner Meinung nach, etwas falsch gewählt. Die stimme ist zu rauchig, was das zuhören im Auto zum Teil erschwert.

Die Story nimmt immer wieder sehr interessante Wendungen und ist wenig vorhersehbar. Das macht echt Spaß! Nach der Hälfte merkt jedoch, entweder kommt jetzt bald ein erzwungenes Ende oder die Geschichte wird ein Mehrteiler. Tatsächlich kommt in Februar der zweite Teil raus, also in recht naher Zeit.

Ich kann die Geschichte jeden empfehlen der einen Spannenden thriller sucht, den man sich auch gut verfilmt vorstellen kann und nach etwas anderen als 08-15 sucht. Die Geschichte darf auch gerne eine Trilogie mit Sinn-off Geschichten werden, den die Welt die hier geschaffen wurde hat echt Potenzial.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers