Jetzt kostenlos testen

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Isabelle Bonnet 5
Autor: Pierre Martin
Sprecher: Gabriele Blum
Spieldauer: 9 Std. und 54 Min.
4.5 out of 5 stars (1.769 Bewertungen)
Regulärer Preis: 17,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der neue Provence-Krimi von Spiegel-Bestsellerautor Pierre Martin um die mutige Ermittlerin Isabelle Bonnet und ihren originellen Assistenten Apollinaire und um den bizarren Mord an einer Nonne.

Vom Rand einer steil abfallenden Klippe, wo man sonst unter hohen Aleppo-Kiefern wunderbar den Sonnenuntergang genießen könnte, bietet sich Isabelle Bonnet ein alles andere als idyllischer Anblick: Unten am Strand liegt eine Frau, unverkennbar in Ordenstracht gewandet. Schnell bestätigt sich, was zu befürchten war: Die Nonne lebt nicht mehr. Offenbar hatte sie bei der Suche nach seltenen Heilpflanzen den Halt verloren und war zu Tode gestürzt. So jedenfalls die (vorschnelle) Schlussfolgerung der Polizei.

Madame le Commissaire jedoch misstraut der ersten Schlussfolgerung ihrer Kollegen - und behält recht. Sie nimmt ihre Ermittlungen in dem einsam, aber malerisch gelegenen Monastère im Massif des Maures auf und hat bald mehr als einen Verdächtigen. Doch wer würde wirklich so weit gehen, eine Nonne zu ermorden?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2018 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.233
  • 4 Sterne
    421
  • 3 Sterne
    93
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.385
  • 4 Sterne
    246
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.019
  • 4 Sterne
    470
  • 3 Sterne
    131
  • 2 Sterne
    32
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Super Fortsetzung

Wie immer: altbewährt und gut! Auch die Fortsetzung läuft sich nicht tot. Es werden immer neue Spannungsbögen eingebaut was mich sehr erfreut hat! Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme was wunderbar mit dem Inhalt korrespondiert. Man kann den Duft der Provence fast riechen...

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Lob auf die Sprecherin

Pierre Martin schreibt brillant und Gabriele Blum als Sprecherin ist einfach ein Genuss. Ihr Timbre passt ungemein gut zu der zauberhaften Kommissarin und der traumhaften Umgebung der Côte d‘Azur.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach charmant

Ich liebe Isabelle Bonnet! Eine sehr interessante Hauptfigur mit Ecken und Kanten. Locker entspannte Krimierzählungen mit einem Hauch Urlaub. Es gibt immer nette Nebenschauplätze. Zum entspannten Hören im Hier und Jetzt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Leicht durchschaubarer Krimi

Nett erzählt, aber leider mit einigen Platidüten und vorhersehbaren Entwicklungen. Muss man nicht unbedingt hören.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

kurzweilig amüsant und spannend

Eine großartige Sprecherin ist Frau Blum! Ihre Stimme trägt mich zurück nach Südfrankreich und die Geschichte zeichnet die Landschaft, die Menschen und das Lebensgefühl genau, wie ich es diesen Sommer wieder erleben durfte. Obsie "unser" kleines Dorf beschreibt? Das Buch macht Lust auf einen weiteren Sommer dort und die nächste Geschichte mit Madame le Commisaire! ..100% Empfehlung!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine tolle Serie!

Schade, dass nicht mehr Krimis dieser Serie verfügbar sind! Spannende Stories, nuancen- und farbenreiche Schilderung der Protagonisten und des Lokalcolorits und eine.fantastische Sprecherin!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Madame le Commissaire ist immer genial!

Ich mag sie einfach! Isabelle Bonnet ist so wahnsinnig sympathisch und einfach cool! Dieser Fall ist wieder mal richtig spannend. Obwohl nicht so spannend wie die letzten, aber dennoch, absolut hörenswert! Ich freue mich auch schon wieder sehr auf den naechsten Fall!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für Frau Blum ein Kompliment...so schön

Frau Blum lässt die "Frau le Commissaire" richtig aufleben. Die Geschichten bekommen mit ihrer Stimme und der Vorlesung einen hohen Wert.
Ansonsten finde ich die Kriminal Fälle auch immer sehr gut.
Der Assistent ist so liebenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungener Krimi

Ich mag die Krimiserie um Isabelle Bonnet. Und ich mag den Schreibstil von Pierre Martin. Auch der aktuelle Band gefällt mir. Allerdings nehmen die Schwächen zu. Bitte H lassen Sie sich von einem botanisch ausgebildeten Berater helfen. "Mediterrane Pflanzen aus aller Welt" sind Unsinn. Auch die Korkeichen in der Provence, die in jedem der Bände vorkommen gibt es nicht. Das was Sie meinen, sind Steineichen. Und bitte überzeichnen Sie Appollinaire nicht noch weiter. Die an sich gut angelegte Figur verliert dadurch. Liebe Grüße von einem treuen Leser

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas nachgelassen im Vergleich, trotzdem gut!

Ich liebe diese Krimi-Hörbuchserie. Lesen würde ich sie nicht, aber in Kombi mit der grandiosen Lesekunst von Gabriele Blum ist jeder einzelne Teil ein Genuss! Dabei ein Tee/Kaffee und meine Häkelarbeit und ich vergesse alles um mich herum.

Zum Inhalt:
Die Story um die beiden Männer finde ich mittlerweile etwas langweilig. Hier könnte sich der Autor mal was einfallen lassen oder das Ganze einfach sein lassen. Auch das Mittel der "zwei Fälle" finde ich persönlich unnötig. Also alles in allem sind die Plots nicht extrem einfallsreich.

Zur Lesung: Gabriele Blum liest diese Krimis einfach hervorragend. Da macht dann auch die fehlende gute Story nichts aus. Ich höre sie so gerne lesen und hoffe schon deshalb, dass die Reihe weitergeht mit Frau Blum.