Jetzt kostenlos testen

Lügen, die wir uns über Gott erzählen

Spieldauer: 4 Std. und 35 Min.
4.5 out of 5 stars (52 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was ist wahr? Was ist falsch? William Paul Young lädt uns ein, über Auffassungen nachzudenken, die wir gemeinhin über Gott haben. Oft machen wir uns gar keine Gedanken, ob diese wahr oder falsch sind. Dem möchte er auf den Grund gehen und hat 28 solch gängiger Aussagen wie "Gott ist Christ" oder "Es ist alles nur Zufall" gesammelt und stellt sie zur Diskussion. Der Autor zeigt, wie wir uns mit unseren Gedanken unsere eigene Welt erschaffen und warum viele unserer Ansichten mehr mit uns selbst als mit Gott zu tun haben.

William Paul Young arbeitete viele Jahre als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels. Der gebürtige Kanadier wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf, war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Frau Kim und seinen sechs Kindern lebt er in Oregon, USA.
©2017 Lindhardt og Ringhof (P)2017 Lindhardt og Ringhof

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolles Buch, das viele Fragen beantworten kann

Das Thema sagt es schon: Natürlich braucht auch dieses Werk die grundsätzliche Bereitschaft, sich zumindest temporär auf religiöse Gedanken einzulassen; als Hörer könnte man sich sonst schon schwer tun mit all den genannten Bibelstellen, denke ich. Aber es lohnt sich, zu hören, vor allem für die, denen die alten Mythen und Vorstellungen Probleme bereiten. Danach sieht man einiges klarer.

Meine Kritik betrifft den Sprecher. Er hätte sich besser vorher den Film angeschaut, so wäre vermieden worden, einige Namen auf der falschen Silbe zu betonen, er sagt z. B. Papà, statt Pappa. Allerdings hätte auch das nicht verhindern können, dass "Epheser" - ausgesprochen "È-FE-SER" vom Sprecher wie "E-FI-SÄ-ER" vorgetragen wird, das ist schon unglücklich bei jemandem, der solche Texte vorliest und sich damit vorwiegend an ein bibelvertrautes Publlikum richtet. Durch die durchaus angenehme Stimme hat er meinen 2. Stern bekommen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lügen die wir von Young glauben

Ich habe mir als jemand der an Jesus glaubt, dieses Hörbuch zur Hälfte angehört. Ich musste danach wirklich abbrechen, ich fand die Dinge bis dahin nicht überzeugend. Sowas kann ein „Erfolgscoach“ viel besser. Nun das nebenbei. Ich musste abbrechen, weil Young seine Dinge nicht auf biblischer Grundlage erklärt. Ab der Hälfte fing er an damit, dass alle in dem Himmel kommen was einfach nicht stimmt. Nach weiteren Recherchen über ihn fand ich heraus, dass er der Allversöhnungslehre nachgeht und somit verfälscht er durch diese Aussage das ganze Evangelium. Echt Schade. Klar den ein oder anderen mag die anderen Punkte helfen. Aber ich empfehle auch keinen selbstgemachten Kuchen, den ich mit 1g Gift gebacken hab.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einige gute Gedanken, aber sehr viel Falsches

Der Autor stellt seine eigene Logik und Gefühle über Gottes Wort und deutet alles um, was ihm nicht gefällt.
Er kommt aus einer streng religiösen Familie, wie er selbst erzählt und fällt nun total von der anderen Seite vom Pferd.
Ja, Gott ist gnädig und liebevoll. Aber es gibt auch den Zorn Gottes und Strafe, Konsequenzen für Fehlverhalten und die Gnade ist nicht automatisch für jeden da - man muss sie in Anspruch nehmen.
Leider kann ich dieses Buch niemandem empfehlen. Die paar gute Gedanken werden alle durch die falschen entwertet. Wer nicht fest gegründet ist in der Wahrheit des Wortes Gottes, dem kann dieses Buch zu einer echten Gefahr werden.
Schade...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert!

Young legt mit diesem Buch wieder ein Werk vor, dass herausfordert und bereichert. Es ist sehr authentisch.
Die Stimme des Sprechers lag mir nicht so, aber dennoch konnte ich folgen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannende Ansatzpunkte

William Paul Young bietet spannende Ansatzpunkte, von denen viele aber auch kritisch hinterfragt werden sollten.