Jetzt kostenlos testen

Lucian

Autor: Isabel Abedi
Sprecher: Julia Nachtmann
Spieldauer: 9 Std. und 16 Min.
4.5 out of 5 stars (153 Bewertungen)
Regulärer Preis: 11,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf: der geheimnisvolle Junge Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca spürt vom ersten Moment an eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. So verzweifelt die beiden es auch versuchen, sie kommen nicht voneinander los. Aber bevor sie ihr gemeinsames Geheimnis erfahren können, werden sie getrennt, mit Folgen, die für beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe.

Julia Nachtmann zieht mit warmer und lebhafter Stimme ihre Hörer in eine mitreißende Geschichte hinein, die in berührender Gitarrenmusik von Eduardo Macedo nachklingt.

(c)+(p) 2009 Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    86
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Von allem ein bisschen, aber von nichts zu viel!

"Lucian" ist eigentlich keinem Genre wirklich zuzuordnen und doch ist der Roman von allem ein bisschen. Er ist eine Liebesgeschichte und doch geht es nicht nur um Liebe, sondern auch um Familie, Freundschaft und Gefühle. Er ist ein Fantasyroman und doch scheint die Geschichte so real, als wäre sie wirklich passiert. Er ist ein Jugendbuch, aber auch zeitlos schön und daher ebenfalls ein Lesevergnügen für Erwachsene. Er ist ein philosophischer Roman und regt jeden Leser auf seine Weise zum Nachdenkn an. Er vereint Gänsehaut, Tränen in den Augen und herzhaftes Lachen zu einer Reise der Gefühle.
Die Geschichte von Lucian vereint unheimlich viel Handlung und Details zu den Charakteren, ohne dass man sich als Leser von Informationen erschlagen fühlt. Man setzt ein großes Ganzes zusammen, dank der vielen Eigenschaften, die die Protagonisten einzigartig macht und dank derer man ihre Absichten auch besser nachvollziehen kann. Denkt man über die wichtigsten Stationen der Handlung nach, könnten sie schnell wie eine abgedrehte Mystery-Serie wirken, doch das Buch hat eine innere Ruhe und erzählt so gleichmäßig, dass man sich einfach mitreißen lässt, in diese schöne Geschichte. Es ist schwierig, über die Handlung nicht zu viel zu verraten, denn gleich am Anfang werden Fäden gesponnen, die erst am Ende wieder zusammen geführt werden.
Julia Nachtmann spricht die Geschichte von Rebecca und Lucian sehr einfühlsam und keine Sekunde langweilig. Auf jeder CD wird ein Abschnitt des Buches mit Musik beendet oder begonnen und die Gitarrenklänge von Eduardo Macedo sind immer passend zur Atmosphäre in der Geschichte und daher äußerst stimmig. Trotz der vielen Stunden Laufzeit, kann man dem Hörbuch gut folgen und ist einfach gefesselt von der Geschichte.

Fazit
Dieses Hörbuch lebt von einer tollen Atmosphäre, hergestellt durch eine gute Sprecherin, eine ruhige Erzählweise, sowie von einer tollen Geschichte, die von allem etwas ist, aber von nichts zu viel!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Leider gekürzt!

Ich habe dieses Buch erst gelesen, anstatt es erst zu hören und ich bin froh drum.
Das Buch ist wirklich gut geschrieben und man mag es kaum aus der Hand legen. Taschentücher parat halten, denn die brauchte selbst ich, die nicht so nah am Wasser gebaut hat. Schade das die Hörbuchversion wie viele andere Bücher gekürzt wurde. Das war bei diesem Buch ein Fehler. Deswegen nur 3 Sterne bei einem ansonsten echt empfehlenswerten Buch. Also lieber selber lesen als hören.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Kurzweilig

Ich habe das Buch für meine 13-jährige Tochter geholt, bin dann aber selber in die Geschichte eingetaucht. Die ganze Zeit die Frage : WER IST DIESER GEHEIMNISVOLLE LUCIAN ???
Ich hatte verschiedene Ideen, keine stimmte.
Zum Schluß die Auflösung (eine wunderbare Vorstellung, dass es so etwas geben könnte)
Ich fand diese Geschichte wunderbar.
Meine Tochter hat das Hörbuch noch nicht zuende gehört, ich glaube es ist ihr zu langatmig. Ich schätze sie ist noch ein bißchen zu jung für diese Geschichte

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Chris
  • Deutschland
  • 22.10.2012

Fesselnde Geschichte!

Ich bin ein großer Fan von Isabel Abedi. Am liebsten hab ich ihr Buch "Imago", doch dieses ist hier leider nicht als Hörbuch vertreten. Da ich "Whisper" von ihr schon gelesen habe, entschloss ich mich für "Lucian". Ich war sehr gefesselt von der Geschichte und konnte kaum aufhören es zu hören, da es immer noch einen Satz, ein Wort gab, welches mich wieder aufhorchen ließ. Isabel Abedi schafft es, einen total in den Bann zu ziehen. Man taucht ein in diese Welt, die so real erscheint und ich komme auch immer schwer "los" von ihren Geschichten. Sie ist sehr poetisch, philosophisch und schafft großartige Bilder in meinem Kopf. Einziger Nachteil bei dem Hörbuch war nur, dass es gekürzt ist- Ich hasse sowas und kann es auch nicht verstehen...Wer will denn nur halbe Bücher hören? Ansonsten sehr empfelendswert. Mir ging es unter die Haut, auch wenn es an manchen Stellen leicht bis ziemlich kitschig wurde, aber das gehört denke ich mal einfach dazu ;D

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Katja
  • Grünenbach, Deutschland
  • 27.02.2012

Absolut herzergreifend...

Meine Meinung
Lucian hätte ich mir nicht als erste Wahl als Hörbuch ausgesucht…ich habe meine Bloggerkolleginnen und Kollegen abstimmen lassen welches Hörbuch ich als nächsten hören soll….und ich bin so DANKBAR dass sie für „Lucian“ abgestimmt haben…denn dies war definitiv das Hörbuch-Highlight der letzten Wochen! Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll…mich hat das Ende der Geschichte echt richtig aufgewühlt.

Idee
Die Idee die hinter dieser Geschichte steht finde ich absolut genial…und vor allem super gut umgesetzt. Ich habe schon gehört das „Lucian“ langweilig sein soll….allerdings hatte ich dieses Gefühl während des Hörens kein einziges mal.
Die Geschichte fängt relativ ruhig und harmlos an und fließt so auch ca. zweidrittel des Buches vor sich hin. Nicht mega spannend, aber gewiss auch nicht langweilig…einfach sehr angenehm. Doch im letzten Drittel hat es die Handlung in sich. Mit der Ankunft in Amerika steigt die Spannung unweigerlich immer weiter und gipfelt schließlich in einem absoluten Höhepunkt. Die letzten 1,5 Hörstunden konnte ich die Kopfhörer einfach nicht mehr weglegen weil ich unbedingt wissen musste wie es ausgeht. Und was soll ich sagen…es gibt ein „Happy End“ das wiederum „Kein Happy End“ ist…auf der einen Seite ist man super glücklich über den Ausgang der Geschichte auf der anderen Seite hätte man sich das Ende ganz anders gewünscht.
Zur Abwechslung fand ich es auch mal sehr schön einen abgeschlossenen Roman ohne Fortsetzung erwischt zu haben bei dem man am Schluss nicht mit einem Cliffhanger zurückbleibt.

Charaktere
Auf die einzelnen Charaktere möchte ich jetzt gar nicht gesondert eingehen…ich habe das Gefühl ich würde den Protagonisten mit meinen Beschreibungen einfach nicht gerecht werden. Ich kann nur sagen sie sind wunderbar ausgearbeitet und haben alle ihr Herz an der richtigen Stelle und sind wunderbar ausgearbeitete Persönlichkeiten.

Sprecherin/ Musik
Die Sprecherin hätte ihre Sache nicht besser machen können. Sie hat eine absolut mitreißende Art das Buch zu lesen und mit ihrer Stimme Gefühle zu transportiere die den Leser magisch in die Geschichte hineinzieht.
Zudem ist das Hörbuch an mehreren Stellen durch musikalische Sequenzen unterteilt…diese verstärken die aufkommenden Gefühle nochmal um ein vielfaches.

Fazit
Mit Lucian hat Isabel Abedi eine absolut emotional ergreifende Geschichte erschaffen!
Als Hörbuch hat es mich so dermaßen „mitgerissen“ das ich am Schluss wirklich Tränen in den Augen hatte…also dass muss erst mal eine Geschichte schaffen!!!

Ich weiß nicht ob ich die gleiche Bandbreite an Gefühlen gespürt hätte, wenn ich die Geschichte gelesen hätte. Das Gesamtpaket des Hörbuches hat dazu absolut beigetragen das „Lucian“ zum Hör-Highlight für mich wurde.
Ich lege "Lucian" anderen Hörbuch-Fans, die herzergreifende Fantasygeschichenten mögen absolut ans Herz!

Ich vergebe die volle Punktzahl für Lucian da das Hörerlebnis für mich perfekt war!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zu wenig Details, aber toll für zwischendurch

Das Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen durchgeht, es war spannend und es war nicht so wahnsinnig schnulzig, wie viele andere Jugendbücher. Allerdings ging es mir zu schnell und ich finde, der Mittelteil hätte länger sein dürfen. Vielleicht auch mehr Details.
Tatsächlich las ich im Nachhinein eine Rezension, in der stand, dass das Buch gekürzt sei. Schade!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mein absolutes Lieblingsbuch😍

ein super spannendes Buch und auch als Hörbuch weiterzuempfehlen, die Sprecherin schafft es sehr gut die Emotionen der einzelnen Charaktere rüberzubringen

ich kann es jedem weiterempfehlen der gerne Büchermarkt in denen es um Liebesgeschichten geht die nicht nur rosarot sind

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

ein Jugendbuch mit wenig Spannung

Ich habe bereits 3 andere Werke der Autorin gelesen und wusste in etwa was mich erwartet: ein Jugendbuch mit einer recht einfach Story, die grundsätzlich sehr nahe an der Realität liegt - mit einem Ausschweifer zum Ende hin in das Mystische. Es wirkt alles immer wie eine ganz "normale" Teeniestory und zum Ende geht es ganz leicht in Richtung Fantasy.

Auch hier war es der Fall.Es geht um ein 16/17 jähriges Mädchen und ihr Leben. Ihre Freunde, Schule, erste Liebe und Eltern. Wobei es mir hier sehr schwer viel die Namen zu behalten und Personen zuzuordnen. Ihre Mutter nennt sie nur Janne - Kurzform für Marianne und niemals Mum oder Mutti. Die Freundin der Mutter heißt Spatz, Die Hauptperson manchmal Rebecca, Becci, Beccs, Wölfchen der little Wolf. Wenn man das auf Arbeit hört ist es leicht verwirrend.
Die Story an sich schleicht auch ziemlich vor sich hin. Manchmal taucht Lucian auf und bringt die Geschichte minimal vorran, aber dann wieder eine Stunde nichts relevantes mehr.

Irgendwie hatte ich mir mehr erhofft. Mein erwarteter Fantasyhauch kam zum Ende dann auch, da die Auflösung nicht realistisch zu erläutern gewesen wäre. Mir hat einfach etwas Handlungsfluss gefehlt, aber sonst war es für ein Jugendbuch schon in Ordnung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut

Super tolles Hörbuch! Die Stimme ist entspannend und die Geschichte gefällt mir persönlich sehr gut.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • liz
  • 20.04.2016

Mein Lieblingsbuch

Ich liebe dieses Buch über alles, nur fand ich schade das bei den Hörbuch die schönsten Stellen fehlen, wie die Szene in Hamburg auf dem Dach, oder die Szene im Diner, aber die Story ist einfach perfekt!

Das könnte Ihnen auch gefallen