Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet - aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf. Der Ort strahlt für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch etwas an ihm und seiner Familie kann sie nicht fassen. Noch ahnt sie nicht, dass er sie auf einer Reise tief in ihre Erinnerungen führen wird, an deren Ende etwas steht, was einst in Viagello geschah - in jener längsten Nacht.
    ©2016 Arena Verlag GmbH, Würzburg (P)2016 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die längste Nacht

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      59
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      58
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • NG
    • 22.06.2016

    wirklich richtig toll!

    Sehr hörenswert! Super spannend geschrieben. Mit viel Gefühl, tolle Sprache und gute Geschichte. Lohnt sich! Hat mich gefesselt und berührt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Im großen und ganzen ganz gut

    Die längste Nacht war am Anfang etwas langatmig, hat sich aber im Laufe des ersten Drittels zu einer spannenden Geschichte entwickelt. Es hat Spaß gemacht den Geschichten von Vita und Luka zu lauschen und auch der Sprecher ist nicht ohne...
    Ich bin recht begeistert

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung bis ganz zum Schluss

    Ein wirklich empfehlenswertes Hörbuch!
    Der Aufbau der Geschichte ist super, ich habe sehr schnell hineingefunden und war sofort von dem Geheimnis um Viagello und Vitas Vergangenheit gefangen. Jedes Mal, wenn ich glaubte zu wissen, was als nächstes passiert oder was das große Geheimnis ist, kam es doch wieder ganz anders. Das Geheimnis wird auch nicht auf einen Schlag gelüftet, sondern Stück für Stück. So bleibt es sogar noch bis ganz zum Schluss richtig spannend, immer wieder erfährt man etwas Neues.

    Ich hatte zuerst ein bisschen Bedenken wegen des Alters der Hauptcharaktere, denn 17-jährige Mädchen werden bei anderen Autoren gerne sehr naiv, dramatisch und kindisch dargestellt. Nicht so hier: Vita ist für ihre 17 Jahre sehr reif und es macht Spaß ihre Geschichte zu verfolgen. Einzig ihre beste Freundin Trixie ist manchmal ein bisschen überfürsorglich, aber das passt auch ganz gut zu ihr. An keinem Punkt des Hörbuches kam für mich Langeweile auf.

    Einziger Kritipunkt: Die Musik, die (ich glaube 3 oder 4 Mal) während des Sprechens eingespielt wurde. Ich nehme an, es sollte die Spannung steigern, hat aber einfach nur beim Zuhören gestört. Da es aber bei diesen 3 oder 4 Malen geblieben ist und auch schnell wieder vorbei war, tut das dem Hörbuch keinen Abbruch.

    Alles in Allem: Hut ab vor Isabel Abedi, die mit "Die längste Nacht" eine so grandiose Geschichte erschaffen hat!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Es dauert etwas bis man drin ist.

    Ich fand die Sprecher gewöhnungsbedürftig, die Story an sich fing etwas schleppend an, wurde dann aber immer besser. Ich bereue nicht dieses Hörbuch gekauft zu haben, werde es mir aber glaub ich auch kein zweites mal anhören.
    Fazit, kann man hören, muss man aber nicht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut lesenswert!

    Keiner hat darüber geredet, was damals geschah. ein Manuskript, das nicht für Vita gedacht war, eine geplante Europareise und ein Ort, zu dem sie eigentlich nicht fahren wollten .... und heraus kommt eine wunderbar und sehr glaubhaft erzählte Geschichte. Mehr möchte ich nicht gerne verraten, aber ich gebe eine sehr klare Leseempfehlung!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannendes Familiendrama

    Die Geschichte ist gut durchdacht und auch erzählt. Eine junge Frau vereist mit ihren beiden Freunden, in Italien verliebt sie sich und muss kurz darauf verstellen dass ihr bisheriges Leben eine einzige große Lüge ist.
    Anmerkung::
    In einer Rezension äußert sich eine Person negativ über den Schreibstil, da dieses Buch genau wie Twilight in der ich Form erzählt wird. Es ist als Jugendbuch eingestellt , wer solche Bücher mag kann nichts falsch machen, wer Weltliteratur erwartet läst es besser

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    interessante Geschichte mit unerwarteten Wendungen

    mir hat das Buch sehr gut gefallen, inbesondere die unerwarteten Wendungen in der Geschichte. An manchen Stellen muss man sich beim Hören anstrengen, um jede Einzelheit mitzukommen. In der Papierversion hätte ich einige Abschnitte langsamer gelesen, als das Tempo des Vorlesers.
    Eine gelungene Erzählung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die längste Nacht ...

    am Anfang wurde ich nicht richtig warm mit der Geschichte & dann ... wurde es geheimnisvoll & spannend, aber diese Musik dazwischen passte gar nicht. Isabel Abedi hat eine tolle Stimme, sie hat die Geschichte mit ihrer Stimme lebendig gemacht.
    Die Geschichte fand ich super! Geheimnisvoll, tragisch mit einem Hauch Wirz & Liebe.
    5 Sterne

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Man möchte direkt nach Italien!

    man muss sich ein bisschen an die Erzählstimme von Isabel Abedi gewöhnen aber sie trägt einen durch eine wunderschöne melancholische Geschichte eingebettet in poetische Sprache und atemberaubende Landschaft. Man möchte direkt in die Toskana fahren um mit den Figuren zu lachen und zu leiden. Auch für Erwachsene eine absolute Hör- und Leseempfehlung!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Das nächste Hörbuch bitte ohne Musik!

    Die Geschichte ist gut, die Sprecherin ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Einige Rolleninterpretationen haben mir nicht gefallen.
    Nervig fand ich die Musik zwischendurch, mit der einige (emotionale) Stellen unterlegt wurden. Das passte für mich leider gar nicht und hat die Szenen meiner Meinung nach echt gestört.