Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Liebe und andere Fettnäpfchen

  • Von: Emma Wagner
  • Gesprochen von: Xenia Noetzelmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 56 Min.
  • 4,0 out of 5 stars (26 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Liebe und andere Fettnäpfchen Titelbild

Liebe und andere Fettnäpfchen

Von: Emma Wagner
Gesprochen von: Xenia Noetzelmann
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 12,95 € kaufen

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Liebe auf Glatteis Titelbild
Von Träumen, Eidechsen und der Liebe Titelbild
Winter, Liebe und ein Wiesel Titelbild
Wir. Für immer. Titelbild
Weil du mich riefst Titelbild
Mit Ski, Charme und Pinguin Titelbild
Als ich dich traf Titelbild
Lessons from a One-Night-Stand Titelbild
Rebel Soul Titelbild
The Bartender Titelbild
Ein Herrenhaus zum Verlieben Titelbild
Flirting with Fire Titelbild
Liebe unverhofft Titelbild
Frühling auf Schottisch Titelbild
Liebe verboten, küssen erwünscht Titelbild
Perlensommerträume Titelbild

Inhaltsangabe

Studentin Lena geht nicht durchs Leben, sondern stolpert hindurch. So findet sie in Heidelberg zwar jedes Fettnäpfchen, aber leider nicht den Mann fürs Leben. Stattdessen läuft ihr ständig der unsympathische Polizist Adrian über den Weg. Doch wenigstens hat er einen gut aussehenden Freund, den charmanten Franzosen Pierre - Lenas Traummann.

Ihn für sich zu gewinnen, ist nun ihr erklärtes Ziel, für dessen Erreichen ihre Freundinnen einen Schlachtplan entwickeln. Doch Lena wäre nicht Lena, wenn hierbei alles nach Plan verlaufen würde!

Emma Wagner ist eine 1982 in Niedersachsen geborene Autorin. Zum Studium der Germanistik und der Biologie verschlug es sie nach Heidelberg. Dort lebt sie immer noch - inzwischen glücklich verheiratet - mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Eigentlich hatte sie nie vorgehabt, einen Roman zu schreiben. Seit dem Erfolg ihres Debütromans von 2013, "Liebe und andere Fettnäpfchen", der sogar noch 2015 Kindle Jahresbestseller geworden ist, kann sie nicht mehr damit aufhören. An Ideen dafür mangelt es ihr auch nicht, nur an Zeit. Schließlich hat sie eine fantastische Familie, die für sie das Wichtigste auf der Welt ist.

Dennoch hat sie inzwischen über eine halbe Milllion Romane verkauft. Jeder ihrer Titel wurde ein Bestseller, erreichte die Top 10 oder sogar Top 5 der Amazon Charts und hielt sich monatelang in den Top 100.

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

Das sagen andere Hörer zu Liebe und andere Fettnäpfchen

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Oje wie öde

Die Kurzinfo klang nach kurzweiliger Unterhaltung á la Bridget Jones. Eine tollpatschige Frau findet die Liebe.
So viele Nebeninfos, die nicht zu der eigentlichen Story dazu gehören, habe ich noch nie in einer Geschichte gehabt. Das verwirrte mich nicht nur, es war laaaangweilig.
Die Sprecherin trägt leider auch nicht zur Auswertung der Belanglosigkeiten bei.
Ein ödes „Abarbeiten“ des Textes....
Nicht empfehlenswert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich