Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Je mehr Begabung, desto steiler die Karriere? Viele (oft unwissentlich) hochbegabte oder vielseitig talentierte Menschen erleben genau das Gegenteil. Sie sind mit ihrer Arbeit unzufrieden und suchen immer wieder nach dem passenden Platz im (Berufs-)Leben. In diesem Buch wird deutlich, wie sich Hochbegabung bei Erwachsenen zeigen kann und welche Stolpersteine damit verbunden sind.

    Lassen Sie sich durch anschauliche Beispiele und wirkungsvolle Arbeitsanregungen zu einem Prozess der Selbsterkenntnis und inneren Befreiung inspirieren. Und verwandeln Sie Stolpersteine in Grundsteine für einen erfüllten Berufsweg.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©2015 Junfermann Verlag (P)2019 Junfermann Verlag

    Kritikerstimmen


    Gerade hochbegabte Menschen, die so viele Möglichkeiten haben, sehen oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. Es fällt ihnen schwer, ihre Berufung zu finden. Das muss nicht so bleiben, denn dieses Buch bietet praktikable Lösungsansätze, die individuell auf das eigene Leben übertragen werden können.
    -- Anne Heintze, Autorin des Buches Außergewöhnlich normal und Coach für Hochbegabte

    Das sagen andere Hörer zu Kluge Köpfe, krumme Wege?

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eine Aufzählung von Eigenschaften

    zur selbstanname ganz nett, leider nur wenig hilfreich. Das "wie" fehlt komplett was leider in fast allen Literaturen fehlt welche diese Themen behandelt.
    Mir fehlen Coaching Tipps, Sie scheinen ja eine Menge über diese Menschen zu wissen sind sich jedoch zu fein ihnen zu helfen. Na prima

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Esoterik & anderes Geschwurbel trübt gute Ansätze

    Die mitunter guten Gedankenansätze werden gestört und durchsetzt mit Esoterik und anderem unwissenschaftlichen Quatsch, von Elektrosmog bis magischem Denken.

    Außerdem habe ich den Eindruck, es wird sehr unkritisch mit dem Thema Hochbegabung umgegangen. Als Hochbegabter scheint man einen Freifahrtschein zu bekommen für alles, was einem hilft - der Coaching-Hintergrund der Autorin wird hier sehr offensichtlich.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr hilfreich!

    Das Buch hat mir sehr weitergeholfen.
    Es half mir einige meiner Probleme besser zu verstehen und Änderungen vorzunehmen.

    Vielen Dank!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 16.12.2020

    Man findet sich in vielen Dingen wieder

    Je mehr man erfährt, um so klarer wird einem so manches Verhalten. Auch wird aufgeräumt mit dem Fehldenken über Orientierungslose und angebliche Faulpelze, Überempfindliche oder Weicheier. Es müsste viel mehr von diesem Wissen bekannt werden.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hilfreich auch für nicht hochbegabte.

    Selbst wenn man nicht hochbegabt ist, kann es sein, dass man mir Problemen hochbegabter zu kämpfen hat.
    Viele der besprochenen Themen, so auch zb das Thema Hochsensibilität wird gut analysiert und es wird ein gesamtheitlicher Blick auf den Menschen geworden.
    so kann jeder etwas von diesem Buch mitnehmen. und wenn es nur das bessere Verständnis für Menschen mit hochbegabung ist. 😊