Jetzt kostenlos testen

Im Bruchteil der Sekunde

Sean King & Michelle Maxwell 1
Sprecher: Franziska Pigulla
Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
4 out of 5 stars (299 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Sean King war Agent des Secret Service. Sein Auftrag: Schutz eines Präsidentschaftskandidaten. Sein Fehler: Für den Bruchteil einer Sekunde lässt er sich ablenken, und die Kugel des Mörders findet ihr Ziel.

Acht Jahre später. Ein neuer Wahlkampf. Eine junge Agentin. Auch sie begeht einen Fehler, und der Mann, den sie schützen soll, wird vor ihren Augen entführt. Michell Maxwells einzige Chance, einen zweiten Mord zu verhindern, liegt in dem alten, ungelösten Fall von damals - und der Antwort auf die alles entscheidende Frage: Was hat Sean King in jenem Augenblick gesehen?

(c)+(p) 2008 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    124
  • 4 Sterne
    113
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    103
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    79
  • 4 Sterne
    75
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • maeckschu
  • Hörselberg-Hainich, Deutschland
  • 30.10.2010

solider Thrill

Basis sind Ereignisse der Vergangenheit. Darauf wird eine spannende Handlung aufgebaut. In deren Verlauf fragt man sich immer intensiver, welche Rolle die handelnden Personen spielen. Zum Ende werden alle Fragezeichen aufgelöst.
Eine spannende Geschichte. Von Franziska Pigulla sehr gut umgesetzt.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Bodenständiger Krimi

Im Bruchteil der Sekunde ist ein guter Krimi. Man kann dem Verlauf des Hörbuches immer folgen, auch wenn man es mal für einige Tage an die Seite gelegt hat. Es gibt nicht viele Heldentaten, bei denen man denkt, Mc Gyver lässt grüßen, und das ist auch gut so. Ein paar Namen sollte man sich im Laufe des Hörbuches schon merken. Aber ich glaube das es den meisten Hörern gelingen wird. Frau Pigulla liest wie immer einwandfrei.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Ein typischer Baldacci

Ein spannender Krimi im typischen Baldacci-Stil. Gut gemachte Unterhaltung! Ein Hörbuch das man nebenher (beispielsweise auf langen Autobahnfahrten) anhören kann, ohne sich besonders konzentrieren und mitdenken zu müssen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Geschichte ist eigentlich ganz gut.

Die Sprecherin ist leider kein Dietmar Wunder.
Es liegt auch nicht daran das sie eine Frau ist. Ich konnte bei den Gesprächen die Personen nicht auseinander halten. Denn die Story hat mir ganz gut gefallen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hug

Baldacci eben. Die sprecherin ist entgegen aller unkenrufe sehr gut..
Schade ist. Dass man viel zu schnell fertig ist weil man es kaum abschalten kann.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zu konstruiert

Es viel mir im Vergleich zu anderen Serien von Baldacci sehr schwer in die Geschichte zu finden. Unterm Strich fand ich den Plot zu sehr konstruiert.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Lieblose Umsetzung des Romans

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Sprecherin: 0 Sterne
Die Sprecherin ist, gelinde gesagt, eine Katastrophe: ohne jegliche Emotionalität, alles im gleichen Singsang heruntergeleiert. Keine Figur bekommt eine eigene Stimmfärbung. Zwischen einzelnen Abschnitten gibt es keine Pause. In Dialogen bekommt man dadurch oft nicht richtig mit, wer da was sagt. Das führt zu Verwechslungen und
Story: 3 Sterne
Die Geschichte kommt auch nicht an die anderen von Baldacci heran. Das Verbrechen, sein "Drehbuch" ist sehr kompliziert und wirkt äußerst unglaubwürdig. Das Motiv Rache trägt dieses komplizierte Konstrukt nicht ansatzweise.
Vielleicht liegt dies auch an den Kürzungen und an der schlechten Sprecherin. Und im Original ist alles schlüssiger. Außerdem scheint die Übersetzung auch ihre Schwächen zu haben.
Protagonisten und Potential: 4 Sterne
Ich werde trotzdem die anderen Bücher der Reihe hören, weil das Duo Potential hat und Baldacci ansonsten Besseres abliefert. bin aber versucht, das zweite zu überspringen, weil es die gleiche Sprecherin hat.
Gesamtwertung: 3 Sterne
Baldacci hat Besseres verdient als diese lieblose Umsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend bis zum Ende

Toller Krimi. Einziger Nachteil etwas zu viel Charactäre . Wird teilweise etwas unübersichtlich. Trotzdem super.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pigulla ist einfach nur der Hammer.

Das hörbuch ist total spannend. Die Handlung ist sehr gut durchdacht und sehr gut aufgebaut. Sehr spannend und fesselnd. Franziska Pigulla ist eine geniale Sprecherin und Vorleserin

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend

ich mag die stimme von Franziska figulla sehr gern. der Roman ist interessant und wendungsreich.

Das könnte Ihnen auch gefallen